holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen19
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:18,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juli 2013
Endlich sind Oksa und ihre engsten Vertrauten nach London zurückgekehrt. Sie haben die heißersehnte Medizin für Oksas Mutter und Gus in Edefia gefunden und können es gar nicht erwarten, ihren Liebsten die schon bitter notwendige Heilung zu bringen. Das Wiedersehen ist dann auch dementsprechend emotional.
Doch London und Großbritannien, ja die ganze Welt, haben unter den vergangenen Naturkatastrophen schwer gelitten. Die Infrastruktur ist beinahe zusammengebrochen, Plünderungen stehen auf der Tagesordnung und auch die politische Stabilität ist in vielen Ländern bedenklich ins Wanken geraten. Für Orthon McGraw, der sich mittels eines perfiden Tricks die Rückkehr auf die Erde gesichert hat, sind dies natürlich paradiesische Zustände. Gemeinsam mit seinen Söhnen setzt er seinen Plan zur Ergreifung der Weltherrschaft in die Tat um. Und er geht dabei durchaus genial vor. Dank seiner besonderen Fähigkeiten gelingt es ihm, aus diversen Hochsicherheitsgefängnissen eine respekteinflößende Truppe aufzustellen, bestehend aus Serienkillern, Terroristen und skrupellosen Genetikern und Virologen. Gleichzeitig schickt er die größten Börsen auf eine Achterbahnfahrt und greift massiv ins wirtschaftliche Weltgeschehen ein. Alles in allem ist er gleichermaßen skrupellos wie genial.

Während Orthon also seinen Plan verfolgt, stellt sich für Oksa wieder einmal nur eine Frage, die da lautet: Liebe ich Tugdual oder liebe ich Gus? Da sie ohne Probleme bereit ist, zu glauben, dass Tugdual zum Verräter geworden ist, erhört sie nun eben Gus. Während es noch so schien, dass sie in Edefia an ihrer Rolle als Huldvolle wächst, ist es damit in London rasch wieder vorbei. Oksa ist unreif und den Herausforderungen, die auf sie warten, definitiv nicht gewachsen.

Anne Plichota und Cendrine Wolf gehen auch mit Tugdual äußerst unliebsam um. Fast hat man den Eindruck, dass sie froh sind, ihn nun endlich in der Ecke des Bösewichts zu haben. Dass er dabei als Sänger einer Rockband auftreten muss, die einen Massenselbstmord unter Jugendlichen auslöst, lässt ihm für den nächsten Band nicht mehr allzu viele Optionen. Im Grunde kann er nur noch den Heldentod sterben, indem er die Huldvolle rettet.
Schade um eine Serie, die so vielversprechend begonnen hat.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Mittlerweile habe ich alle Bänder der Oksa Reihe und bin traurig, das es nun zu ende sein soll. Wer eines der Bücher liest, den wird es nicht mehr los lassen. Man beginnt im Buch zu leben und verschmilzt damit förmlich. Jedes Band hat seine eigentlich Persönlichkeit und Note, trotzdem reiht sich alles aneinander. Trotzdem könnte jede Folge auch für sich allein bestehen. Der Inhalt ist kindgerecht aber auch für Erwachsene geschrieben. Sehr spannend - ich konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen. Man hat fast meinen können selber eines der Fabeltiere und ein mensch in Edifia zu sein. Wer Mystik mag, sollte die Buchreihe unbedingt kaufen, es lohnt sich absolut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Ich lese gern mit meiner Enkeltochter ( fast 9 Jahre )Fantasie
Diese Serie ist interessant, aber ab dem 3. Band keineswegs für Grundschulkinder geeignet. Leider überspringen die Hauptpersonen mal 2 Jahre , so dass die Kinder nicht mit den Titelhelden "Mitwachsen" können. Für mich als Großmama doch interessant genug auch die Bände 3-5 zu lesen. Es gibt 5 Sterne für die nette Idee .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Es ist ein unglaubliches Buch , dass meiner Meinung nach jeden , der Bücher über Magie mag , einfach mitreißt.

Ich liebe die Art , in der das Buch geschrieben ist und muss ehrlich sagen , dass dieses Buch mich oft so mtgenommen hat , dass ich in tränen ausgebrochen bin .
Die Charakter wurden für mich so lebendig , dass ich mit ihnen mitfühlen MUSSTE!!!!!
Das Ende war so phantastisch und so traurig und so schön und ganz einfach unbeschreiblich!!!!
Besonders gut gefällt mir , dass es keine pervekten Charakter gibt , sie haben alle Mackel , Ängste und oder auch Schwächen.
Besonders toll fand ich dies bei Tugdual , er war immer ein Typ , der viele Überraschungen mit sich brachte . Ich liebe siene verschlossene Art und das er aber auch so herzerwärmende und gleichzeitig so geheimnisvolle Sachen sagen kann. Er ist immer mehr mein lieblings Charakter geworden und hat einem oft auf die Tränendrüse gedrückt. Als er sich dann jedoch in die Tochter des Präsidenten verliebt hatte , während Oksa Angst um ihn hatte dacht ich mir nur :,,Du blödes Schwein!!!!"
Aber schlussendlich fand ich ihn so cooooool.

Es ist einfach ein UNFERGLEICHLICHES Buch voller Wendungen und Überraschungen .
Großes LOB an die Autoren und hoffe , dass ihr noch mehr so wundervolle Bücher schreibt.
Lg Carmen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Ich habe alle Bände schon dreimal gelesen aber dieser bleibt und ist der Spannenste von allen! Ich kann Oksa Pollock egal welchen Band nur weiter empfehlen!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Ich hatte die anderen Bände mit Begeisterung gelesen aber bei diesem hatte ich vor dem lesen so meine zweifel ob es mit den anderen mithalten kann- auch wegen der Leseprobe . Aber es war genauso toll wie die anderen und ich kann es nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
zum Inhalt kann ich nichts sagen, aber die ersten Bücher der Reihe wurden in Windeseile gelesen. ;) Soll eine Mischung aus Action und Fantasy sein die für junge Mädchen im Alter von etwa 12-13 Jahren geeignet ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Schöne Geschichte voller Kreativität; immer wieder gerne.
Oksa zeigt dem Leser wirklich wo es langgeht :). Mir gefallen die Teile.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Für wen hat sie Gefühle, sie weiß es selber nicht genau.
Der Teil ist mit Spannung von den anderen nicht zu unterscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2013
Das Buch "Oksa Pollock. Die Entzweiten" war spannender als die ersten Teile.
Ich hoffe sehr,das es einen 6.Teil geben wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden