summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

230
4,8 von 5 Sternen
Die Eule mit der Beule
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:5,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2014
Ich habe das Buch aufgrund einer Empfehlung in einer Zeitschrift bestellt und war letzten Endes doch etwas enttäuscht ob des simplen Inhalts. Die Idee ist sehr süss, das ganze schön bebildert, aber meinen Sohn konnte ich damit keine 5 Minuten auf der Couch fesseln - im Gegensatz zu anderen tollen Büchern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2015
Das Buch ist wirklich in Handlung und Zeichnung ganz süß.
Altersempfehlung ab 1 Jahr.
2 Punkte Abzug für den Preis. Ich habe es als e Book bestellt und 4.99 bezahlt.
Da fühl ich mich für 7 gezeichnete Seiten mit wenig Inhalt über den Tisch gezogen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Juni 2014
Hier wird eine Grunderfahrung angesprochen, die absolut jedes Kind macht, und das auch noch häufig. Es tut weh, und man braucht Trost, Fürsorge und Zusprache. Jedes Tier, das der kleinen Eule mit der Beule begegnet, hat eine andere Art, damit umzugehen, diese metaphorische Reihung entspricht der Struktur vieler Volksmärchen und wird hier völlig kleinkindgerecht dargeboten. Manche Rezensenten bemängeln, dass es "zu wenig Inhalt" gebe. Wieviel mehr Inhalt wollen die denn über ein zweijähriges Kind ausgießen? Kinder lieben Bücher, die sie verstehen und die ihre Erfahrungen widerspiegeln. Diesen Anspruch erfüllt dieses Buch für so kleine Kinder, für die es gemacht ist.

Mein mittlerweile dreieinhalbähriger Enkel, der im Ausland lebt und zwischen Papa, Mama und Kinderfrau dreisprachig aufwächst, hat viele deutsche Bilderbücher, weil nur Papa Deutsch mit ihm spricht. Dieses Buch war auf Anhieb sein Lieblingsbuch, und zwar aus dem gesamten Bilderbuchbestand, den er hat (mindestens 20 Bücher). Er ist sprachlich nicht gerade ein Frühentwickler, aber den Text dieses Buchs konnte er schon mit zwei Jahren auswendig und er "liest" es auch gern selber vor. Die amerikanische Mama mit geringen Deutschkenntnissen muss es ihm auch beinahe täglich vorlesen. Sie kann den Text mittlerweile auch (fast) auswendig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Juni 2014
Zugegeben, ich war skeptisch, als ich all diese guten Bewertungen hier gesehen habe- kann ein Buch tatsächlich so vielen kleinen Kindern so gut gefallen? Antwort: ja, das scheint es tatsächlich. Nicht nur meine Tochter fand es mit ca. 21 Monaten spontan toll (wir haben es uns sofort 3 Mal hintereinander ansehen müssen, und am nächsten Tag hat sie schon das "Aua!" mitgesprochen), sondern auch die Kinder in der Krabbelgruppe, als wir Lieblingsbilderbücher vorstellen sollten. Mit "Aua" und Beule können sich selbst Unter-2-jährige so identifizieren, daß sie richtig "mitgehen". Und das ohne jeden Schnickschnack wie Fühlelementen, Klappen und Schiebern.

Die Zeichnungen sind -aus Erwachsenensicht- wirklich hübsch und auch ganz leicht abstrakt (kunterbunte Schlange), der Text ist kurz (ein Reim pro Doppelseite) und läßt sich auch in verschiedenen Tonlagen vorlesen. Alles in allem ist es tatsächlich super als ein erstes "Vorlesebuch" und wenn ich sehe, wie schön meine Tochter das findet macht es mir auch nichts aus, das Buch zum 80. Mal vorzulesen. Das Buch macht einen wertigen EIndruck (obwohl es schon einiges mitgemacht hat sieht's immer noch gut aus), und wird wohl bis Kind #2 überleben, also auch qualitativ super.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Februar 2013
Dieses Buch ist einfach toll. Liebevoll gestaltet und voller Wärme. Einfach ein klasse Kinderbuch, das sofort ins Herz geht. Mein kleiner Neffe war total begeistert und will es im Moment jeden Abend sehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Mein Sohn (10 Monate) liebt dieses Buch über alles und das ist noch untertrieben. Was die Magie dieses Buches ausmacht erschließt sich mir bis jetzt nicht. Natürlich ist es sehr süss illustriert und gereimt. Aber das sind andere Bücher auch, die dennoch nicht den gleichen Zauber auszustrahlen scheinen. Fragt man meinen Sohn, wo die 'Eule mit der Beule' ist, krabbelt er in Windeseile zu seiner Bücherkiste, kramt solange bis er es findet (und wehe es ist nicht da!) und hält es einem auffordernd entgegen. Ich muss es ihm wieder und wieder vorlesen. Ob er den Sinn der Reime versteht bezweifle ich, aber das scheint ohnehin sekundär. Die Reime funktionieren jedenfalls auch ohne Buch und sind inzwischen unsere Geheimwaffe, wenn zum Beispiel mal wieder gequengelt wird beim anziehen. Hört er die Reime ist aller Kummer vergessen und er strahlt übers ganze Gesicht. Anstelle einer Kuscheldecke oder eines Teddys muss dieses Buch überall hin mit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Juli 2014
Dieses niedliche Buch ist mir durch Zufall in die Hände gefallen und da ich Eulen sehr mag, musste es einfach mit.

Die Eule hat sich ihren Kopf gestoßen und nun eine riesige Beule am Kopf, die schmerzt. Was hilft da mehr als Zuspruch von seinen Freunden zu bekommen? Natürlich die liebe Mama.

Und so begegnen dem kleinen Leser die tollsten Tiere wie eine bunte Schlange oder ein flauschiger Bär.

Die Zeichnungen sind sehr liebevoll gemacht und laden zum Entdecken ein.

Die kurze Geschichte wird in Reimform wiedergegeben, was ich sehr ansprechend fand.

Das Buch ist übrigens aus stabiler, dicker Pappe, die ganz bestimmt einiges aushält. Da geht so schnell nichts kaputt.

Fazit: Genau das Richtige für die Kleinen, wenn sie ein kleines Aua haben und ideal zum Vorlesen für das Zubettgehen. Empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. März 2013
Ich kann mich den anderen nur anschließen, dies ist ein total süßes Buch. Sehr liebevoll illustriert. Es ist auch sehr stabil verarbeitet und hat eine angenehme Größe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. März 2015
In Hamburg wird dieses Buch zum "Bücherstart" den einjährigen Kindern vom Kinderarzt mitgegeben (zur U6) . Wir hatten es bereits vorher.

Es ist schön und einfach illustriert. Auf jeder Doppelseite kommt ein Tier mit einem Vorschlag, wie man der Eule mit Beule wohl helfen könne und zeigt auch gleich, wie man das macht (z.B. Pusten, Honig drauf etc.)
Übersichtlich genug, dass unser Kind (1 Jahr) folgen konnte und von den Bilder und den Sprüchen angetan war. Ob er den Trostgedanken dahinter schon versteht...keine Ahnung.
Stabil genug sind die Seiten auch, dass sie Anknabbern und ein bisschen kräftigeres Umblättern oder hin-und Herzerren vertragen. (bei Kinderbüchern ja auch wichtig).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2014
Schönes Buch, kommt sehr gut an bei dem beschenkten Kind. Für unter 3jährige super, da dicke Seiten und nicht ganz so viel Text.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Wie kleine Tiere schlafen gehen
Wie kleine Tiere schlafen gehen von Anne-Kristin zur Brügge (Gebundene Ausgabe - 1. August 2013)
EUR 5,95

Bist du meine Mama?
Bist du meine Mama? von Sandra Grimm (Gebundene Ausgabe - August 2006)
EUR 7,90

Der Biber hat Fieber
Der Biber hat Fieber von Susanne Weber (Gebundene Ausgabe - 17. Juli 2015)
EUR 5,99