Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen4
2,8 von 5 Sternen
Preis:39,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2012
Wie bei fast allen "Großbänden" des Karl-May-Verlags, kann man sich bei dem vorliegenden Atlas nur über das viel zu kleine Format wundern...?!
Warum macht man keinen wirklich großen Atlas (mind. DIN A4), mehrfarbig, mit großen Doppelseiten, wo man den Reiseweg ausgedehnt mit dem Finger nachfahren kann?! Hier kommt nicht die Spur von Nostalgie oder Reiselust auf und auf den kleinen Ausschnitten irrt man eher orientierungslos umher (sollte das ein Atlas nicht zu verhindern wissen?!)... Auch wären ein paar mehr inhaltliche Infos zu den einzelnen Reisestationen wünschenswert. Die klassischen Landkarten in den May-Büchern bieten da wesentlich mehr und wirken viel charmanter, als die durchweg in Times New Roman gesetzten Karten dieses Bandes.
Wie sehr hatte ich mich auf den Atlas gefreut... Auf ein sinnliches Reiseerlebnis, auf stundenlanges Schmökern und Eintauchen in die exotischen Reiseziele des Karl May. Doch dieser Band, steht in seiner Knappheit und seinen beschränkten Maßen, stark im Widerspruch zu May's ausgedehnten Traumreisen rund um den Globus! Wirklich schade!
Vielleicht überdenkt der Karl May Verlag irgendwann noch mal das Format. Klar, auch ich mag es,wenn im Bücherregal alles einheitlich aussieht, aber manchmal sollte man den Inhalt über die äußere Form stellen...!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2004
Dieser Atlas ist huebsch aufgemacht, aber der Informationswert ist gering. Der Atlas ist kleinformatig gehalten, damit er zum Rest der Reihe passt. Damit bleiben leider auch die Kartenausschnitte auch sehr klein, und machen den Ueberblick schwer. Auf manchen Karten ist so wenig Information gegeben, dass sich die Lage der ganzen Karte kaum identifizieren laesst, und Hinweise auf die Zugehoerigkeit zu einem bestimmten Band fehlen ueberraschend oft. Da muss man dann raten. Die versprochene Zusatzinformation und Abbildungen sind duerftig und tragen nur wenig zum Verstaendnis der Karl May Abenteuer bei. Die Karten vorne und hinten in den einzelnen Baenden geben einen wesentlich besseren Ueberblick, besonders wenn man sie mit einem modernen Atlas vergleicht. Der Preis ist auf keinen Fall gerechtfertigt.
0Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2002
Der Karl-May-Atlas ist ein sehr gut gelungenes Werk zum besseren Verstehen der gesammelten Werke von Karl May. Jede Reise der zur Zeit 81 Bücher ist darin verzeichnet, in Farbe und im gutgelungenen und handlichen Format 17,5 cm x 17 cm. Viele zusätzliche Artikel wie die Werkzeuge der Neger im Sudan, die Pueblos der Indianer oder die Geschichte des Osmanischen Reiches ergänzen die Werke und man kann vieles leichter nachvollziehen. Der Atlas ist auch sehr aktuell, 1998 erst aktualisiert. Das Auffinden der einzelnen Reisen oder wichtiger Orte, die extra eine Karte haben, ist sehr leicht. Ein rundumgelungener Atlas.
22 Kommentare|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
Ich besitze etwa zwei Dutzend Atlanten und ein paar Kisten voller Landkarten (einige weitere hängen an der Wand). Ich habe eine Schwäche für Landkarten. Aber was dieser Atlas bietet, ist nicht der Rede wert: die Karten sind äußerst lieblos gestaltet, sie haben überhaupt keinen Charme. Und der Informationsgehalt ist mehr als dürftig. Ich sehe das ganze als einen ziemlich traurigen Versuch des Karl-May-Verlags, mit dem Namen Karl May (was anderes haben sie ja nicht) noch ein paar Euro einzuheimsen. Dieses Geld ist der Atlas aber nicht wert. Was der Rezensent Bacchus schreibt, der 1 Stern vergibt, ist absolut richtig. Ich gebe dennoch 2 Sterne, weil es doch ein Atlas ist, und ich dafür einfach eine Schwäche habe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden