Kundenrezensionen

40
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
37
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juni 2012
In einer perfekten Zusammenstellung schafft es W.Lewin die nordischen Göttersagen für Laien zu erzählen. Die Sprache mit der sie das schafft ist angenehm zu Lesen und sehr leicht zu verstehen. Der Leser begleitet die Götter vom Anbeginn der Welt, der Entstehung von Ymir und der Weltesche Yggdrasil bis zu dem Finalen Kampf zwischen Gut und Böse, dem Ragnarök!

Perfekt zum leichten Einstieg in das komplexe Thema der nordischen Mythologie!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2013
Ich habe das Buch zu Weihnachten bekommen, weil ich mich mit der nordischen Mythologie vertraut machen wollte. Zuvor hab ich dieses Buch wegen derRezensionen hier auf amazon ausgewählt und wurde nicht enttäuscht!

Die Autorin gliedert die Geschichten in eine sinnvolle chronologische Abfolge von der Entstehung der Welt bis hin zu Ragnarök und dem, was danach geschieht.
Was mich gefreut hat: Manchmal gibt W. Lewin einen Kommentar in Klammern, um an eine schon einige Kapitel zurückliegende Handlung zu erinnern (man spart sich rückblättern und suchen nach "hier irgendwo stand es doch...") oder um eine Verwechslung der Protagonisten wegen Ähnlichkeit der Namen zu verhindern.
Sehr angenehm zu lesen, absolut verständliche Sprache und die Kapitellängen sind ideal als kleine Gute-Nacht-Geschichten vor dem Einschlafen (ob das auch für Kinder gilt, kann ich jetzt nicht beurteilen, aber für mich selber waren es immer schöne, kurze Leserunden zum Entspannen bevor man sich aufs Ohr haut)

Die Charaktere der Götter sind nachvollziehbar und glaubwürdig geschrieben, soweit das bei Sagengestalten und -handlungen eben möglich ist.
Und der Fokus liegt dabei tatsächlich auf den Göttern und nicht unbedingt auf den menschlichen Helden, was mir persönlich wichtig war, da ich eben von den Göttern lesen wollte. Die Nibelungensage ist enthalten, aber diese Version zeigt, inwiefern die alten Götter da ihre Finger mit im Spiel hatten - sehr interessant.

Alles in Allem ist das Buch absolut zu empfehlen für alle, die sich unkompliziert, gut verständlich und unterhaltsam über die nordischen Götter Odin, Thor, Loki und Co. Wissen aneignen möchten.
Würde ich mir wirklich wieder wünschen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2013
Waldtraut Lewin liefer mit ihrem Buch "Nordische Göttersagen" ein schönes Werk zum Einstieg in die Welt von Odin, Thor und Co. Die Geschichten sich kurz und einfach verständlich, ähnlich wie Kindermärchen geschrieben. Gerade das ist es, was ein Laie (und auch evtl. Lesemuffel) brauchen um ein diese fantastische Welt einzutauchen. Für meinen Zweck, nämlich meinem Lesemuffel-Mann das Lesen und Bücher etwas schmackhafter zu machen und am Ball zu bleiben ;-)) und auch für mich perfekt!
Wer also ein schönen Einstieg in die Welt der nordischen Götter sucht abseits von Hollywood und Comic Thor ;-) der ist mit diesem Buch bestens bedient.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2010
Also ich habe viele Bücher über griech. Mythologie etc.
Aber nun interessieren mich auch die nordischen Göttersagen und dieses Buch ist perfekt, für jemand der nur wenig über diese weiß.

Die Informationen werden in Geschichten verpackt und diese lesen sich sehr angenehm. Ich bin begeistert von diesem Buch und werde mich danach sicher noch weiter mit den nordischen Göttersagen beschäftigen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Oktober 2013
In diesem Buch werden alle vorhandenen Sagen ind der Reihenfolge von der Entstehung der Götter- und Menschenwelt bis hin zu Raknarök erzählt. Alle Kurzgeschichten sind gut zu verstehen. Ein paar der Geschichten könnten sogar für etwas größere Kinder als Gutenacht-Geschichten verwendet werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2013
Nachdem man sich anfangs eine Fakten und Grundlegendes beschrieben wird, kommt man zu den eigentlichen Geschichten, welche in einem angenehm zu lesenden Märchenstil geschrieben sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2014
Ich mag die Nordischen Sagen, also wollte ich eine Lektüre dafür. Aber bitte eine in modernen Worten... Das Buch von Lewin über Göttersagen erfüllt genau das und macht Spaß, zu lesen. Schade, dass es nicht noch umfassender ist! Aber von Skabelsen bis Ragnarök sind wirklich alle wichtigsten Geschichten vorhanden. Man muss aber schon offen sein für Mythologie, sonst ist es wohl auch mit dieser einfachen Sprache eher einer Quälerei.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. August 2013
Die einzelnen Sage/ Geschichten sind in Prosa erzählt und nehmen auch aufeinander Bezug. Sie sind gut und flüssig lesbar und man braucht nicht unbedingt Vorahnung über den nordischen Götterhimmel.
Man kann einige der Geschichten auch vorlesen oder etwas abgewandelt Kinder (kleineren Kindern) erzählen, Sie sind nicht gruseliger oder unheimlicher als die Märchen der Brüder Grimm.
Wer in die nordische Sagenwelt eintauchen will, kann getrost hiermit anfangen. Ich kann das Buch empfhelen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Wer mal Lust auf "alte Geschichten" hat, die schon unsere Vorfahren ihren Vorfahren vermittelten, der sollte hier mal innehalten. Den Inhalt dieses Werkes von Waldtraut Lewin gibt es schon in sehr vielfältiger Ausführung, aber ich finde er ist hier besonders schön und sehr einfach, ja sehr lesefreundlich, zu Papier gebracht worden. Die Geschichten über unsere alten Gottheiten mag der eine oder andere schon mal gehört haben (und sei es über Hollywood;), aber hier wurden sie auch wirklich sehr gut rübergebracht!

Dieses Buch ist zweierlei: Für die Einen wird es ein wirklich amüsantes Leseereignis sein, welches in kurzweiligen und fantastischen Kapiteln die nordische Mythologie erzählt.
Für die Anderen ist es ein ehrlich toller Einstieg in die Welt der nordischen Götter! Derer gibt es vieler Namen, vieler Freunde, vieler Feinde - und vor allem vieler Geschichten. Und eventuell wird so mancher durch dieses Buch ermuntert, eben noch mehr zu erfahren über Asgard, Midgard, Odin, Freya, den Weltenbaum, den Fenriswolf, die drei Nornen und und und...

Es liest sich fließend wie eines von Grimms Märchenbüchern aber eines wird schon gern vergessen. Das gesamte Werk baut ja auf, auf der schriftlichen Hinterlassenschaft einiger weniger unserer Ahnen. Diese Menschen mussten damals um ihr Leben bangen - um auch uns - diese Zeilen zu hinterlassen! Heute bestellen wir es einfach per Mausklick. Jedenfalls hat dieses Buch einen schönen, wirklich sehr einfach zu verstehenden Schreibstil. Es ist natürlich nicht "Die Edda", sie steht nur Pate, aber die "Geschichten" wurden von Frau Lewin eben literarisch toll umgesetzt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2012
Eine schöne Zusammenfassung der altbekannten Edda-Verse in einem verständlichen und einfach gehaltenen Erzählstil - genau richtig als gute nacht Lektüre!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Nordische Mythologie
Nordische Mythologie von Paul Herrmann (Gebundene Ausgabe - 30. September 2011)
EUR 7,95

Nordische Götter- und Heldensagen
Nordische Götter- und Heldensagen von Edmund Mudrak (Gebundene Ausgabe - 1999)
EUR 14,99

Germanische Mythologie: Vollständige Ausgabe
Germanische Mythologie: Vollständige Ausgabe von Wolfgang Golther (Gebundene Ausgabe - 22. Oktober 2013)
EUR 10,00