Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen48
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2007
Ein echtes Juwel in meinem Buchregal. Die Rezepte gelingen immer und schmecken meist einsame Klasse. Wir probieren regelmäßig immer mal wieder was aus dieser abwechslungsreichen Rezeptsammlung aus und wurden noch nie enttäuscht.

HINWEIS: In manchen Büchern sind ab "Nachspeisen" Seiten aus einem anderen Buch drin - war bei mir so. Hab dann eine E-Mail an G&U geschrieben und kostenlos ein neues Buch zugeschickt bekommen. Also nicht wundern wenn hinten Salzburgen Nockerln drin sind - die gehören da natürlich nicht hin ;)
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2004
Dieses Buch bietet tolle Rezepte, die auch nicht all zu schwer nachzukochen sind. Außerdem ist das gesamte Buch sehr schön gestaltet und bebildert und macht auf jeden Fall Lust eine der zahlreichen Leckereien zu probieren.
Weiters finden sich zwischendurch immer wieder interessante Exkurse in die oientalische Kultur und ihre Traditionen.
Da ich mich persönlich in der orientalischen Küche sehr gut auskenne, kann ich auch die Authenzität der Gerichte die mir bereits geläufig waren nur bestätigen und des weiteren annehmen, dass das selbe auch für alle anderen Gerichte gilt.
Fazit: Ein MUSS für jeden Liebhaber der orientalischen Küche!
0Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2004
Nicht nur dass hier orientalische Rezepte westlich thematisch und auch bezüglich der Zutatenliste angepasst wurden, das Buch vermittelt auch den Appetit auf Couscous, Bulgur, Harissa und mehr. Anleitungen wo man diese Dinge herbekommt sind ebenso im Buch wie eine kulturelle Anleitung wie im Orient mit dem Thema Essen & Trinken umgegangen wird.
Zu den einzelnen Gerichten gibt es sehr feine Bilder und zu den meisten sogar eine Rezeptvariation mit andern Zutaten und Verweise auf die dazupassenden Beilagen, die um einiges farben- und geschmacksfroher ausfallen als gewohnt.
Alles in Allem ist das Buch für jeden zu empfehlen, der mal über den mitteleuropäischen Tellerrand rausschauen will und eine Alternative zu Asia-Food und TexMex sucht, Kochanfänger sowie Fortgeschrittene werden von den Rezepten nicht überfordert.
Danke an das Basics Team für ein weiteres Super-Kochbuch!
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
Habe bereits einige der Basic-Kochbücher im Regal stehen und bin auch von Oriental Basics aufs Neue begeistert. Es macht schon Spass einfach nur in diesem Buch zu blättern und sich inspirieren zu lassen. Und bisher waren alle Rezepte, die ich ausprobiert habe, sehr lecker, oft mit für Mitteleuropäer ungewöhnlichen Kombinationen von Zutaten. Das einzige, was mir ein bisschen fehlt, sind mehr Originalbezeichnungen für die Gerichte. Babaganoush wurde noch so bezeichnet, aber viele andere Rezepte heissen nur z.B "Eier in Gemüsesauce". Das Gericht ist in Israel z.B. als Shakshuka berühmt! Fände ich noch eine nette und informative Ergänzung. Aber sonst: Absolut empfehlenswert, wenn man auf Couscous & Co steht.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Meine Erwartungen wurden uebertroffen!

Eines der besten Kochbuecher (und ich besitze sehr viele :-)

Habe schon viele Rezepte ausprobiert und bin begeistert!

Danke schoen :-)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2005
Wie alle Basics ist auch diese neue Ausgabe jeden Cent wert den man investiert. Tolle neue Rezepte, sehr gut erklärt, einfach nachzukochen und wirklich jedes Mal ein Renner. Auch die farbenfrohe Aufmachung macht bereits beim Aufschlagen des Buches Lust zum Nachkochen. Ausserdem erfährt man zwischendurch auch sehr viele Details über kulturelle Eigenschaften und Traditionen im Orient, die andere Kochbücher sicher nicht beleuchten. Tolles Geschenk für Freunde aber auch zum Selberbehalten absolut empfehlenswert.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Als ich mir dieses Basic gekauft habe tat ich dies, da eine sehr gute Freundin es auch besitzt und wir einen Osterbrunch daraus bestritten haben. Jetzt, da ich es auch besitze ist es zu einer sehr regelmäßig genutzten Quelle für Rezept geworden. Ob Freunde zu Besuch kommen, man schnell mal einen Dip benötigt (Hummus, Joghurt-Variationen...) oder einfach nur schnell eine Suppe auf den Tisch soll (die Rote-Linsen-Suppe ist inzwischen bei allen sehr beliebt... und eignet sich auch hervorragend dazu mal schnell gekocht zu werden) - dieses Kochbuch wird herangezogen.
Für Nachspeisen benutze ich dann aber doch eher das Sweet Basics... da ist das Angebot recht mager.
Trotzdem kann ich Oriental Basics nur weiterempfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Nachdem ich mir eigentlich kein neues Kochbuch kaufen wollte, bin ich gottseidank bei diesem doch schwach geworden.
Mir persönlich gefällt die Aufmachung besonders gut, das Buch weckt Reiseerinnerungen und liest sich stellenweise wie ein Märchenbuch aus 1001er Nacht.
Ich erwarte auch keine 100%igen Auflistungen aller erdenklichen Gewürze, sondern eine Einführung in eine fremde Küche, die Lust aufs Experimentieren macht. Für Profis gibts sicher andere Literatur oder das Internet. Was ich bisher aus dem Buch nachgekocht habe, ist prima gelungen und war sehr schmackhaft, aber es gibt noch so viele Anregungen und Rezepte, die ausprobiert werden wollen. Für meinen Geschmack absolut ausreichend, man kocht ja nicht nur orientalisch.
Das Buch ist für Kochanfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
dieses war mein erstes Orientkochbuch. Es macht einem den Einstieg in die orientalische Küche sehr einfach und bei jedem Kapitel wird vieles zu den Zutaten erklärt und zur Kultur des Orients. Das Ganze aber sehr schön übersichtlich und gut gegliedert und sehr kurzweilig geschrieben. Ich hab mich schon kreuz und quer durch dieses Buch gekocht und bisher hat alles gut geschmeckt.Die Rezepte sind schön in einzelne Schritte unterteilt so das man es gut nachkochen kann. Zu jedem Rezept gibt es ein Bild das Lust macht auszuprobieren und zeigt wie es aussehen könnte oder sollte.
Macht total Spass das Buch, manchmal auch nur einfach zum Schmökern oder Planen fürs Wochenende.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
Nachdem ich von den "Vegetarian Basics" aus der gleichen Reihe so begeistert war (das beste Kochbuch, das ich kenne) und ich gerne mehr orientalisch kochen wollte, dachte ich, dass ich mit diesem Buch nicht falsch liegen kann. Leider wurde ich herbe enttäuscht. Ich habe etwa 10 Rezepte aus diesem Buch nachgekocht und kein einziges davon hat mir geschmeckt (was nicht daran liegt, dass ich nicht kochen kann). Das fand ich doch sehr erstaunlich, da die Zutatenlisten immer so klangen, als ob das Gericht sehr lecker werden würde und ich nicht zum ersten Mal Gerichte aus dieser Gegend der Welt koche. Was mir zusätzlich negativ aufgefallen ist: Die Autoren glauben scheinbar, dass Minze sehr orientalisch ist und geben sie quasi zu jedem Rezept dazu. Das ist gewöhnungsbedürftig. Lässt man die Minze weg, schmeckt das Gericht noch weniger. Ich probiere immer mal wieder ein Rezept aus diesem Buch, weil die Bilder so ansprechend sind und die Zutatenlisten gut klingen, aber das Ergebnis überzeugt nicht. Sucht lieber bei Chefkoch, da gibt es originalere Rezepte, die viel besser schmecken.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,00 €
15,00 €