weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen15
4,2 von 5 Sternen
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Oktober 2010
Mit seinem Format 16x10 cm passt es ideal in jede Handtasche.
Es beinhaltet 160 Seiten, auf denen sich 19 Anleitungen für Socken befinden. Diese sind eingeteilt in folgende Kategorien:
Zopfmuster - 3 Anleitungen
Ajourmuster - 5 Anleitungen
Strukturmuster - 5 Anleitungen
Raffiniert (Hebemaschen, Bündchen quer gestrickt etc) - 6 Anleitungen
Haussocken (grob gesagt würd ich das mal als Toe up gestrickte Sneakers bezeichnen, auf die dann im Ethnolook Muster aufgestickt werden. - 4 Anleitungen für Erwachsene und 2 für Kinder

Gestört hat mich ein wenig, dass ich alle 4 Muster die von Steffi van der Linden in dem Büchlein veröffentlicht sind, sowie mindestens eines von Frau Steinbach bereits kannte aus anderen Veröffentlichungen. (Wobei es sich bei allen um wirklich sehenswerte Designs handelt!)

Allerdings muss ich sagen, dass dieses Buch einmal so wirklich aus der etwas biederen Strickbuchsparte ausbricht und allein schon durch seine Aufmachung und Ausstattung peppig und modern erscheint.

Durch den Festeinband werden auch beim "Rumschleppen" Eselsohren etc vermieden.
Dann wartet das kleine aber feine Teil mit einem integrierten Gummizug zum Festklemmen von Seiten auf (das funktioniert wirklich super!) und bietet zusätzlich noch ein Lesebändchen zum Einmerken.

Ab Seite 110 werden Spitzen und Fersentechniken beschrieben, die Technik der Haussocken wird erklärt und Größentabellen sind zu finden. Dann kommt noch eine Erklärung zum Einstricken von Perlen.
Auf Seite 136 beginnen die Notizseiten.
Dort kann man sich Notizen zu den wichtigsten Daten seiner Lieben/zu Bestrickenden machen (Name, Schuhgröße, Lieblingsfarben, Sonstiges).
Daran schliesst sich ab Seite 146 der Teil für die Notizen zu den einzelnen Projekten an. Diesen finde ich wirklich gut gelungen, da hier über Nadelstärke, Maschenprobe bis hin zu den Pflegehinweisen (damit erspart man sich die Aufbewahrung der Banderolen) alles vorhanden ist.

Ich denke, hier hat sich der Verlag u.a. vielleicht ein bisschen von ravelry abgeschaut und schlägt mit dem Hinweis auf eine eigene Gruppe bei facebook nun auch den Weg des modernen Strickens ein.

Zu guter Letzt findet man ganz hinten im Buch in einer Steckklappe noch ein stabiles Kartonage-Lineal mit Nadelstärkentester.

Alles in allem finde ich ein durchaus gelungenes - mal positiv anderes - Sockenbüchlein.
Und wenn der Verlag sich jetzt noch abgewöhnen könnte, "alte" Anleitungen in Neuerscheinungen zu verwenden, dann hätte das Büchlein 110 von 100 Punkten von mir bekommen.
44 Kommentare|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2010
Als begeisterte Sockenstrickerin wollte ich dieses Büchlein unbedingt haben. Das Format ist praktisch und passt gut in die Tasche. Verschiedene Modelle mit Zopf-, Ajour- und Strukturmustern sind enthalten. Wer schon andere Sockenbücher des TOPP-Verlags hat, wird einige Muster bereits kennen. Auch Basisangaben wie z.B. Anleitungen für Ferse und Spitze kommen nicht zu kurz. Im hinteren Teil ist Raum für eigene Notizen. Wer sehr viele Socken strickt, wird damit nicht auskommen. Nützlich ist auf jeden Fall das Nadelmaß, sofern man nicht schon so etwas hat; zudem auch der Gummizug, um das Buch unterwegs zu schließen, und das Lesebändchen zum schnellen Auffinden der gewünschten Seite. Allerdings bleibt das Buch nicht offen, sondern klappt von selbst wieder zu.
Insgesamt recht gut, aber ich kannte einige Muster schon von anderen TOPP-Büchern, darum ein Stern Abzug. Die anderen Designs sind mir für unterwegs zum Teil zu aufwändig, auch wenn sie schön sind.
Sicher auch eine nette Geschenk-Idee für Sockenstricker/innen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Habe mich auf das Buch gefreut, da ich sehr viel unterwegs stricke. Freude wurde gebremst. Nicht durch die schönen Muster, ein Dank an die Designerinnen dafür. Nur meine Kritik ist die, dass in dem Verlag sicher niemand wirklich strickt, denn diese Muster können von den Charts kaum im Zug oder Wartezimmer herunter gestrickt werden. Man müsste also wieder vergrössern und hätte das gewusselten Papier. Wenn man das Büchlein allerdings als Ringbuch gebracht hätte sähe die Sache schon wieder wesentlich besser aus. Schade, denn das Motto unter dem das Buch angepriesen wird ist verfehlt. Die Muster sind aber wirklich top ! Die Designer mögen entschuldigen, denn nur wegen der verfehlten Aufmachung nur 3 Punkte.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2012
Das Buch ist für geübte Stricker eine Bereicherung und durch das Format ist es möglich, es wirklich auch in der kleinen Handtasche überallhin mitzunehmen.
Die Muster sind vielfältig und gut erklärt, einziges kleines Manko: man muss gute Augen haben, denn logischerweise ist das SChriftbild ziemlich klein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Also ich war aufgrund der Rezensionen etwas skeptisch ob dieses Buch für einen anfänger wie mich geeignet ist, allerdings musste ich feststellen, dass ich dazu gar keinen Grund hatte. Ich finde die Beschreibungen verständlich und die Anleitungen zu den verschiedenen Fersen und Bündchen extrem praktisch. Auch dass das Buch auf Grund seines Einbandes wieder zuklappt finde ich nicht schlimm, da ich mich meist auf meine Nadeln konzentriere und nur hin und wieder etwas Nachschlage. Die Notizseiten hinten sind super ^^ ich habe schon ein paar Sockendaten aufgeschrieben damit ich nichts vergesse.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2010
Dieses kleine Buch nimmt man einfach gerne in die Hand. Mit den abgerundeten Ecken und dem Gummiband zum Verschließen sieht es ein bisschen aus wie ein Tagebuch. Neben den wirklich schönen Mustern gefällt mir besonders der sehr hübsch gestaltete Teil für Notizen. Hier kann man alle Angaben zu den Sockengrößen und Farben für seine Projekte sammeln und dokumentieren. Die Anleitungen sind trotz des kleinen Formats sehr übersichtlich und gut lesbar und mit dem Lesebändchen findet man auch leicht das entsprechende Modell.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
aber zum Mitnehmen eher nicht. Das Buch hat sowohl ein Bändchen zum Einlegen als auch ein Gummiband um die Seite festzuhalten. Diese Kombination ist super, wenn man es auf dem Sofa neben sich liegen hat. Man kann so einfach zwischen der ersten Seite der entsprechenden Socke und der aktuellen wechseln. Ob das unterwegs praktisch ist, zumal das Buch sehr steif ist und nicht von selbst offen bleibt, wage ich zu bezweifeln.
Die Muster sind sehr hübsch, auch noch nicht 1000 Mal woanders veröffentlicht. Als erfahrener Stricker komme ich gut zurecht, Anfänger sind aber mit einem Buch mit einfacheren Mustern und ausführlicherer Anleitung besser bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Im Buch sind Fehler in Strickschriften enthalten. Der Verlag wurde von mir mit Lösungsvorschlag im Juli 2015 angeschrieben. Außer einer Dankesmail mit dem Hinweis, meine Mail werde geprüft, bekam ich bis heute keine Antwort.

Das Format des Buches ist aus meiner Sicht, hier schließe ich mich den Vorrednern an, misslungen. Ringbuch wäre optimal gewesen.

Im Hinblick auf die fehlerhaften Inhalte, ist das Buch zu teuer und der angepriesene Support bei Schwierigkeiten ist verbesserungsbedürftig.

Daher von mir nur 3 Sterne. Eigentlich dürften es nur 2 sein, aber einige Modelle sind einfach schön.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Das Sockebuch to go ist wirklich eine tolle Erfindung. Schade nur, dass es nicht von alleine geöffnet bleibt. Es sind tolle und auch neue Muster enthalten. Ein weiterer Pluspunkt sind die Notizseiten am Ende des Buches. Für das Preis-Leistungs-Verhältnis hätte ich jedoch noch etwas mehr erwartet. Nochmals würde ich mir das Buch nicht kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Dieses Buch ist wirklich für die Handtasche. Habe mir schon mehrere Socken ausgesucht, die ich nachstricken werde. Man hätte die mehrfarbigen Socken weglassen können, denn dazu braucht man doch etwas mehr Geschick, diese nur in der Handtasche herumzutragen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden