Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen16
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. März 2011
Herr Hase ist wirklich sehr ordentlich. Das sieht man auf den ersten Blick: gestapelte Kieselsteine, Blumen in Reih und Glied und keine herumliegenden Blätter. Und dieser Hase soll tatsächlich die Ersatzmama für ein kleines, chaotisches Küken sein?

Das schlüpft nämlich aus dem glatten, weichen Ding, das Herr Hase gefunden hat. Und das Küken ist nun das genaue Gegenteil von Herrn Hase: unordentlich und neugierig - wie kleine Kinder nun einmal sind. Herrn Hases Geduld wird auf eine harte Probe gestellt und seine Wohnung ebenso. Früher ausgesprochen ordentlich und sauber spritzt nun Badewasser herum, werden Haferflocken rumgekleckst und Kisten ausgeleert. Herr Hase ist genervt und macht sich zusammen mit dem Küken auf die Suche nach der Mama. Die wird natürlich auch gefunden. Doch als das Küken wieder fort und die Wohnung aufgeräumt ist, stellt Herr Hase fest, dass ihm etwas fehlt um glücklich sein zu können. Und nun?

In "Herr Hase und der ungebetene Gast" wird in kurzen Texten beschrieben wie aus ungleichen Wesen richtig gute Freunde werden können. Die Geschichte ist warmherzig geschrieben und wird durch viele farbige Illustrationen wunderbar passend ergänzt.

Die Bilder sind exakt zu jeder Textstelle gezeichnet und meiner Meinung nach sehr wichtig für diese Geschichte. Sie zeigen ganz deutlich die Gefühle von Herrn Hase, seine Verwunderung und seinen anfänglichen Widerwillen, seine Freude, seinen Ärger und am Ende natürlich auch sein Glück.

Eine tolle Geschichte die zeigt, dass man nervige Angewohnheiten durchaus tolerieren sollte, wenn einem der Freund wichtig ist und das ein Freund in jedem Fall eine echte Bereicherung ist.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Bei Herrn Hase steht alles an seinem Platz. Es ist dort nicht nur aufgeräumt, sondern auch alles sehr sauber. Doch plötzlich ändert sich alles...
Herr Hase hat nämlich ein glattes, weiches Dinge gefunden, welches plötzlich kaputt geht. Aus diesem Ding schlüpft ein kleines Küken heraus, welches ganz schnell Unordnung in das Haus von Herrn Hase bringt. Es ist eben neugierig und möchte am liebsten alles erkunden. Herr Hase ist sichtlich davon genervt und versucht deshalb die Mutter des Kükens zu finden. Ein Glück, dass diese schnell gefunden ist.

Wieder zu Hause putzt und schufftet Herr Hase, bis wieder alles sauber ist und an seinem Platz steht. Plötzlich merkt er dann aber, dass ihm etwas fehlt. Deshalb lädt er die komplette Entenfamilie ein und fühlt sich dann in diesem Chaos sogar noch wohl.

Eine schöne Geschichte über eine Freundschaft, die sicherlich lange halten wird. Passend dazu gibt es wunderschöne Bilder in diesem Buch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2011
Ein kleiner ordentlicher Hase, deren leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird und deren Wohnung auf einmal ganz Unordenlich wird.
Aber als er wieder alleine ist stellt er fest, das die Unordnung doch viel Spaß gemacht und Leben in seinen Alltag gebracht hat...Der Beginn einer wundervollen Freundschaft...
Ganz toll gezeichnet, Wie man Tieren so eine Mimik zeichnen kann! Super!
Mein Kleiner ist 3,5 Jahre und mag es sehr!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Heile Welt. Wunderbar. Herzallerliebste Zeichnungen. Und die Geschichte natürlich auch süß : das ordentliche Leben des Herrn Hase wird durcheinander gewirbelt....und dadurch verzaubert und verschönt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2011
"Herr Hase und der ungebetene Gast" ist ein schönes Bilderbuch aus dem Loewe Verlag für Kinder ab drei Jahren. Die Illustrationen sind sehr ansprechend und freundlich in Szene gesetzt und zeigen immer wieder liebevolle Details, die Eltern sehr gut aus ihrem eigenen Alltag mit Kindern kennen, wenn sich das Entenküken beispielsweise fest an das Bein von Herrn Hase klammert oder dieser das Küken schützend in seinen Armen hält, als es sich vor einem anderen Tier erschreckt. Besonders gelungen sind auch die Darstellungen der Gemütszustände des Herrn Hase und schon für Kinder lassen sich an seinen Zeichnungen ganz eindeutig die verschiedenen Gefühle wie Erstaunen, Freude, Ärger oder Glück erkennen.

Die Geschichte selbst ist sehr warmherzig erzählt und auch wenn das Thema des alten Griesgrams, dessen Herz durch die Freundschaft zu einem kleinen Kind nach und nach wieder geöffnet wird, kein neues ist, so wird es hier doch auf besonders ansprechende Weise umgesetzt. Die liebevollen sprachlichen und zeichnerischen Details machen den besonderen Reiz dieses schönen Buches aus.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
Ein schönes Buch spritzig lustig geschrieben. Weckt Kinderinteresse! Sehr gute Bebilderung die bei unseren Enkel volles Interesse weckte!
Ein Buch das die Gedanken der Kinder anregt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Habe das Bilderbuch für einen Elternabend gekauft. Die Eltern waren amüsiert über Herrn Hase und das Entenkücken. ...und sie konnten Herrn Hase sehr gut verstehen, der zuerst über die Unordnung durch das Entchen genervt waren und es dann doch vermisst hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Sehr liebenswert aufgearbeitetes Kinderbuch. Auch für Kinder unter drei Jahren sehenswert. Große farbenfrohe aber nicht übertriebene Zeichnungen auf denen es für Kinder viel zu entdecken gibt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2014
Ein Buch über einen sehr ordentlichen Hasen, der durch seinen ungebetenen Gast nicht mehr so ordentlich ist, aber dafür wunderbare Gesellschaft bekommt. Sehr süß geschrieben und für Kleinkinder sehr spannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Dieses Buch kann ich nur empfehlen! Es ist ein sehr schön gemaltes und gestaltetes Kinderbuch, mit nicht zu überladenen Texten. Also schon für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet wie ich finde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden