Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Anthroposophen von Intersse, sondern für alle, die sich für Geistes-und Kulturgeschichte interessieren, 27. Dezember 2008
Von 
Winfried Stanzick (Ober-Ramstadt, Hessen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Die griechischen Mysterien (Gebundene Ausgabe)
Dieses vorliegende, in den letzten beiden Kapiteln unvollendete Werk ist das letzte Buch des Archäologen und Ägyptologen Frank Teichmann, Während er seit 1972 zusammen mit seiner Frau Brigitte Teichmann das anthroposophische Studienseminar in Stuttgart leitete, entstand ein großer Teil seiner auch weit über das anthroposophische Spektrum hinaus beachteter Werke.

Immer wieder kommt er in diesen monumentalen Büchern sowohl auf die ägyptischen als auch auf die griechischen Mysterienkulte zurück und geht, in seinem vorliegenden, letzten Buch ausführlich und grundsätzlich, der Frage nach, welche Auswirklungen diese alten Traditionen auf unsere heutige Kultur und auf die Ausbildung des Christentums gehabt haben. Ähnlich wie die Künstler und Intellektuellen der Renaissance postuliert Teichmann die Kultur der alten griechischen Welt als einen unlösbaren Bestandteil der Wurzel unserer modernen Kultur.

Er dokumentiert diese griechischen Mysterien ausführlich und schildert kulturgeschichtlich ihre Anziehungskraft auf die Philosophen des deutschen Idealismus wie Schelling und Hegel, auf die Dichter der Klassik und Romantik wie Schiller und Hölderlin, aber auch ihre Anziehungskraft auf modernen Wissenschaftler wie Karl Kerenyi und Carl Gustav Jung. Nur in der Replik auf die alte Kultur und ihr Verständnis können wir, so Teichmann, unsere eigene Kultur und ihre Grundlagen verstehen.

Insofern ist dieses Werk nicht nur für Anthroposophen von Bedeutung, sondern für alle Menschen, die sich für Geistes- und Kulturgeschichte interessieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die griechischen Mysterien
Die griechischen Mysterien von Frank Teichmann (Gebundene Ausgabe - Oktober 2007)
EUR 76,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen