Kundenrezensionen

102
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. September 2008
Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle, die von "The Secret" begeistert sind, denen es aber zuwenig hergibt.
Hier ist die optimale Ergänzung dazu. Das Gesetz der Anziehung kann aber auch als kurze Zusammenfassung des Geheimnisses allein prima gelesen und umgesetzt werden
So funktioniert auch die Umsetzung, die mir nur nach dem Lesen von "The Secret" nicht möglich war. Daher für dieses Buch 5 Sterne, für das populärere Buch "The Secret" würde ich nur 3 Sterne geben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Werk steht in einer Reihe mit anderen dieser Art: ob du beim Universum bestellst, dir einen Schlüssel machst oder dich mit LOA befasst: es ist seit langem angesagt!
Mehr oder weniger wird dieses Thema in diesem Buch von Zitaten anderer eröffnet, die ins gleiche Horn stoßen: Wünsch dir doll und positiv denkend, was du willst, dann bekommst du es auch!
Schade nur, dass Hermes Trismegistos nicht erwähnt wird - von ihm stammt ja ursprünglich dieses Gesetz. Als Eines von mehreren...

So wird versucht, ein einbeiniges Ego-Pferd zuzureiten, anstatt sich mit dem Komplex der z.T. paradox erscheinenden sieben (!), ineinander greifenden Gesetze von Hermes auseinanderzusetzen! Karmische Strukturen bleiben unberücksichtigt, wichtige Lernaufgaben sollen (nun mit NLP-Tricks) "umprogrammiert" werden, eine Heilung der tiefen emotionalen und krankhaften Muster unserer Erziehung etc. braucht aber oft andere Mittel (und andere, professionell arbeitende Menschen!).
Also ist dieses ein weiteres esoterisches, aber gewiss kein spirituelles Werk, was versucht, dem sich klein und arm fühlenden Ego zu ein bisschen mehr Glück, Macht und Reichtum zu verhelfen. Und wenn es nicht klappt, hat man halt nicht genug an sich geglaubt.

Wenn du dich stark anstrengst, bekommst du, was du willst (Esoterik). Wenn du dich führen lässt, bekommst du, was du brauchst... (spirituell).

Fazit: Ein nettes und lockeres Arbeits-Büchlein, was dir auf Dauer zeigen wird, wie es nachhaltig nicht funktioniert. Es kann aber ein wichtiges Puzzlestück sein zu mehr Bewusstsein über die eigenen Muster.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Anschaulich beschreibt der Autor das "Gesetz der Anziehung" (bekannt aus The Secret und anderen esoterischen Werken. Losier gelingt es dabei, praktisch zu bleiben, wo andere Bücher in die Theorie abschweifen. Insbesondere für Neulinge, die sich mit dieser Thematik beschäfitgen wollen, ein interessantes Buch. Der Band ist handlich verpackt und anschaulich illustriert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Michael J. Losier stellt in seinem Büchlein "Das Gesetz der Anziehung" oder eben "Das Geheimnis" plastisch dar und unterstützt den Leser ganz pragmatisch und praktisch dabei, für sich diese Gesetzmäßigkeit zur Anwendung bringen zu können.

Den meisten Menschen fällt schwer, festzulegen, was sie eigentlich wollen, was die eigenen Ziele sind. Viel einfacher ist es für uns alle, festzulegen, was wir nicht wollen. Losier weist einen Weg, wie man vom Nicht-Wollen zum Wollen kommen kann.

Positive Affirmationen, die helfen können, die eigene Geisteshaltung zu verändern, erscheinen uns oft unglaubwürdig, wir haben den Eindruck, uns selber zu belügen. Auch hier bietet Losier einen - wie ich finde - pragmatischen Weg an.

Zusätzlich gibt er viele Tipps und Anregungen, wie sich das eigene Denken von der eher negativen Ausrichtung in eine positive transformieren lässt.

Nützlich und empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
67 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Oktober 2007
Das Buch hat mir rundherum gut gefallen. Ich habe nur einen einzigen Minuspunkt, der leider sehr schwerwiegend ist. Ich hatte ein wenig das Gefühl über den Tisch gezogen worden zu sein. der Umfang ist echt.......sehr überschaubar. Es handelt sich um ein kleines Büchlein, indem viele Seiten zudem aus einem einzigen Satz bestehen.
Für den Preis bekommt man hier entschieden zu wenig geboten.
Was man bekommt,ist aber dafür sehr gut. Es geht um das "Gesetz der Anziehung" (bekannt aus The Secret und natürlich vielen anderen esoterischen Werken). Losier bemüht sich PRAKTISCH zu bleiben, wo andere Bücher in die Theorie abschweifen.
Dennoch kann ich nur 3 Sterne geben. Das Buch hat mehr von einer schmalen "Übungssammlung"(Faltblatt) als von einem ausgewachsenen Buch.

Schade...aber ich werde mehr von diesem Autor lesen....auch wenn er in der Einleitung etwas sehr klug als NLP Fachmann daher redet....

Insgesamt bereue ich den Kauf nicht,aber ich hatte eben "mehr" erwartet!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Oktober 2007
Man braucht nicht viel mehr, um das Leben zu verstehen. Sehr anschaulich, übersichtlich. Für den Einstieg super geeignet. Auch ich, der LOA schon länger bewusst anwendet, finde interessante Übungen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2012
Ich denke dem Buch kann man zwischen 1 und 5 Sternen alles geben, je nachdem wie man an eine solche Lektüre herangeht.
Erwarte ich ein wissenschaftliches Buch, gibt es nur 1 Stern, erwarte ich etwas eher spirituelles oder esotherisches, dann gibt es 5 Sterne.
Warum ich drei gebe?
Nun, alle Informationen, Ratschläge und Anleitungen, sind schon einmal dagewesen. Wer Google bemüht, wird diese Informationen, die das Buch bietet, auch kostenlos erhalten, muss dann aber etwas Zeit investieren, um sie zu finden.
Wer sich zuvor mit dem Themenkomplex auseinandergestetzt hat, wird enttäuscht sein. Alleine schon deshalb, weil das Buch um mindestens 30 Seiten gekürzt werden könnte, weil Kopiervorlagen doppelt und dreifach abgebildet werden und "Merksätze" auf einer Seite abgebildet werden, auch wenn sie nur drei oder vier Zeilen kurz sind. Eine absolute Verschwendung!
Eine wirkliche Lebenshilfe bringt das Buch in meinen Augen auch nicht. Denn das, was im Buch beschrieben wird, kann auch anders ausgedrückt werden, nämlich damit, dass man positiv denken soll. Das kann man aber auch einfacher haben, als in diesem Buch beschrieben wird, bzw. nur kurz angesprochen wird, nämlich mit Affirmationen. Durch positives Denken, positiven Tagträumen und und eben positiven Glaubenssätzen kann jeder Mensch sein Unterbewusstsein so umprogrammieren, dass er wesentlich positiver lebt, als er es bisher machte.
Ich finde deshalb, das dieses Buch nur eines von vielen ist, ohne besonders herauszustechen. Letztlich ist es eine andere Verpackung für richtiges Wünschen.
Trotzdem gebe ich 3 Sterne, denn ich bin der Meinung, dass das Wünschen funktioniert, wenn auch nicht in dem Maße, wie es in der Literatur beschrieben wird, bzw. es funktioniert so, aber ich bin noch kein Meister im Wünschen bzw. habe Wünsche, die ich alleine (noch) nicht beeinflussen kann. Außerdem muss ich dem Autor zu Gute halten, dass er - und das wird sicher oft überlesen - auch ganz klar sagt, dass man selber etwas machen muss, um das Glück in sein Leben zu lassen und nicht warten soll, bis etwas passiert, denn das wird es nicht.
Und da schließt sich für mich der Kreis. Denn wenn ich eine positive Lebenseinstellung habe, ändere ich auch mein Handeln und mein Denken und plötzlich werden die Wünsche, die ich hatte, wahr. Aber das hat - und da kommt der Realist in mir raus - nichts mit Anziehung und Quantenphysik zu tun, sondern nur mit meiner inneren Einstellung. Und dafür ist dieses Buch ein guter Stein des Anstoßes.
Weshalb aber immer an der Stelle ein Parkplatz frei ist, wo ich es mir wünsche, kann ich damit aber nicht beantworten. ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Oktober 2009
Dieses Buch ist eines der besten Arbeitsbücher überhaupt, man überprüft sich selbst und erkennt Schwachpunkte die man mit Hilfe dieses Buches in eine positive Richtung bringen kann.
Natürlich muß man selbst an sich arbeiten, damit dies auch funktioniert.
Hier werden Ursache und Wirkung klar und deutlich vermittelt und es ist eine echte Chance sein Leben in eine positive Bahn (in allen Bereichen) zu lenken.
Ein tolles Buch mit viel Hintergrund.
Ich selbst empfehle dieses Buch immer wieder gern weiter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2010
...wenn man schon einiges in dieser Richtung gelesen hat. Wer sich, wie ich, seit Jahren mit diesem Thema beschäftigt, wird enttäuscht sein. Kann mich in vielem
"Kreator" anschliessen. Natürlich geht es nicht um die "Menge/Fülle". Es gibt kleine Lektüren mit nur einigen Seiten, die mehr aussagen, als dieses Büchlein.
Im Grunde kann man es auf 10 Seiten zusammenfassen und es kommt nicht mehr dabei
heraus. Schade...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2009
Ein gutes "Einsteigerbuch" für alle, die die Gesetze des Lebens kennen und nutzen lernen wollen.
Die Techniken werden sehr anschaulich erklärt, Übungsblätter helfen, zu verinnerlichen.
Wer schon einiges zu diesem Thema gelesen hat, erfährt aber in diesem Buch nichts neues.

Was das Gesetz der Anziehung ausmacht ist Übung. Lesen reicht nicht, man muss die Techniken immer wieder umstzen und üben - dann funktioniert das Gesetz wirklich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Secret - Das Geheimnis
The Secret - Das Geheimnis von Rhonda Byrne (Gebundene Ausgabe - 27. September 2007)
EUR 16,99

The Magic
The Magic von Rhonda Byrne (Broschiert - 2. Juli 2012)
EUR 14,99

Manifestieren mit dem Gesetz der Anziehung
Manifestieren mit dem Gesetz der Anziehung von Alexander Janzer (Taschenbuch - 5. September 2013)
EUR 5,99