Kundenrezensionen

93
4,8 von 5 Sternen
Die Brüder Löwenherz
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:14,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Mai 2005
dieses buch ist sehr ergreifend, für mädchen und für jungs.
oft denke ich bei büchern in denen zu viel fantasie eingebaut ist:was soll ich das buch lesen, man lernt ja doch nichts da bei!
doch bei diesem buch dachte ich es wäre schön wenn es dieses land der verstorbenen wirklich gibt dann habe ich keine angst mehr vor dem tod!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Mai 2012
Ich zitiere den Rezensenten mit den meisten positiven Stimmen:
"Das Buch beginnt tieftraurig, nämlich mit dem Tod des Helden Jonathan Löwenherz. Nach dem Tod kommt er aber in ein anderes Land. Und das wird von Astrid Lindgren so wunderbar beschrieben, dass man seine ganze Trauer und auch seine Tränen, die man zu Beginn vergießt, schnell wieder vergisst."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie sagte Ellis Kauts Pumuckl: Was sich reimt, ist gut. ; )
...so gut und wundervoll beschrieben, als ob Astrid Lindgren dieses Land tatsächlich gesehen hätte oder sich daran erinnern würde...
Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe - ebenso erst im Alter von zirka 19 Jahren.

Ich bin mir sicher, dass gerade Kinder den Inhalt verstehen und mitfühlen können. Die Frage wann dein Kind das Buch lesen "kann" oder "sollte" hat vielmehr damit zu tun, ob es durch Förderung (= Erziehung) zum Lesen dieses Buchs bereit ist. Der Text ist jedenfalls kindgerecht geschrieben und wird ab 10-12 Jahren empfohlen, selbst wenn es früher oder später ist. Getreu dem Motto: "den Rechten der Kinder und dem Respekt für ihre Individualität", (Alternativer Nobelpreis, 1994; [...])

In Anbetracht der Haltbarkeit und des literarischen Werts plädiere ich ausdrücklich für das Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juni 2014
Habe ich als Kind schon gelesen. Da fühlt man sich wieder in die Kindheit zurückversetzt...
Eine schöne Geschichte, die den Tod und Mut in nicht zu schrecklicher Form aufgreift.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2014
Wurde von mir als Geschenk gekauft für einen Erwachsenen. Gehört seit meiner Kindheit zu meinen Lieblingsbüchern. Ein muss für alle Haushalte mit Kindern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. September 2014
Wunderschöne Geschichte zweier Brüder. Kann ich nur jedem Kind (sollte allerdings nicht unter 10 Jahre alt sein) empfehlen. Es ist sehr gefühlsbetont.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2014
9-10 Jährige lieben das Buch. Erstmals kommt auch das Thema Tod ins Spiel. Schöne Geschichte, schönes Buch. Ein Klassiker einfach.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2009
Die Brüder Löwenherz ist ein weiteres fantastisches Buch von Astrid Lindgren beim dem sie sich wieder fast selbst übertroffen hat. Ein wunderschönes Kinderbuch, allerdings gleichermassen zu lesen von jung und alt. Eine wunderschöne fantasievolle Geschichte, die ich schon als kind verschlungen habe, und bis heute immer mal wieder gelesen habe, und noch immer Liebe.Mein Sohn hat es auch verschlungen, und war schlichtweg begeistert von diesem Fantasiemärchen. Ich kann es nur jedem empfehlen, überzeugt Euch selbst!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2001
Ich war damals bei Bad Hersfeld in Buchenau im Internat nicht weit von der Zonengrenze. Das Märchen ist sicher unter dem Ost-West-Konflikt entstanden. Es handelt von bösen Heckenrosental und vom guten Kirschblütental. 2 Brüder bekämpfen den Tyrann im schwarzen Heckenrosental. Ständig mußte ich damals dabei an die DDR denken, erst recht später. Wie ein Land so geteilt sein kann. Dazu A. Lindgrens ausgezeichnete Erzählkunst auf die Kinder abgestimmt. Phantastisch und mindestens 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
45 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juli 2007
Ich (30) selbst bin Borderliner , eine Persönlichkeitsstörung, mit dem Hang zu Selbstverletzungen unter anderem...
Wann habe ich mir das erste mal intensiv gewunschen zu sterben, eine Frage die mir meine Therapeutin neulich stellte, nach langem intensiven und ehrlichem Nachdenken, kam ich zu dem Schluß dass "Die Brüder Löwenherz" , im Alter von 11 Jahren, bei mir diese Todessehnsuch, dass erste Mal intensiv ausgelöst haben..............ich fand den Tod so schön...... !!!
Liebe Eltern ich kann das wunderschöne Buch nicht sensiblen, intelligenten Kinder empfehlen........lest es erst mal selber !
1515 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2006
Mir hat das Buch sehr gefallen weil es spannend und unterhaltsam
war.
Das Buch geht um 2 Jungen die als sie sterben in ein Tal kommen
, das Tal heißt ,,das Heckenrosental"es gibt noch ein Tal es wird
von Thyrannen bewacht.
Ich empfehle es.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Ronja Räubertochter
Ronja Räubertochter von Astrid Lindgren (Gebundene Ausgabe - 1. Februar 1982)
EUR 14,90

Mio, mein Mio
Mio, mein Mio von Astrid Lindgren (Gebundene Ausgabe - 1. Januar 2008)
EUR 12,00

Madita Gesamtausgabe
Madita Gesamtausgabe von Astrid Lindgren (Gebundene Ausgabe - 1. Februar 1992)
EUR 16,90