Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen15
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:7,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Februar 2007
Die Bücher aus der Reihe "Das magische Baumhaus" sind kurzweilig geschrieben, mit relativ großer Schrift und mit kurzen Kapiteln. Daher sind sie insbesondere gut geeignet für Leseanfänger ab ca. dem 2. Schuljahr, aber auch noch für das 3. und 4. Schuljahr. Die kurzen Kapitel bieten sich für tägliche Leseübungen an.

Durch die Bücher der Reihe zieht sich ein roter Faden, denn bei beiden Hauptdarsteller (ein Mädchen und ein Junge) nutzen das magische Baumhaus, um an verschiedene Orte zu verschiedenen Zeiten zu reisen und dort spannende Abenteuer zu erleben.

Mit diesem, dem 13., Band beginnt wieder ein neuer Zyklus (diesmal über 3 Bände). Die Bände 1 bis 4 gehören durch einen entsprechenden Handlungsstrang zusammen, die Bände 5 bis 8 und 9 bis 12 ebenso. (Natürlich enthält jeder Band für eine abgeschlossene Handlung.)

Es sind einige wenige (sehr wenige) englische Worte oder besser Eigennamen enthalten, bei denen man u. U. aushelfen muss. Da die Autorin aus dem englischen Sprachraum kommt, verwundert dies nicht. Und wie man "Pennsylvania", den Wohnort der beiden Kinder, ausspricht, kann man den Kindern ja vorsprechen.

Die Bücher sind rundum sehr empfehlenswert - auch für Kinder, die normalerweise etwas weniger lesen.

Es sei noch erwähnt, dass es bei den ersten Bänden auch spezielle Sammelbände und Doppelbände gibt, denn zu der Reihe gibt es auch so genannte Forscherhandbücher, die noch etwas Hintergrundwissen vermitteln. Die Handbücher sind aber auch einzeln erhältlich.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2006
Die Baumhausbücher finde ich alle ganz toll.Sie sind spannend und haben schöne Bilder und auch dieses habe ich wieder ganz alleine an einem Tag gelesen. Anne und Phillip machen ihre Reise nach Pompei am 24. August 79 v.Chr. Ihr ahnt was dort passiert? Bis es richtig gefährlich wird lernen sie noch das Leben in einer römischen Stadt kennen.Das nächste Buch aus der Serie habe ich mir schon rausgesucht. Drolle,7 Jahre
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dies ist das zweite magische Baumhaus Buch welches ich gelesen habe - und es gilt die selbe Bewertung wie für das erste:

Mein lesefauler 8-jähriger Sohn hatte es in einer Stunde fertig gelesen - ich in ca 15 Minuten. Es ist wirklich leicht zu lesen und Kindern die nicht leselustig sind gibt es keine großen Hürden. Dennoch handelt es sich nicht um das klassische Erstleserniveau. Ein wenig Phantasy und ganz viel Geschichte machen es inhaltlich zu einem spannenden Buch.

Auch dieses Buch ist: empfehlenswert
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Im ersten Band entdecken die Geschwister Anne und Philipp eines Tages ein geheimnisvolles Baumhaus im Wald, mit dem sie zu allen Orten auf der Welt und durch die Zeit reisen können. Die Zauberin Morgen, der das Baumhaus gehört, gibt den Kindern Aufträge, die sie erledigen müssen. Diese Aufträge führen Anne und Philipp in ferne Länder und die kleinen Zuhörer oder Leser erfahren viel über berühmte Persönlichkeiten oder Tatsachen aus unserer Geschichte. Die Leser bekommen eine bessere Allgemeinbildung. Sie lernen fremde Kulturen und Länder kennen. Anne und Philipp besuchen z. B. Leonardo da Vinci, Shakespeare oder erleben das große Erdbeben in San Francisco im Jahre 1906 mit.

In jedem neuen Band begeben sich die beiden Geschwister zuerst ins Baumhaus, wo sie dann ihren Auftrag erhalten. Sie reisen mit Hilfe des Baumhauses durch die Zeit und werden zu bestimmten Orten gebracht. Dort erledigen sie ihre Aufträge und zum Schluss wünschen sie sich wieder nach Hause zurück.

Ich kann die Bücherreihe vom magischen Baumhaus nur bestens empfehlen. Nicht nur meinem Sohn hat es Spaß gemacht, wenn ich ihm die Abenteuer von Anne und Philipp vorgelesen habe. Auch mir hat es viel Freude gemacht. Sie sind mitreißend geschrieben und man ist schon aufs nächste Abenteuer gespannt. Ich finde, man sollte die Bücher der Reihe nach lesen, da es vom Inhalt her Zusammenhänge gibt. Wir haben fast alle Teile dieser Reihe gelesen. Diese Bücher gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Kinderbuchreihen und gehören in jedes Bücherregal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2010
Für Kinder das Thema Vulkane mögen ein gutes und spannendes Buch - als ob man es selbst miterleben würde.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Die Geschichte über Pompeji und den Ausbruch des Vesuvs ist nicht nur spannend, sondern auch sehr lehrreich. Mein Sohn liebt alles über das Thema Vulkane und war begeistert. Schade fand ich nur, dass nur am Buchumschlag ein Bild vom Vulkan ist, Auch während des Ausbruchs in der Geschichte wäre es angebracht, ein Bild des Vulkans zu präsentieren. Ansonsten ein sehr gutes Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Das magische Baumhaus verspricht wieder Spannung von Anfang bis Ende. Auch wird wieder Wissen an die Kinder interessant und spannend vermittelt. Man kann gar nicht schauen, wie schnell das Buch wieder gelesen war. Dieses mal verschlägt es Anne und Philipp nach Pompeji. Natürlich genau an dem Tag, als der Vulkan ausbricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Unsere Tochter, 9 Jahre, liebt diese Bücher.
Die Geschichten sind altersgerecht verfasst, so dass Kinder diese gut verstehen können.
Dabei wird den Kindern Allgemeinwissen aus allen Bereichen vermittelt, ohne dabei kompliziert in die Tiefe zu gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2011
Unsere Tochter hat die Baumhausbücher regelrecht "verschlungen" und lauert immer gespannt auf den nächsten Band. Sie sind sehr kurzweilig und lebendg geschrieben. Selbst als Erwachener, kann man richtig in den Geschichten versinken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Die Lieferung war top. Die Geschichte ist für Kinder leicht zu lesen. Dennoch einen Punkt Abzug weil ausser dem Einband des Buches, sind die Bilder in schwarz-weiss. Trotzdem empfehle ich es.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden