Kundenrezensionen


152 Rezensionen
5 Sterne:
 (88)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


375 von 382 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So lecker kann Low Carb schmecken!
Überschrift: So lecker kann Low Carb schmecken!
Gutes Essen ist für mich Lebensqualität.
Seit Jahren ernähre ich mich mit wenig Kohlenhydraten, oder "Low Carb", wie man das heute nennt.
Nachdem ich recht zügig mein Wunschgewicht mit dieser "Diät" erreicht habe halte ich mein Gewicht,
obwohl ich jetzt...
Veröffentlicht am 6. Juli 2005 von katob30

versus
108 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Erfolgsdiät - Das Kochbuch nach Low Carb
Das Buch ist fantastisch aufgemacht - mit wunderschönen Fotos. A b e r : Können Sie es sich leisten (und mögen Sie es?), bereits zum Frühstück Rinderschinken oder Lachscarpaccio zu essen ??? Ich suchte keine spezielle Schlankheitsdiät, sondern Vorschläge, wie man sich nach "Low Carb" ohne Brot und sonstige Kohlehydrate ernähren...
Veröffentlicht am 17. Juni 2010 von Brigitte Jaeger


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

375 von 382 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So lecker kann Low Carb schmecken!, 6. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Überschrift: So lecker kann Low Carb schmecken!
Gutes Essen ist für mich Lebensqualität.
Seit Jahren ernähre ich mich mit wenig Kohlenhydraten, oder "Low Carb", wie man das heute nennt.
Nachdem ich recht zügig mein Wunschgewicht mit dieser "Diät" erreicht habe halte ich mein Gewicht,
obwohl ich jetzt täglich bis zu 200g Kohlenhydrate esse. Ich fühle mich topfit und pudelwohl dabei.
Low Carb hat ganz einfache Regeln. Wenn man diese kapiert hat, haben Sie viel Abwechslung, Freude und Erfolg mit dieser Ernährungsweise. Sie brauchen etwas Erfahrung, Phantasie und täglich gute Ideen, oder eben das richtige Kochbuch.
Ich habe schon viele Kochbücher zu "Low Carb" gekauft, auch aus Amerika wo "Low Carb" seinen Ursprung hat, habe ich mir Kochbücher besorgt.
Seit einiger Zeit besitze ich das Kochbuch von Edeltraud Rückert und bin hellauf begeistert.
Schön und übersichtlich gestaltet, unterscheidet sich das Kochbuch sehr wohltuend von vielen
überzogen aufgemachten Diätbüchern, in denen die aktuellen "Frühlingsdiäten" präsentiert werden.
Konsequent wurden alle wichtigen "Low Carb" Vorgaben umgesetzt und gängigen Essgewohnheiten angepaßt. Die Rezepte sind sorgfältig zusammengestellt, alle haben eine übersichtliche Nährwerttabelle. Alle Speisen sind farbig abgebildet und sind lecker arrangiert. Die meisten Gerichte sind schnell und sehr einfach mit den gängigen Lebensmittel nachzukochen. Sie müssen nicht im Feinkosttempel einkaufen, für viele Zutaten genügt ALDI oder Tante Emmas Laden um die Ecke.
Der Rezeptteil beginnt mit leckeren Ideen für Frühstück, Lunch und für den kleinen Hunger zwischendurch.
Danach gibt's Rezepte für köstliche "Low Carb - Suppen", gefolgt von teils raffinierten, teils bodenständigen Fleischgerichten. Weiter geht es mit verschieden zubereitetem Geflügel, einige aus dem Wok, andere
deftig nach Hausfrauenart. Danach gibt's Fisch und Meeresfrüchte, eigentlich nicht ganz so mein Ding,
trotzdem habe ich einige Rezept ausprobiert. Ich bin zwar noch immer kein Freund von Fischgerichten, aber die Zanderklößchen haben mich fast umgehauen, diese sind ein wahrlich grandioser Hochgenuß.
Begeistert bin ich auch von den kreativen Käsezubereitungen. Dazu gibt vielfältige Salate und wunderbar leckere Gemüsevarianten, "Spinat-Gnocchi mit Parmesan" sind mein Favorit, dicht gefolgt von Kohlrabi-Pommes. Zum süßen Schluß gibt's köstliche Desserts: Von Sorbet, Eiscreme, Grütze, Schokocreme,
bis Fruchtsalat, aber alles immer Low Carb. Im Anhang eine praktische Nährwerttabelle mit Angaben zu Kohlenhydraten aller wichtigen Lebensmittel.
Alles, wirklich alles was ich nach diesem Kochbuch zubereitet habe hat mir hervorragend geschmeckt.
Für mich es ein Standartwerk, das mit Abstand beste Kochbuch für eine Low Carb Diät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


226 von 232 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte erst informieren.........., 30. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch schon vor einiger Zeit gekauft und bin nach wie vor begeistert. Das Buch ist und bleibt einfach klasse.

Ich finde es aber schon erschreckend, was es hier neuerdings an Bewertungen zu lesen gibt. Das Buch heißt Low Carb und genau das ist es auch. Wer es auch Low Fat will, sollte doch flexibel genug sein, einfach das Fett zu reduzieren, oder fettärmere Varianten der Lebensmittel zu verwenden. Wer keine Butter will, soll doch einfach pflanzliches Öl verwenden. Ist das denn so schwer? Nein! Ich praktiziere es so und es klappt einfach gut. Und der Erfolg gibt mir recht.

Zum Thema Alltagstips: das Buch ist ein Kochbuch und kein Lebenshilfe-Ratgeber. Sind wir nicht alle groß genug, unseren Alltag sinnvoll zu planen? Und für mangelnde Küchenpraxis kann die Autorin wohl kaum was. Sie kann aber was dagegen, nämlich gut beschriebene Rezepte, die einfach jedem gelingen. Wer frisch gekochtes Essen will, der muss es eben frisch kochen und das dauert nunmal länger als eine Pizza in den Ofen zu schieben. Und wer will das auch schon? Für mich ist die Pizza jedenfalls keine Alternative mehr. Ich habe gelernt, wie einfach und lecker es ist, sich gesund zu ernähren und dabei auch noch abzunehmen. Mit Low Carb! Und mit ein bisschen Planung läuft alles wie am Schnürchen, auch wenn man, wie ich, einen stressigen Fulltime-Job hat.

Ebenso wenig handelt es sich hierbei um ein Buch über die Hintergründe zu Low Carb, dafür gibt es andere. Wahnsinnig gut ist das Buch: "Das Bienäre System - inelligentes Gewichtsmanagement" von Ursula Bien. Das erklärt einfach alles, was man zu diesem Thema wissen sollte und zwar so, dass es auch der Laie problemlos versteht. Da gehen einem einige Lichter auf.

Nährwerttabellen? Klar doch! Jedes Rezept ist damit versehen und im Anhang findet sich eine Übersicht der wichtigsten Lebensmitteln mit ihrem Gehalt an Kohlehydraten. Was braucht ein Low Carber mehr?

Das Thema Backwaren und Müslis wird auch immer wieder angesprochen. Zugegeben, es gibt aktuell einige Rezepte dazu im Internet. Allerdings ist diese Bezeichnung wohl eher irreführend, denn mit den klassischen Backwaren und Müslis, wie sie jeder kennt, hat das natürlich nichts zu tun. Wer auch nur ein bisschen Ahnung von Low Carb hat, der weiß: Brot (Kuchen, Torten, Müslis.....) und Low Carb sind das absolute Gegenteil.

Gegen persönliche Geschmäcker lässt sich natürlich nichts sagen, wobei die Bezeichnung "bieder" und das einfache Schlechtmachen keinem Neuinteressierten weiter hilft. Viel eher passt die Bezeichnung: tolle, leckere, bodenständige Rezepte ohne Firlefanz und ohne Abgehobenes. Eine Bewertung jedoch, deren einzige Grundlage das Nichtwissen des Schreibers ist, hat hier nichts zu suchen. (Madeira ist übrigens ein Dessertwein und die Leberspätzle sind köstlichst!!!) Sollte man ein Rezept nicht erstmal probieren, bevor mal es als schlecht bewertet? Und sollte man nicht erstmal nach Low Carb leben, um rauszufinden, ob es für einen passt? Nur das Buch zu kaufen, bringt natürlich noch keinen Erfolg auf der Waage.

Low Carb ist für mich genau das Richtige! Ohne Kohlehydrate geht es mir einfach besser. Ich wache nicht mehr schweißgebadet und mit Kopfschmerzen auf und meine irren Gelüste auf Süßes sind wie weggeblasen. Meine Abnahme tut meiner Gesundheit natürlich mehr als gut, mein Arzt ist begeistert. Meine Magentabletten vergammeln im Medizinschrank und von einer nahenden Diabetes ist nichts mehr zu erkennen. Und ich fühl mich endlich wieder wohl in meiner Haut.

Dieses Buch hat mich auf meinem Weg stets begleitet und ich danke der Autorin für ihre Hilfe. Ich kann nur jedem empfehlen: Findet raus, was Euch gut tut und lebt es! Viel Erfolg dabei!

Ich habe übrigens über 35kg abgenommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


109 von 113 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute, bekannte Rezepte, 5. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Mal kein Kochbuch, das mit internationalen Rezepten glänzen will, sondern Gerichte, die in Deutschland bekannt sind und sich einfach und schnell nachkochen lassen. Ich jedenfalls bin ganz begeistert, daß so Gerichte wie Kalbsrouladen, Schweinemedaillons, Suppe mit Eierstich, Schinkenröllchen usw. zu finden sind. Auch die Fotografien sind sehr schön. Die Aufmachung ist insgesamt schnörkellos, jedes Rezept hat ein Bild. Da kenne ich andere Low-Carb-Kochbücher, wo Rezepte keine Bilder haben. Insgesamt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Erfolgsdiät, 11. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Vor etwa zwei Jahren habe ich dieses Kochbuch geschenkt bekommen. Low Carb war für mich bis dahin eine vollkommen unbekannte Ernährungsweise. Um mich eingehend zu informieren habe ich mir noch "Leben ohne Brot" und "Leben ohne Kohlehydrate -Living Low Carb" gekauft.

Um es kurz zu machen, ich habe mich am Anfang sehr streng an die Regeln gehalten und recht schnell viel abgenommen. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass Abnehmen so einfach sein kann. Noch immer esse ich eher wenig Kohlenhydrate, aber wesentlich mehr als zu Beginn meiner Diät. Nach wie vor koche ich gerne nach Rezepten aus diesem Kochbuch, weil sie der ganzen Familie prima schmecken, schnell und einfach zubereitet sind. Ich fühle mich sehr wohl mit dieser Ernährung und habe bis heute kein Gramm zugenommen, sondern langsam aber beständig weiter abgenommen.

Die Zubereitung der Speisen ist unkompliziert beschrieben und gelingen auch Ungeübten. Die Zutaten sind übersichtlich aufgelistet und überall zu kaufen. Zu vielen Gerichten gibt es eine Empfehlung für die passende Beilage, lassen sich aber auch nach persönlicher Vorliebe zusammenstellen. Besonders gut gefallen mir die tabellarischen Nährwertangaben. Die gesamte Gestaltung ist sehr harmonisch und übersichtlich, zu jedem Rezept gibt es ein Bild, alle Fotos sind sehr appetitlich.

Ich empfehle das Buch allen, die ernsthaft nach Low Carb essen, leben und abnehmen möchten, ich habe bisher kein Besseres zu diesem Thema gefunden. Es ist ein in jeder Beziehung beispielhaft gut gelungenes Buch, fast schon ein Gourmet Kochbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOLL!4 KILO in 2 WOCHEN!, 13. Juli 2008
Von 
M. Scheffler (Hemer) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist wirklich toll,die Rezepte sind einfach nach zukochen und die Zutaten gibt es in jedem Supermarkt,außerdem ist es sehr nett geschrieben.
Das wichtigste ist natürlich das es super gut schmeckt und man nimmt trotzdem ab ,ohne das man Hunger leidet.
Ich habe bereits 4 Kilo in 2 Wochen abgenommen,obwohl ich auch mal gesündigt habe!!!!!

LOW CARB ROCKT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Super!, 15. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist mein Lieblingskochbuch geworden. Es sind tolle Rezepte drin, die einfach nachzukochen sind. Viele davon benötigen relativ wenig Zeit, was mir sehr entgegenkommt.

Außerdem schmecken alle Rezepte, sogar meine Kinder essen mittlerweile alles, was ich aus diesem Buch koche. Seitdem brauche ich für sie gar nicht mehr extra kochen.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kochbuch, auch wenn man schon den ganzen Schrank voll!, 13. Februar 2006
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Ich ernähre mich seit ca. 2 Monaten nach Logi und habe mir in der Zwischenzeit einige Bücher angeschafft. Dieses Kochbuch bewerte ich allerdings mit Abstand am besten. Die Rezepte sind toll und einfach und alltagstauglich. Für jemanden wie mich der vor der Low-Carb-Zeit eigentlich immer ne Maggi-Tüte aufgerissen hat und dachte, dass ist kochen, sind die Anweisungen leicht auszuführen und sehr verständlich. Viele Rezepte lassen sich in der Mittagspause bzw. in einem kurzem Zeitraum zubereiten, andere sind eher was für ein romatisches Abendessen - gut gemixt, für jeden Geschmack was dabei!!! Sehr empfehlendswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gaumenschmaus, 4. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
Im Gegensatz zur vorherigen Rezension beurteile ich dieses Buch als sehr gut gelungen!!!!
Die Rezepte sind so gut ausgearbeitet, dass sie jeder nachkochen kann.
Die Fotografien, der sehr liebevoll angerichteten Speisen, haben nicht nur mich positiv angesprochen, sondern auch meine Kinder, die sonst nur schwer für Neues zu begeistern sind.
Dies ist mit ein Grund, warum genau das Buch seit ca. 1 Woche zu einem der wichtigsten Gegenstände in meiner Küche geworden ist. Ein Buch ganz nach meinem Geschmack!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich habe mehr als 40 Kilo abgenommen,, 13. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
nach Rezepten aus diesem Kochbuch. Typ 2 Diabetes und extremes Übergewicht sind der Grund, dass ich mich für eine "Low Carb Diät" entschieden habe. Konsequent habe ich meine Ernährung umgestellt, Kohlenhydrate reduziert, oder ganz gemieden. So lange ich mich "Low Carb" ernähre, bewegt sich mein Blutzucker in einem akzeptablen Rahmen, ohne zusätzliches Insulin.

Überaus positiv haben sich meine Blutfette verbessert, ich habe kein Cholesterin. Auch hier besteht ein direkter Zusammenhang zu meiner Ernährung. Die Gewichtsreduktion und meine Blutwerte sind von meinem Arzt dokumentiert und könnten jederzeit nachgewiesen werden.

Meine persönlichen Erfahrungen decken sich mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wenn Sie sich über den Zusammenhang von Ernährung, Cholesterin und Diabetes informieren möchten, finden Sie bei Amazon viel gute Literatur. Besonders empfehlenswert sind Bücher und Artikel der Autoren Dr. Wolfgang Lutz und Ulrike Gonder. Hilfreiche Informationen und Artikel dieser Autoren finden Sie auch im Internet.

Zur Rezension von "Carola Krüner" möchte ich folgendes sagen:

Da schreibt die Rezensentin, dass Sie nach dem Durchlesen der Rezepte doch ziemlich enttäuscht war. Es wäre sinnvoll gewesen, die Rezepte nicht nur zu lesen, sondern danach zu kochen und sich an die bekannten Low Carb Regeln zu halten. Das geniale an diesem Ernährungskonzept ist, dass keine Kalorien gezählt werden müssen. Auch spielt es keine Rolle, ob mit viel oder wenig Fett gekocht wird, tierische oder pflanzliche Fette verwendet werden.

Auf Kohlenhydrate, ausschliesslich auf Kohlenhydrate muss geachtet werden. Diese Regeln stammen nicht von der Autorin, sondern von anerkannten Ernährungswissenschaftlern.

Unangemessen ist die Kritik, dass Frühstücksrezepte fehlen und die Verfasserin nur Varianten von Omeletts und Wurstvariationen auftischt. Im ersten Kapitel gibt es 34 Empfehlungen für Lunch und Frühstück, mit Schinken, Käse, Eier, Wurst, Salat, Fisch, Fleisch und Meeresfrüchte, sowie 3 Rezepte für besonders leckere Omeletts. Keine "Low Carb Müslis" sondern das, was man bei dieser Diät so essen darf. Sehr gelungen zusammengestellt, von köstlich fein bis herzhaft und deftig.

In einem Punkten hat Carola Krüner jedoch recht wenn sie schreibt: "Es ist ein ansprechendes Kochbuch mit sicher köstlichen Rezepten". Alles andere was Frau Krüner geschrieben hat kann man vergessen, weil nicht kompetent, oder unwahr.

Erwähnen möchte ich noch, dass auf der Internet Seite für Diabetiker von Roche Diagnostics, "Die Erfolgsdiät - Das Kochbuch nach Low Carb", zusammen mit "Low Carb" von Nicolai Worm, als Literaturtip aufgeführt sind. Dafür muss es doch einen Grund geben!

Ein ehrliches, kompetentes Kochbuch, mit viel Lust und Liebe zum Essen geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbar !, 31. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb (Gebundene Ausgabe)
erst einmal vielen dank an frau rückert.
egal ob für einsteiger, oder für low carb erfahrene wie mich, das buch ist wunderbar. nicht nur witzig und geistreich geschrieben, sondern auch mit einiger koch- und küchenerfahrung versehen. frau rückert kocht mit liebe und sehr sehr gut, das liest man, und man schmeckt es, wenn man die eigentlich schlichten, nie mühsamen rezepte nachkocht.die rezepte sind einfach, schnell und küchentechnisch sehr auf den punkt. klasse die rezepte zum niedertemperaturbraten. fleisch, so zart, wie es mit anderen garmethoden niemals wird.
überzeugend auch die fotos.
es gibt nur wenige low carb kochbücher und dieses ist für einen eigentlich sonst recht zufriedenen lowcarber, der aber über den mangel an schönen, bebilderten, appetitanregern ein wenig traurig ist, eine weitere ermunterung und eine wirklich leckere lektüre.
ich koche selbst gerne und oft, probiere aus und würde mich durchaus als verwöhnt bezeichnen.und klar weiß ich schon lange, wie man fisch grillt und fleisch brät. trotzdem ist dieses buch eine echte bereicherung für die "jeden tag low carb geniessen" küche.
rundum klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb
Die Erfolgsdiät. Das Kochbuch nach Low Carb von Edeltraud Rückert (Gebundene Ausgabe - 15. März 2005)
EUR 16,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen