Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erstklassiges Buch!, 6. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Ein hervorragender Einstieg in die moderne Wissenschaft. Die einzelnen Fachgebiete werden verständlich aufbereitet und Kaku schafft es auch, die Zukunft interessant darzustellen. Ein wohltuender Unterschied zu den diversen Katastrophenszenarien, lehrreich und gut geeignet, um neugierig zu machen und Staunen zu lehren. Eindeutig ein Kauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprungbrett Quantenphysik, 27. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Basierend auf den grundlegenden Erkenntnissen in der Quantenphy-
sik(Transistor,Laser,Röntgenkristallographie)im 20.Jahrhundert,
gibt der amerikanische Physiker Michio Kaku Prognosen für das 21.
Jahrhundert und darüber hinaus.Tatsächlich gelingt es ihm in die-
sem Buch,schlüssig und detailliert mögliche Zukunftsszenarien für
die Computerrevolution,die molekularbiologische Revolution und
die Quantenrevolution darzustellen.
Die Verbesserung der künstlichen Intelligenz durch komplexere So-
ftware in der Computerbranche sind auch in naher Zukunft realis-
tische Möglichkeiten.
Vielversprechende Ansätze zur Behandlung von Krankheiten durch
Gen-Therapie oder gar durch die Keimbahntherapie werden durch mo-
lekularbiologische Erkenntnisse möglich.Die nebenwirkungsreichen
Behandlungsmethoden Chemo-und Strahlentherapie bei Krebserkran-
kungen werden der Vergangenheit angehören.
Zur Sicherung der Existenz zukünftiger Zivilisationen denkt Kaku
über das 21.Jahrhundert hinaus,und verweist auf die theoreti-
sche Möglichkeit das Universum zu erobern.Mögliche irdische und
außerirdische Katastrophen zwingen uns dazu.Quantenphysik,die
Allgemeine und Spezielle Relativitätstheorie sind Ausgangspunkt
für deartige naturwissenschaftliche Überlegungen.
Für zukunfts- und naturwisenschaftlich orientierte Leser eine
absolute Wissensbereicherung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das begeistert!, 25. Januar 2001
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Mich hat das Buch sehr begeistert - es war ein sehr interessanter Einstieg in drei Bereiche, mit denen ich mich zuvor nur wenig befasst hatte. Es ist leicht verständlich und regt zum Weiterdenken an. Dieses Buch ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich heute nach weiterer Literatur zu diesen und anderen Zukunftstechnologien suche. Es begeistert - wirklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist davon eingetroffen?, 26. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Einen echten Propheten erkennt man da dran, dass seine Vorhersagen eintreffen.

Ob Michio Kaku dieser Aussage zustimmen würde?

Sein Buch beschreibt viele Visionen, die sich allerdings nicht auf Glaube, Gott, Religion, sondern nur auf pure Wissenschaft beziehen.

Ich hatte beim lesen manchmal das Gefühl, er betreibt diese Art von Wissenschaft eigentlich auch wie eine Religion. Michio ist absolut überzeugt von der Technik und glaubt, dass wirklich alle Probleme (inklusiver aller Krankheiten) irgendwann gelöst werden wird (solange genug Zeit und Geld zur Verfügung steht).

So schreibt er, das nach 2020 Langstreckenreisen zu anderen Planten etwas alltägliches werden. Davon sind wir heute (im Jahr 2010) allerdings noch meilenweit entfernt.

Er rechnet in seinen "Zukunftsvisionen" vor, dass wir 2010 Millionen Elektroautos haben werden (S. 340). Es sind heute (2010) gerade mal ein paar tausend.

Trotzdem sehr interssant uns auch inspirierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Visionen: Der erste Schritt zur Realitätserfassung!, 16. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Staunen über die Natur, über ihren Wirkungsmechanismus nachdenken, Visionen entwickeln - anders war und ist Wissenschaft und technologischer Fortschritt nicht voranzutreiben! In seinem Buch „Zukunftsvisionen" hat Michio Kaku anderen(konditionierten) Physikern viel voraus. Es bereitet Freude, seine Bücher zu lesen.
Jedoch in einer Illusion bleibt er m.E. befangen: Er glaubt, dass die „Großen Theorien" schon ausreichen, unsere Welt adäquat zu beschreiben. Das invariante Grundmuster, das ureigenste Wirkprinzip der Natur (beschrieben durch eine in sich konsistente,einheitliche Feldtheorie) ist jedoch Voraussetzung - auch für Kakus Zukunftsvisionen!
Das wurde mir klar, nachdem ich das sensationelle, 2003 erschienene Buch von Roland Wingert:
„Von Albert Einstein zur Welt-Formel - Das Weltbild des Dritten
Jahrtausends" las.
Dennoch: Ist für mich das Buch „Zukunftsvisionen" Kakus eines der interessantesten Bücher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg, 22. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Guter Einstieg, dennoch nur vier Sterne, weil man aus heutiger Sicht bereits sagen kann, dass manches in diesem Buch überholt ist und anderes, z. B. private Raumfahrt, Raumtourismus etc. nicht einmal angedeutet wurde. Auch der Entwurf für eine Woche im Jahr 2020 sieht heute mehr nach dem Jahr 2010 aus.

Fazit: der Autor hat in der Sache recht, nur geht alles noch weitaus schneller, als er ahnen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Staunen über das, was kommt, 20. März 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Gebundene Ausgabe)
Zukunftsvisionen ist ein faszinierenden Buch, bei dem am Schluss das gute Gefühl hat, in einer Zeit geboren zu sein, die noch vor der Zukunft liegt. Es ist erschreckend und faszinierend zugleich, zu lesen, dass wir vielleicht von einem Marswurm abstammen und alle Anstrengungen unternehmen müssen, um den Mars wieder zu besiedeln. Denn nur das Auswandern in den Weltraum sichert nach Meinung Kakus den Fortbestand unserer Rasse. Mein Eindruck: Ein bisschen Asimov, ein bisschen Daenicken und alles von einem brillanten Wissenschaftler geschrieben, dem man nicht irgendwelche Phantastereien unterjubeln moechte. Fazit: Eine erstklassige Zukunftslektüre, nur: Die Einleitung sollte man sich sparen. Sie distanziert sich in der Qualität deutlich von dem, was kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wissenschaftlich, fundiert, visionär, 4. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
In "Zukunftsvisionen" versucht Kaku einen Überblick über Entwicklungen dieses Jahrhunderts zu geben, was ihm auch recht gut gelingt. Seine Visionen sind realistisch und teilweise sogar schon wahr geworden (das Original-Buch ist ja von '97).
Kaku befasst sich mit drei Hauptgebieten: Quantenphysik, Computertechnologien und Molekularbiologie, wobei beim Gebiet der M-Biologie meiner Meinung nach ein paar Fehler/Ungenauigkeiten vorliegen, deshalb nur 4 Sterne.
In diesem Buch wird aber immer wieder auf mgl. Irrtümer hingewiesen, was dem Autor hoch anzurechnen ist.
Insgesamt ein sehr gelungenes und gut recherchiertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!, 22. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Zukunftsvisionen (Taschenbuch)
Eines der besten Bücher das ich je gelesen habe. Absolut spannend obwohl es doch kein Roman ist. Fesselnd und informativ bis zur allerletzten Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zukunftsvisionen
Zukunftsvisionen von Michio Kaku (Gebundene Ausgabe - 1998)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,78
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen