Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen den Krieg wahrhaft vor Augen
Köln ist schön, Köln ist (heute wie einst) sehenswert. Dieser Bildband zeigt sehr anschaulich, wie Köln zum Ende des 2. Weltkrieges war, wie Krieg im letzten Jahrhundert gewesen ist - man ahnt, wie schlimm der Krieg ist, der vielerort zur Zeit tobt.
Vor 12 Monaten von Eberhard Zillessen veröffentlicht

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lee Miller, Köln im März 1945
Ein enttäuschendes Buch. Die Bilder sind wie geknipst, keineswegs technisch oder gestalterisch bemerkenswert. Auch ein System oder Zusammenhang der Anordnung ergibt sich nicht. Hauptsächlich der Dom und die Hohenzollernbrücke werden mehrfach gezeigt, auch der Klingelpütz kommt vor. Wichtige Motive, die ein Kenner der Stadt gewählt hätte,...
Vor 13 Monaten von Berthold Neumann veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lee Miller, Köln im März 1945, 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Köln im März 1945 (Gebundene Ausgabe)
Ein enttäuschendes Buch. Die Bilder sind wie geknipst, keineswegs technisch oder gestalterisch bemerkenswert. Auch ein System oder Zusammenhang der Anordnung ergibt sich nicht. Hauptsächlich der Dom und die Hohenzollernbrücke werden mehrfach gezeigt, auch der Klingelpütz kommt vor. Wichtige Motive, die ein Kenner der Stadt gewählt hätte, konnten bei einem kurzen Aufenthalt einer Fremden nicht erschlossen werden. Das wird als objektiv gelobhudelt. Von dem wenigen, was übrigbleibt sieht man manches dann auch doppelt. Spürbar ist eine gewisse Feindseligkeit (wie im Beitext beschrieben), und fehlende Bereitschaft der Fotografin, sich auf das Thema einzulassen.
Ärgerlich, wie diese schwache Leistung von den Autoren Wilhelm, Hoffmann, Stremmel und Filz auch noch zum kulturellen Höhepunkt hochstilisiert wird. Dabei scheut man nicht davor zurück, die Bücher von Hermann Claasen und Heinrich Schröder in die geistige Nähe der nationalsozialistischen Propaganda zu stellen. Aus diesem Bildband wird nirgendwo ersichtlich, dass die Fotografin bedeutend war, diese Fotografien sind es jedenfalls nicht. Bekannt war, dass sie die Geliebte von Man Ray war und in Hitlers Badewanne gebadet hat, wobei sie sich hat fotografieren lassen. Ein Sammler von Colonica wird auch dieses Buch kaufen. Alle anderen erfahren aus Wikipedia mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen den Krieg wahrhaft vor Augen, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Köln im März 1945 (Gebundene Ausgabe)
Köln ist schön, Köln ist (heute wie einst) sehenswert. Dieser Bildband zeigt sehr anschaulich, wie Köln zum Ende des 2. Weltkrieges war, wie Krieg im letzten Jahrhundert gewesen ist - man ahnt, wie schlimm der Krieg ist, der vielerort zur Zeit tobt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bilder aus der bewohnten Stadt, die man so nicht kennt, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Köln im März 1945 (Gebundene Ausgabe)
Es ist durchaus interessant, Köln zu einem Zeitpunkt in Bildern betrachten zu können, wie man es überhaupt nicht kennt. Ein gelungenes Werk, was zum bestellen veranlasste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Köln im März 1945 (Gebundene Ausgabe)
Ein Muss für Kölner und Rheinländer!
Wir haben das Buch nun mehrfach verschenkt und es hat immer viel Freude bereitet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Köln im März 1945
Köln im März 1945 von Kerstin Stremmel (Gebundene Ausgabe - November 2013)
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen