Kundenrezensionen

20
4,6 von 5 Sternen
Hunde-Erziehung, Das große GU Praxishandbuch
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:22,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

53 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2008
Ich habe mir so viele Bücher besorgt zum Thema Hundeerziehung und leider war dies hier das letzte ... ich hätte so viel Geld sparen können, wenn ich gleich auf das Buch gestoßen wäre.

Ich bin kein großer Rezensionsschreiber, aber ich dachte mir, wenn ich eine schreibe, dann mache ich allediejenigen, die selbst wie ich ein gutes Buch suchen, auf dies hier aufmerksam. Ich hab auch die Bücher von Herrn Martin Rütter gelesen und kann nur sagen, dort geht es mehr um ihn selbst als um den Hund.

Katharina Schlegl-Kofler schreibt sehr verständlich und man kann in einem fort lesen. Wir erfahren vom Welpenalter an genau, wie wir mit unserem Hund umgehen sollen. Es wird auf Fehler hingewiesen, es werden Praxistipps gegeben, die sich tatsächlich so umsetzen lassen und erziehen läßt es sich auch recht gut :-) Mein Welpe (jetzt 17 Wochen alt) macht Platz, Sitz, kommt zu mir, läßt mich nicht aus den Augen, hört wenn ich ihn rufe, alles spielerisch beigebracht und alle Tipps und Ratschläge aus dem Buch.

Auch die Beschwichtigungssignale werden angesprochen, wie ich sie bei Turid Rugaas gelesen habe ---->möchte ich an dieser Stelle auch unbedingt noch empfehlen !! :-)

Liebe Grüße aus Karlsruhe
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2008
Ich habe selbst einen kleinen Problemhund und dieses Buch erklärt das verhalten von Hunden sehr gut. Die Autorin geht sehr genau auf jedes verhaltensproblem ein, es ist sehr leicht verständlich geschrieben und die Tipps sind im Allteg umsetzbar. Nach jedem Kapitel kommt ein kleiner Test o man es auch verstanden hat. In den meisten Hundebüchern steht immer nur, warum ein Hund etwas tut, aber nnicht wie man dagegenwirken kann und sollte, es wird einem ganz klar vermittelt wie der Hund den Menschen sieht und auf was man achten muss. Ganz klar ein Buch für Anfänger und fortgeschrittene.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Oktober 2008
Da ich zum ersten Mal Hundebesitzer wurde, schaute ich mich nach Hundeerziehungsbüchern um und laß einige weniger gelungene Bücher, bevor ich dieses bestellte. Schlegl-Kofler erklärt gut verständlich und begründet, weshalb man sich in einer bestimmten Situation auf die eine oder andere Weise verhalten soll. Das Buch ist gut gegliedert und hilfreich bebildert. Die Tipps haben sich bei meinem Labrador wirklich gelohnt. Sie ist mit ihrem Jahr schon ziemlich gut erzogen. Wirklich zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2010
ausgezeichnetes Buch! Wir haben sieben gute Hunde-Erziehungs-Ratgeber gekauft, hätten wir uns aber sparen können, denn dieser ist perfekt: Übersichtlich, sehr gute Tipps für jede Lebenslage und Erziehungsfrage beim Welpen wie sicher auch zum späteren Ausbügeln ungewünschter Eigenschaften. Auch die "Hundesprache" selbiger Autorin hätten wir uns (fast) sparen können, denn die wichtigsten Signale sind auch hier sehr gut erklärt. wir machen zwar auch eine gute Hundeschule mit, doch sollte man parallel oder noch besser vorab schon in diesem Buch stöbern, um gar nicht erst unerwünschtes Verhalten zu fördern. vermutlich hätten wir uns sogar 3 Stunden Winternachtsuche nach unserem Welpen gespart - er war aus Schreck vor einem anderen Hund panisch weggelaufen - wenn wir die Bindungs-Tipps (Bindungsspaziergänge) dieser Autorin schon vorher gekannt und beherzigt hätten. wir haben aber einen SEHR aufgeweckten Labrador-Mischlings-Welpen, der gerne auch mit riesigen Hunden spielt und sehr frech sein kann, da hätten wir einfach nicht mit solchen Reaktionen gerechnet. nachdem Labbies einfach alles vom Boden fressen, was sie unter die Nase bekommen, werde ich heute sofort die diesbezüglichen Abgewöhntricks anwenden, sie klingen absolut überzeugend! Eigentlich könnte man sich problemlos eine Hundeschule sparen wenn man bzw. der Welpe/Junghund ansonsten genug Kontakt zu gleichaltrigen Hunden hat und man konsequent die Erziehungsschritte dieser Buches anwendet. Doch genießt unser unser Welpe die Spiel- und Lehrstunde mit immer den gleichen Hunden einmal die Woche auch sehr. Dort würden wir aber nie so viel lernen wie aus diesem Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2012
Das Buch ist wirklich sehr ausführlich und schön gestaltet.

Dennoch gibt es ein paar negative Punkte:

- Der Schnauzgriff wird noch propagiert. Wahrscheinlich liegt das am Alter des Buches (2006). In einem neueren GU Buch von 2011 wird der Schnauzgriff nämlich als absolut falsch und nicht hundegerecht dargestellt.

- Einsatz von Discscheiben. Dieses Mittel zur Hundeerziehung ist mit Vorsicht zu geniessen

- Schleppleine. Im Kapitel zur Schleppleine wird die Leine am Halsband!! befestigt. Die Schleppleine muss unbedingt an einem Brustgeschirr befestigt werden, ansonsten drohen Schäden am Hals.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2007
In diesem dicken Praxishandbuch befinden sich alle Informationen, die man lesen und wissen sollte, bevor man mit dem Gedanken spielt, sich einen Hund anzuschaffen. Die Grundbefehle und weiterführende Beschäftigung des Hundes werden genau erklärt und sind leicht verständlich. Viele Bilder unterstützen die Aussagen des Buches un helfen dabei, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Allerdings fehlen einfacher strukturierte Übersichten, auf denen zu erkennen ist, welche Übungen aufeinander aufbauen und wie man bei den einzelnen Befehlen den Schwierigkeitsgrad steigern kann.

Im Großen und Ganzen ein schöner und guter Führer zum Thema Hundeerziehung. Viele Erziehungsthemen und -varianten werden angeschnitten, die man bei Bedarf mit zusätzlicher Lektüre vertiefen kann. Hält man sich an die angebotenen Ratschläge, so steht der Beziehung Mensch und Hund nichts mehr im Weg.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. August 2014
Ich bin seit Kurzem Ersthundebesitzerin, und dieses Buch diente mir zur vorherigen Information über Welpeneingewöhnung, -erziehung usw.. Grundsätzlich sind die Informationen denke ich gut, allerdings zum Teil viel zu kurz- Da wird eine Vorgehensweise angesprochen, den Welpen stubenrein zu bekommen, indem er nachts in einer Box schläft, aber nicht genau erklärt, wie man ihn sanft an diese Box gewöhnt.. Es bleiben also leider viele Dinge doch unklar, und kein Buch kann eine gute Begleitung durch den Züchter und eine Hundeschule ersetzen. Viele dieser Erziehungsbücher sind, wie dieses, doch zu allgemein gehalten und nicht auf individuelle Situationen ausgelegt, z.B. wenn der Welpe überdreht und schnappt. Aber alles in allem denke ich kann man dieses Buch dennoch empfehlen, um einen ersten Einblick in hundetypisches Lernverhalten, Welpentraining usw. zu bekommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. November 2014
Konnte mir bis jetzt nur einen allgemeinen Überblick verschaffen, aber der war sehr gut. Das Buch ist in einem sehr guten Zustand und die Lieferung war sehr schnell. Vielen Dank 😃! Der Inhalt ist so umfangreich, dass es noch einige Zeit benötigt, jedoch habe ich es intensiv durchgeblättert und war beeindruckt. Zudem besitze ich bereits mehrere Bücher der Autorin und bin sehr zufrieden damit. Der Aufbau des Inhaltes ist ähnlich strukturiert und die Ratschläge und Übungen waren immer gut verständlich beschrieben und illustriert. Ich freue mich auf das Lesen diese Buches und denke es wird mir sehr hilfreich zur Seite stehen. Empfehlenswert!! 😄
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Juni 2013
Das Buch ist klasse, wir haben unsere kleine Hündin jetzt seit 9 Wochen und schauen immer wieder mal ins Buch. Viele wertvolle Tipps drin, vieles kennt man schon und ist nicht neu, aber trotzdem ganz interessant. Man muss es halt nur durchziehen und sich einig sein - oder den Hund das Buch lesen lassen ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Februar 2014
Alle Tricks zur Hundeerziehung, die hier beschrieben werden, funktionieren bei konsequenter Einhaltung. Ich habe einen kleinen, sehr lebhaften Terriermischling und kam (auch) dank dieses Buches von Anfang an super mit ihr klar. Sehr empfehlenswert!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Hundeschule für jeden Tag: Erziehung, die dem Hund Spaß macht (GU Tier - Spezial)
Hundeschule für jeden Tag: Erziehung, die dem Hund Spaß macht (GU Tier - Spezial) von Katharina Schlegl-Kofler (Gebundene Ausgabe - 1. September 2011)
EUR 12,99

Einfache Hundeerziehung: Schritt für Schritt erklärt - Grunderziehung und Verhalten ändern
Einfache Hundeerziehung: Schritt für Schritt erklärt - Grunderziehung und Verhalten ändern von Team: Hundeerziehung mit Erfolg (Taschenbuch - 11. Juni 2012)
EUR 19,95