Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen holpriger Start--- aber DANN...
Der Spezialist hatte mich sehr gefesselt. Ein toller Thriller mit einem fantastischen Hauptprotagonisten. Deswegen war für mich klar, dass ich auch den zweiten Teil kaufen werde. Ich habe mich so sehr darauf gefreut, es endlich lesen zu dürfen. UND… es war FATAL…
Selbst wenn ich schon sehr viele Einzelheiten kannte vom Vorgänger, war das...
Vor 11 Monaten von MessiCr7 veröffentlicht

versus
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thriller
...wenn das ein Thriller ist, war mein ganzes Leben ein Misserfolg.
Eine größere S******* wie in diesem Buch hab ich noch nie gelesen.

Gott sei dem Autor gnädig und verzeihe ihm, damit er nicht in der Hölle schmoren muss.
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen holpriger Start--- aber DANN..., 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Der Spezialist hatte mich sehr gefesselt. Ein toller Thriller mit einem fantastischen Hauptprotagonisten. Deswegen war für mich klar, dass ich auch den zweiten Teil kaufen werde. Ich habe mich so sehr darauf gefreut, es endlich lesen zu dürfen. UND… es war FATAL…
Selbst wenn ich schon sehr viele Einzelheiten kannte vom Vorgänger, war das Buch auf den ersten 150 Seiten ein absolutes Wirrwarr! UND ganz ehrlich ich wollte es schon weglegen und nur mit der letzten kleinen Hoffnung habe ich weitergelesen und mühte mich von Seite zu Seite… und siehe DA… ES HATTE SICH GELOHNT. Es resultierte aus dem so langweiligen Buch ein Knaller Thriller. Bis zum Schluss spannend und natürlich überraschend!

Ich empfehle es weiter, selbst wenn das am Anfang ein Kampf war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist Geiger wieder da!, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Inhalt:
Nach der Regenerationszeit, die Geiger brauchte um nach dem Kampf mit seinem Widersacher wieder fit zu werden, fühlt sich Geiger nicht mehr als Inquisitor berufen. Er möchte von vorne anfangen: als Schreiner

Schreibstil:
Der Stil von Smith beeindruckte mich bereits beim ersten Band “Der Spezialist“. Bei “Der Experte” hatte ich das Gefühl als ob Smith noch besser wurde. Der Ausdruck war immer passend, es wirkte alles authentisch und ich sah und hörte die Protagonisten ohne das ich das Buch wirklich lesen musste. So müssen Bücher sein, ein Film vor Augen ohne Kampf zu lesen! Kurz gesagt: Smith schafft eine sehr starke Bindung zu seinen Büchern und zieht den Leser ins Geschehen. Die, von der ersten Seite aufgebaute Spannung, kann der Autor bis zur letzten halten ohne einmal davon abzuweichen.

Charaktere:
Geiger ich weiß nicht wirklich was ich schreiben soll. Geiger ist Geiger, er ist ein Spiegel und jeder sieht etwas anderes in ihm (ein schönes Zitat aus dem Buch). Denn so ist es wohl. Ich sehe in Geiger eine Person, die es in der Kindheit nicht leicht hatte, autistische Züge entwickelt hat, aber dennoch eine tolle Ausstrahlung sowie Charakter besitzt.

Harry, auch im ersten Teil bereits dabei, wurmte mich in diesem Teil etwas; andererseits zeigte er auch viele Facetten eines Menschen, die so auftreten. – Da komme ich wieder zum grandiosen Schreibstil und die Wandlungsfähigkeit von Personen. Harry wirkte anders, aber nicht gestellt. Es passte perfekt!

Die anderen Charaktere, alle wichtig, waren so wie es ein guter Thriller braucht: Mystisch, brutal, wahnsinnig, clever, verschwiegen – aber dennoch ihrer Art und Weise treu.

Cover:
Das Cover ist klasse. Genau wie beim Spezialisten ist das Deckblatt ein Röntgenbild, welches sich aufklappen lässt.

Fazit:
Eine sehr gute Fortsetzung die unbedingt nach “Der Spezialist” gelesen werden sollte. Ein Einstieg mit “Der Experte” ist möglich, aber nicht zu empfehlen, da dem Leser zu viele Informationen und Bindungen fehlen. Von mir gibt es eine uneingeschränkte Leseempfehlung und volle 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiger ist wieder da - und wie!, 27. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Nachdem der Verhörexperte Geiger den ersten Teil Der Spezialist: Thriller: Lübbe Paperback schwer verletzt überlebt hat, seine Gegner ihn aber für Tod halten, beginnt "Der Experte" rund neun Monate nach Ende des ersten Teils.
Harry, Geigers ehemaliger Partner, arbeitet inzwischen für den Whistleblower Mattheson, der noch in "Der Spezialist" ein Jones von Geiger werden sollte. Da dieser aber verschwand, sollte Geiger dessen Sohn verhören. Geiger weigerte sich, rettete den Jungen und wurde daraufhin von einem psychopathischen "Kollegen", der sich Dalton nennt, gefoltert. Es gelang Geiger, sich zu befreien und seine Rache an Dalton folgte auf dem Fuss - er zerstörte dessen Hände, damit er nie wieder würde foltern können.

Aber weit gefehlt:

Dank der neusten Technik im Bereich Prothese erstrahlt Dalton in neuem Glanz - brutaler und wahnsinniger denn je.
Und er macht Jagd auf Geiger, nachdem er erfahren hat, das dieser noch lebt.
Auch Geigers ehemaliger Arbeitgeber hat großes Interesse an ihm und an seinen Fähigkeiten, da der Nachwuchs im Bereich Verhörtechnik suboptimal ist.
Was folgt, ist ein Katz und Maus Spiel, im dem Feinde zu Freunden werden an an dessen Ende eines klar ist:
Es kann nur einen geben - Geiger oder Dalton.
Tolle Sprache, hohes Tempo, intelligenter Plot - was will man mehr?
Absolut empfehlenswert - aber vorher den ersten Teil lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Herausragender Psychothriller..., 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Kindle Edition)
...vom ALLERFEINSTEN! Der zweite Roman von Mark Allen Smith mit Geiger in der Hauptrolle hat mich nicht enttäuscht. Ich bin einfach nur begeistert! Sehr spannend erzählt und altbekannte Gesichter wie Geiger, Harry und Ezra agieren wieder miteinander. So fesselnd, dass es einem schwer fällt den Kindle aus den Händen zu legen... Große Klasse! Ich hoffe, dass Mark Allen Smith noch weitere Geiger-Romane veröffentlicht. Psychospielchen der Extra-Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung und spannender Psychothriller, 19. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Experte (Audio CD)
Meinung
Nachdem er sich bei seinem letzten Auftrag mit seiner Zielperson verbündet und dabei einen gegnerischen Agenten verkrüppelt hat, braucht Geiger eine Auszeit. Zeit, um alles zu überdenken und sich nach dem Kampf mit seinem Widersacher zu erholen. Geiger will nicht mehr als Verhörexperte tätig sein, er will einen Neuanfang als Schreiner. Doch lässt sein Widersacher das zu?
Dalton, von dem Geiger eigentlich angenommen hatte, dass er dank der Zerstörung seiner Hände, nie wieder würde foltern können, legt aufgrund neuester Prothesentechnik erstauntliche Grausamkeiten an den Tag und fordert Geiger zu einem brutalen Spiel ohne jegliche Moral heraus.

Wie schon im ersten Teil „Der Spezialist“ sind auch in „Der Experte“ wieder jede Menge unvorhersehbare Wendungen und Spannung pur enthalten. In drei verschiedenen Handlungssträngen, die erst zum Ende hin zusammenfinden, erfährt der Hörer interessante Details aus Geigers Kindheit und lernt ein wenig, sein Verhalten nachzuvollziehen.
Das Hörbuch ist spannend von der ersten bis zur letzten CD und strotzt nur so vor Action und Thrill. Ein Thriller der außergewöhnlichen Art, dem es mühelos gelingt, den Hörer in den Bann zu schlagen.

Gesprochen wird „Der Experte“ von David Nathan, vielen bekannt als deutsche Stimme von u.a. Johnny Depp und Christian Bale. Doch Nathan ist nicht nur ein hervorragender Synchronsprecher, es gelingt ihm auch fabelhaft, dieses Buch so zu vertonen, dass sich der Hörer mittendrin in der Geschichte fühlt.
Toll gelesen und spannend umgesetzt!

Auf dem Cover ist das Röntgenbild einer linken Hand mit diversen Brüchen zu sehen. Es lässt schon grob erahnen, um was es in dieser Geschichte gehen könnte und ist ein echter Eyecatcher, der dazu animiert, das Hörbuch in die Hand zu nehmen und auch die Rückseite zu lesen.
Verpackt sind die sechs CDs in einem Klappcover aus Pappe. Im inneren gibt es noch einige Informationen zu Autor und Sprecher zu lesen.

Fazit
Spannender Thriller um ein Katz- und Mausspiel, das Einblicke in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele gewährt und gelungene Fortsetzung von „Der Spezialist“, den man aber nicht gehört haben muss, um der Geschichte folgen zu können.
Klare Hörempfehlung und volle Punktzahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Er ist zurück und noch besser, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Wie auch schon der erste Band, ist „Der Experte“ mit seinen vielen unvorhersehbaren Wendungen spannend bis zur letzten Seite. Diesmal sind es gleich drei verschiedene Handlungsstränge, die erst gegen Ende des Buches zusammenfinden und dem Ganzen ein vollständiges Bild geben. Dalton fordert Geiger zu einem skurrilen Spiel heraus, brutal und ohne jegliche Moral. Faszinierend sind besonders die Episoden, in denen man etwas über Geigers Kindheit herausfindet. Doch wie auch schon im ersten Band ist es für den Leser nur schwer zu verstehen, warum Geiger so ist, wie er ist. Mark Allen Smith hat mit dieser Figur einen unglaublichen Charakter geschaffen, der seines Gleichen sucht.
Das Besondere an dem Buch, ist, dass man den ersten Band nicht unbedingt gelesen haben muss, vieles wird hier erneut erklärt. Ein packender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eine gelungene Fortsetzung!, 13. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Die Fortsetzung "Der Experte" setzt neun Monate nach dem Ende des Buches "Der Spezialist" ein. Wie bereits in seinem ersten Werk greift auch hier Autor Mark Allen Smith auf seine ehemaligen Protagonisten zurück und führt den Leser erneut in ein düsteres und brutales Abenteuer.

Der Hauptprotagonist Geiger bleibt auch in diesem Buch ein wenig suspekt. Allerdings werden neue Einblicke in die Kindheit des Folterexperten gegeben und dadurch bekommt er eine sehr menschliche und nachvollziehbare Seite. Obwohl Geiger seinem Beruf des Informationsabrufs abgeschworen hat, wird er natürlich zurück in sein Fachgebiet katapultiert. Durch seinen Gegner, den widerlichen Dalton, muss er sich seiner Vergangenheit stellen. Dalton wirkt in diesem Roman noch brutaler und gewalttätiger als zuvor. Er hat sich sehr gut vorbereitet und will Geiger nun systematisch zerstören.
Neu in den Kreis der Charaktere aufgenommen sind die Agentin Zanni Soames, der dubiose Victor und der leicht unterbelichtete Dewey. Aber auf welcher Seite die drei stehen, bleibt dem Leser zunächst verborgen.

Die Handlung ist leicht verwirrend, denn immer wieder driften Geiger und Dalton in vergangene Erinnerungen weg. Dadurch wird der eigentliche Handlungsstrang unterbrochen. Der Vorteil daraus ist, dass es genug Passagen gibt, um dem Schrecken der eigentlichen Geschichte zu entkommen. Die Erzählung ist äußerst brutal und mit viel Liebe zum Detail beschrieben. Die Methoden Daltons wirken im Gegensatz zu Geigers ehemaligen Praktiken erschreckend und grausam. Allerdings macht gerade das die Außergewöhnlichkeit des Thrillers aus. Mark Allen Smith ist ein Meister der ekeligen Vorstellungskraft.

Fazit: Wer das Buch "Der Spezialist" nicht gelesen hat, wird hier womöglich Probleme haben, in die Handlung hineinzufinden. Wenn auch immer wieder Erinnerungen an die Geschichte vor neun Monaten beschrieben werden, so bleibt doch gerade Geigers Persönlichkeit schwer zu fassen. Jedoch beinhaltet diese Erzählung eine in sich abgeschlossene Handlung, die auch für sich alleine spannend und voller überraschender Wendungen ist. Wer sich vor ekligen und schockierenden Beschreibungen nicht abschrecken lässt, wird mit diesem Buch ein überzeugendes und aufregendes Werk erhalten. Die Geschichte ist spannend und die Charaktere lebendig und ihren Möglichkeiten entsprechend emotionsvoll. Geiger wächst über sich hinaus und zusammen mit Harry, Ezra und David macht es Freude, der Handlung zu folgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen raffinierter Thriller, 9. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Taschenbuch)
Ich liebe Bücher, bei denen nichts vorhersehbar und der plot bis zur letzten Seite spannend ist. Genau solch ein Buch ist DER EXPERTE!!! Der Anfang des Buches ist eher verwirrend und vermittelt nicht gleich Vorfreude auf die folgenden Seiten. Doch Geiger ist der Beste - und entwickelt in diesem Buch erstmals Gefühle. Brillante Handlung, spannende Action, ein Leseschmaus für alle Freunde intelligenter Spannungsliteratur :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der Experte von Mark Allen Smith, 31. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Experte: Thriller (Kindle Edition)
Kaum hatte ich den "Spezialisten" gelesen, wollte ich mehr zu Geiger wissen. Die Fortsetzung war also ein muss für mich, um zu erfahren, wie es mit Geiger, Harry und Ezra weitergeht. Auch die Fortsetzung hat mich nicht enttäuscht. Meine Sympathie für Geiger ist ungebremst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ... prima erzähler.... ..., 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Experte (Audio CD)
...prima erzähler....gehört zu den besten!.....ein absolutes hörerlebnis....dank des erzählers.....spannung und atmosphäre pur!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Experte
Der Experte von Mark Allen Smith (Audio CD - 22. November 2013)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen