Kundenrezensionen


139 Rezensionen
5 Sterne:
 (91)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Handtaschen, Shopper und kleine Täschchen
Das Buch ist in 4 Abschnitte unterteilt: Im ersten Abschnitt geht es um Handtaschen (11 Modelle). Der zweite Teil des Buches zeigt 9 "Beutel und große Taschen". 4 "Kleine Täschchen" sind im dritten Abschnitt dargestellt.
Der letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit "Allgemeinen Anleitungen". Darin wird relativ knapp erläutert, was man so zum...
Veröffentlicht am 3. Juni 2011 von Madlen

versus
45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Modelle - Anleitung - na ja!
Dieses Buch ist schön gestaltet und enthält viele Modelle. Auf dem ersten Blick sieht alles so aus, als sei es auch für Anfänger geeignet.
Einige Modelle nähen auch die Mädels in unserer Schneiderwerkstatt in der Schule nach. Doch da ist professionelle Hilfe unerlässlich. Beispielsweise findet man nirgends Hinweise darauf, dass man...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2011 von lalemathik


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Handtaschen, Shopper und kleine Täschchen, 3. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist in 4 Abschnitte unterteilt: Im ersten Abschnitt geht es um Handtaschen (11 Modelle). Der zweite Teil des Buches zeigt 9 "Beutel und große Taschen". 4 "Kleine Täschchen" sind im dritten Abschnitt dargestellt.
Der letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit "Allgemeinen Anleitungen". Darin wird relativ knapp erläutert, was man so zum Nähen an Zubehör benötigt, wie man Stoffe zuschneidet und wie man zB. eine verdeckte Tasche mit Reißverschluss oder einige Dekorationen näht. Für absolute Nähanfänger hätten einige der Erläuterungen noch etwas ausführlicher sein können.

Insgesamt bietet das Buch viele schöne und auch unterschiedliche Nähideen für Taschen. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade von 1 bis 3 zeigen welche Taschen vielleicht für die ersten Projekte geeignet sind und welche Taschen man näht, wenn man einwenig Erfahrung gesammelt hat. Bei den Taschen wird angegeben, welchen Stoff und welche Vlieseinlage man verwenden sollte, etc. So wie ich bisher sehen konnte, sind auch die Maße für die Henkel der Taschen weitestgehend angegeben. Einige Taschen können auch als Wendetaschen genutzt werden oder sind in verschiedenen Größen nähbar.

Absolut hervorzuheben ist, dass für alle Taschen Schnittmuster in der Originalgröße vorhanden sind!!!
Das Buch ist eine wunderbare Inspiration um Taschen zu nähen! Man weiß gar nicht, mit welcher Tasche man anfangen soll.

Ich habe dem Buch allerdings nur 4 Sterne gegeben, weil die Nähanleitungen zum Teil zu kurz geraten sind und für absolute Nähanfänger wahrscheinlich nicht ganz ausreichend sind! Auch sind die Bilder zu den einzelnen Nähschritten zu klein und nicht immer so aufschlussreich wie man es sich wünscht.:-(

Wer allerdings schon einmal einwenig genäht hat wird an diesem Buch sehr viel Freude haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Modelle - Anleitung - na ja!, 18. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist schön gestaltet und enthält viele Modelle. Auf dem ersten Blick sieht alles so aus, als sei es auch für Anfänger geeignet.
Einige Modelle nähen auch die Mädels in unserer Schneiderwerkstatt in der Schule nach. Doch da ist professionelle Hilfe unerlässlich. Beispielsweise findet man nirgends Hinweise darauf, dass man grundsätzlich Stoffe versäubert (so dass die Tasche hält und sich nicht nach einiger Zeit auflöst). Bei dem Modell "wenige Louisa" wird angegeben, die Tasche durch einen der Träger zu wenden, was nicht funktioniert. Vielleicht bei superdünnen Stoffen mit seidigen Eigenschaften. Bei der Länge der Reissverschlüsse rate ich zu: lieber 2 bis 5 cm längere wählen, als sich einen abzuwürgen und das Ganze vor Wut halbfertig in die Ecke zu werfen.
Daher mein Fazit: Für absolute AnfängerInnen nicht wirklich geeignet - nur, wenn man/frau jemanden (der es besser weiss) fragen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kreative Ideen zum Nacharbeiten, 7. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil es einfach Lust aufs Taschennähen macht.

Eindeutig positive Bewertung: Absolut kreative Ideen und sehr vielfältige Taschenvariationen. Es gibt ebenfalls Tipps zur Dekoration. Ich habe bisher eine Tasche nachgearbeitet und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es hat alles gut funktioniert.
Einziger Nachteil: Wer nicht so geübt im Nähen ist - wie ich - dürfte mit der ein oder anderen Beschreibung der Arbeitsschritte nicht sofort beim ersten Lesen klar kommen. Ich habe mir kleine Papiermuster gebastelt, um es nachzuvollziehen. An einer Stelle habe ich leider den Stoff in zwei Teile geschnitten, ohne die Nahtzugabe zu berücksichtigen, da es mir aus der Beschreibung nicht klar wurde (man kann den Text aber durchaus richtig verstehen, braucht dafür aber ggf. etwas Näherfahrung)

Also, alles in allem eine absolute Kaufempfehlung - wer nicht so erfahren ist, sollte einfach etwas gründlicher lesen oder die erste Tasche mit Unterstützung nähen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantasievolle Taschenmodelle - einfach großartig!, 1. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Es ist ja immer so eine Sache mit dem Geschmack, entweder gefällt einem der Stil oder eben gar nicht. An diesem Buch finde ich den Großteil der Modelle richtig prima. Auch wenn man sich für andere Farben oder Stoffe entscheiden würde, sind diese Schnittmuster eine gute Grundlage für weitere Ideen oder Kreationen. Die Taschen sind so alltagstauglich, dass man nicht sofort gefragt wird: "Hast du die selbst genäht?", sondern sie sehen hochwertig und besonders aus. Ich bin auch froh, dass die Vorlagen in Originalgröße auf dem Schnittmusterbogen abgebildet sind. Ansonsten hätte ich dieses Buch - trotz der schönen Modelle - niemals gekauft.
Die Modelle haben einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Als relativ einfach empfinde ich das Modell Louisa, eine schlichter Schnitt in zwei Größen. Es gibt nur ein Schnittmusterteil, da an dem Taschenkörper die Träger gleich mit dran sind. Das größere der Modelle habe ich bereits aus verschiedenen Stoffen hergestellt und benutze diese nun statt der häßlichen Einkaufsbeutel oder Plastiktüten. Sieht toll aus - und da geht richtig was rein. Auch gut geeignet, wenn man noch jede Menge Stoffe zum Verarbeiten rumliegen hat. Diese Tasche ist eine Wendetasche und kann somit von beiden Seiten getragen werden.
Andere Taschen sind natürlich aufwändiger, und manchmal ist es gar nicht so einfach, das ganze Zubehör wie Halbringe, Verschlüsse, Bänder oder Lederreste in entsprechenden Farben und Größen zu finden. Ab und zu musste ich schon improvisieren, aber das ist ja auch das Besondere am selbst nähen: am Ende hat man ein Modell, das es so kein zweites Mal gibt!
Ein bisschen Näherfahrung sollte man schon mitbringen. Meiner Meinung nach kann man nicht erwarten, dass in einem Buch wie diesem auch noch komplette Nähkenntnisse vermittelt werden. Das würde irgendwie den Rahmen sprengen. Dafür gibt es doch genügend Bücher, die die Grundlagen vermitteln und sich prima zum Nachschlagen eignen.
Alles in allem eine klare Kaufempfehlung! Bei der Anzahl an Modellen und der schönen Aufmachung kann das Preis- und Leistungsverhältnis einfach nur als sehr gut bezeichnet werden. Vor allem, wenn man bedenkt, was im Handel ein einzelnes Schnittmuster aus den Schnittmusterkatalogen kostet. Ich hoffe, dass die Autorin weiterhin kreativ tätig ist und vielleicht ein weiteres Buch entsteht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Taschen schlechte Vorlagen und..., 28. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Kurz und schmerzlos:
Taschen sind schön. Anleitungen sind ungenügend und Vorlagen/Schnittmuster sind schlecht. Egal welches Niveau man schon hat, was Nähen betrifft, wer genau nach Anleitung nähen will, wird sich sehr ärgern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 24. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Das ist ein sehr schönes Buch.
Allerdings - für die Frischlinge unter den Kreativen - die Anleitungen sind etwas dürftig und man braucht Erfahrung um die tollen Ideen umsetzen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne und tragbare Taschen, 22. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Das Buch "Tolle Taschen selbst genäht" von Miriam Dornemann enthält 12 Handtaschen, 10 Beutel und große Taschen und 4 kleine Täschchen (teilweise zzgl. Abwandlung in Größe / Dekoration) sowie einen Teil mit allgemeinen Anleitungen zu Nähmaterialen, Stoffen und Vliesen und Anleitungen für Innentasche, Aussentasche und Dekorationen. Für jede Tasche gibt es eine Seite mit einem Foto von der Tasche und eine Doppelseite mit kleinerem Foto und Anleitung, die u.a. Angaben zu Schwerigkeitsgrad (1-3), Taschengröße, Materialbedarf und Schnittanweisungen enthält. In der hinteren Buchklappe klebt ein beidseidig bedruckter Schnittmusterbogen mit den Vorlagen für alle Taschen aus dem Buch. *)

Das Buch ist insgesamt hübsch aufgemacht und die Taschen sind modern, in aktuellen Stoffen und allesamt schön und tragbar. Mich lädt das Buch eindeutig zum Nachmachen ein und ich kann es daher absolut weiterempfehlen. Im Vergleich zu anderen Taschen-Büchern auch ein wirklich super Preis-/Leistungsverhältnis.

*) kleiner Fehler: Für die Tasche auf der Titelseite ist die falsche Vordertasche abgedruckt. Aus den vergleichbaren Vordertaschen für andere Modelle kann man sich aber eine Vorlage vergrößern / abwandeln, so dass dies keine Probleme bereiten sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut für Anregungen, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist sehr schön in der Aufmachung. Hochwertig verarbeitet, da bekommt man Lust, gleich loszunähen. Für Anfänger in Sachen Taschenfertigung sehr hilfreich. Allerdings für absolute Nähanfänger weniger geeignet da wichtige Hinweise oftmals fehlen. Der Schnittmusterbogen ist in Originalgröße welcher das Zuschneiden erleichtert. Im Großen und Ganzen empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Buch des Jahres!, 14. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Ich habe ein bisschen gebraucht, bis ich mich durchringen konnte, dieses Buch zu kaufen, denn das Titelbild fand ich eigentlich nicht ganz so schön (da ist so wenig Tasche drauf ;-)). Dabei ist dieses Buch ein echtes Highlight! Hier gibt's nicht nur Handtaschen (wie ich erst vermutet hatte), sondern alles, was man sich an Taschen so vorstellen kann: Tragetaschen, Handtaschen, Beutel in allen möglichen Größen und Ausführungen, Taschen für Krams, für Kinder, für Große, sogar eine Reisetasche!

Es gibt ganz einfache Modelle, aber auch ein paar Herausforderungen, und alles ist absolut tragbar! Es sind Schwierigkeitsgrade angegeben in drei Stufen, und für jede Schwierigkeitsstufe finden sich ganz unterschiedliche Modelle. Ganz besonders schön finde ich, dass einige Taschen in unterschiedlichen Variationen und Stoffzusammenstellungen zu sehen sind, so können auch Ungeübte schnell feststellen, dass man nicht auf eine Machart festgelegt ist, sondern da seiner eigenen Fantasie auch freien Lauf lassen kann.

Weiter sind auch kleine Accessoires wie Stoffröschen und tolle Applikationen enthalten sowie unterschiedliche Henkelformen und Befestigungen von Henkeln (zum Beispiel mit Knoten!), alles ganz individuell zusammenstellbar.

Die Erklärungen sind ebenfalls gut, bei einer Tasche habe ich die Erklärung in der Theorie erst nicht verstanden, aber als ich dann einfach losgelegt habe, erklärte sich das dann fast von selbst. Die Erklärungen zu den einzelnen Modellen sind sehr übersichtlich gehalten, Materialverbrauch und die zuzuschneidenden Teile sind getrennt am Rand aufgeführt, die Erklärung in einzelnen Schritten und immer mit vielen Zeichnungen gut dargestellt.

Am Ende des Buches finden sich noch viele Hinweise zu den Stoffen, Verschlüssen, Einlagen, zum Herstellen der Dekorationen, zum Einnähen von Reißverschlüssen und einiges mehr. Vorlagen sind in Originalgröße beigefügt.

Dieses Buch lässt also für meinen Geschmack nichts zu wünschen übrig, auch die Gestaltung insgesamt ist sehr schön, und da ich dieses Buch nun besitze, das so universal ist, dass ich bestimmt nie wieder ein anderes brauche, um Taschen zu nähen, hat sich die Anschaffung allemal gelohnt!

Zwar stehen hier ja schon einige begeisterte Kommentare zu diesem Buch, aber ein so tolles Buch auch zum x-ten Male zu loben, schadet auf keinen Fall! Suuuuuuuuper! Danke für dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Anregungen!, 14. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taschen selbst genäht (Gebundene Ausgabe)
Das Buch gefällt mir sehr gut, man kann sehr viele Anregungen mitnehmen und auch selbst ein bißchen zur Gestaltung beitragen. Wenn man das Buch hat weiß man wirklich wie jegliche Arten von Taschen genäht werden.

Die Schnittmustervorlagen sind in Originalgröße, ein riesiges Plus!

Das einzige was mir nicht 100%ig gefällt ist, dass die Maßangaben für z.B. Griffe oder Henkel nicht eindeutig sind bzw. gar keine Maße angegeben sind, dafür gibt es einen Punkt Abzug. Aber ansonsten wirklich Top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Taschen selbst genäht
Taschen selbst genäht von Miriam Dornemann (Gebundene Ausgabe - 20. Januar 2011)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen