Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein absolutes Must Have
Zweifellos das bislang schönste Buch des frech-Verlags, das gehört bei allen, die stricken, ins Bücherregal.
Die Autorin ist ja längst bekannt durch ihre Bücher zum Thema Stricken und den Seiten im Internet und so hatte ich hohe Erwartungen an dieses Buch, aber diese wurden nochmals übertroffen. Endlich mal müssen wir uns nicht...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2008 von AK

versus
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Vorsicht genießen
Es ist ein schönes Buch mit herrlichen Mustern - keine Frage.
Da aber nun die meisten Kommentatoren sich in Lobeshymnen ergehen, möchte ich auch mal Kritik üben.
Denn es ist so, daß die Einstrickmuster, z.B. der Socken "Bei den Fjorden", so ungünstig dargestellt sind, daß man sie nur schlecht lesen kann. Wenn dunkles Garn im...
Veröffentlicht am 15. Mai 2011 von lemmi


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein absolutes Must Have, 9. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Zweifellos das bislang schönste Buch des frech-Verlags, das gehört bei allen, die stricken, ins Bücherregal.
Die Autorin ist ja längst bekannt durch ihre Bücher zum Thema Stricken und den Seiten im Internet und so hatte ich hohe Erwartungen an dieses Buch, aber diese wurden nochmals übertroffen. Endlich mal müssen wir uns nicht verstecken vor der englischsprachigen Konkurrenz. Diesmal kann man neidisch auf uns sein.
Zur Zeit empfehle ich ein Blick auf die Homepage des Verlages, dort sind ganz viele Modelle aus dem Buch abgebildet (siehe Muster-PDF).
Es sind viele Jacquard-Modelle im Buch, aber nicht nur. Es gibt auch quergestrickten Zackensocken oder Muster mit Rocailles-Perlen. Ferse, Sohle und Spitze heben sich immer besonders hervor. Alles absolute Hingucker. Mir hat es ganz besonders ein Paar vergleichsweise einfach gestrickte blaue Socken mit einem raffinierten Stickmuster angetan.
Für Anfänger ist das Buch nicht zu empfehlen, ganz einfach ist es nicht das nachzustricken, aber es gibt ganz viele wertvolle Tipps im Buch.
Vielen Dank für dieses phantastische Buch, bitte noch mehr von dieser Sorte!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mit Vorsicht genießen, 15. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Es ist ein schönes Buch mit herrlichen Mustern - keine Frage.
Da aber nun die meisten Kommentatoren sich in Lobeshymnen ergehen, möchte ich auch mal Kritik üben.
Denn es ist so, daß die Einstrickmuster, z.B. der Socken "Bei den Fjorden", so ungünstig dargestellt sind, daß man sie nur schlecht lesen kann. Wenn dunkles Garn im Raster hell dargestellt wird und helles Garn dafür dunkel kriegt man beim Stricken "einen Knoten im Hirn".
Ich zumindest. Ich habe mir eine Excel-Datei gemacht mit Spaltenbreiten und Zeilenhöhen, die der Maschenprobe entsprechen und das Muster in den richtigen Helligkeitswerten nochmal abgetippt und dabei auch noch einen Fehler gefunden. Kanns ja eigentlich nicht sein...
Die Einschätzungen zum Schwierigkeitsgrad finde ich häufig nicht zutreffend, da werden eher ungeübte Stricker bestimmt schnell mal die Lust verlieren.
Empfehlen kann ich das Buch nur für erfahrene Stricker und begabte Anfänger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast genial, 12. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Darin enthalten sind auf 96 Seiten 26 Sockenmuster (wenn ich mich nicht verzählt habe *gg*), 14 davon sind Farbmuster, der Rest Zopf/Loch etc. Jede Socke ist einem Land zugeordnet, so hat Deutschland eine Socke mit dem schönen Namen "Alpenglühen" bekommen. Im ersten Moment war ich wegen dem quer über den Socken laufenden Zopf stark an die "Ornette" von Cookie A. erinnert jedoch bei genauerem Hinsehen überhaupt nicht mehr. Ich bin ja immer auf der Suche nach "obgschaugdn" (für den nicht Bayern: abgeguckten bzw nachgemachten) Mustern, und sicher ist das Rad in diesem Buch auch nicht neu erfunden worden (das Missonizackenmuster ist z.Bsp bei einer QUERgestrickten Socke verwendet worden....das muss ich unbedingt mal ausprobieren *lach*) aber nichts desto trotz finde ich das Buch WIRKLICH toll! Und wenn ich mal ein Buch finde, in dem ich mehr als 2 oder 3 Muster nacharbeiten will, dann will das (für mich zumindest) schon was heißen! (und ich will gaaaanz viel Muster von dem Buch nacharbeiten ;-)) Mit 14,90 Euro bleibt das Buch auch im bezahlbaren Bereich, und ist sein Geld allemal wert.

Mit vielen Bildern ausgestattet, zum jeweiligen Land eine KURZE Beschreibung der Stricktraditionen, im hinteren Teil kurze Fotokurse zu den Techniken... ich werde es sicher noch oft in der Hand halten. Der einzige Punkt von dem ich mir noch nicht sicher bin, ob ich es gut finde oder nicht (im ersten Moment fand ich es NUR doof) ist der, daß alle Strickschriften (Charts) in einer dünnen Broschüre (Heftchen..wie auch immer man das nennen mag....)hinten beigelegt zu finden sind, und nicht direkt bei der Anleitung im Buch.(deshalb auch nur 4 statt 5 Sterne)

Ich würde es trotzdem empfehlen, allerdings vielleicht nicht unbedingt an Strickanfänger, denn das ist ausnahmsweise (positiv vermerkt!) mal ein Buch für versierte Stricker/innen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hübsch aber unflexibel, 12. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Gestern kam mein Exemplar hier an, und ich habe mich natürlich sofort darauf gestürzt, weil ich gerne mal ein fortgeschrittenes Sockenbuch in der Muttersprache haben wollte, nachdem ich den englisch/amerikanischen Markt so ziemlich komplett durchgekauft habe.

Nun, das Buch enthält wirklich hübsche Socken mit Mustern aus aller Welt.
Aufbaumethoden für einige unterschiedliche Fersen und Bündchen werden mit den Mustern kombiniert, und das Gesamtbild ist recht liebevoll aufgemacht, obwohl teilweise etwas weniger kunstvolle Fotografien vielleicht mehr Übersicht zur Socke erlaubt hätten. Kulturelle Hintergrundinformationen sind in dem allgemein recht knapp formulierten Text nur in der erweiterten Überschrift zu finden.

Das inhaltlich Wichtigste, die Mustertabellen, kleben in einem dünnen Heftchen hinten im Buch, und sind deshalb leider nicht nur extrem knitter- und einreissgefährdet sondern wahrscheinlich auch schnell ganz woanders im Strickkorb bzw. -regal.

Nunja, das wirklich grosse Problem für mich ist die Maschenprobe (Gauge): die Socken, die durchgängig mit Regia-Sockenwolle vorgestrickt sind, haben sehr eng aneinanderliegende Maschen.
Ein paarmal sind es 30M auf 10cm/4Inch, meist aber 34 oder 36 Maschen auf 10 cm. Bei der klassischen Vier-Nadel-Verteilung gibt das dann in Grösse 39 schon auf den normalen Abschnitten oft 18 oder mehr Maschen pro Nadel in der Jacquard-Technik, bei Spitzenmustern entsprechend mehr.
Wer sonst gewohnt ist, mit 15 oder 14 Maschen seine Socken zu stricken, muss also beim selben Garn kleinere Nadeln einkalkulieren, was aber natürlich das Gewebe viel dichter und -zumindest bei mir- bretthart macht!
Normalerweise wäre das ja nicht so schlimm, schliesslich kann die clevere Strickerin ja einfach ein Grösse kleiner als Vorlage verwenden, hier geht das aber leider nicht: für Grössenveränderungen sind nämlich nur Variationen in der Fuss-Länge vorgesehen, nicht im Umfang.
So bleibt nur freies Herumbasteln an den sehr schönen Musterrapports, was aber auch nicht einfach sein dürfte, da diese gerne über eine ganze Fussbreite gehen.
Das Praktischste für mich an dem Buch ist, dass ich hier verschiedene Techniken ansatzweise in deutsch vorliegen habe, und es so meiner Mutter ausleihen kann, denn ich selber werde mir die Muster mithilfe von Cat Bordhi: Pathways for Sock Knitters umarbeiten müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Sockenbuch für Fortgeschrittene, 22. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
In "Socken aus aller Welt" werden 26 verschiedene Socken, die aus Kulturen aller Welt inspiriert sind, vorgestellt. Die Anleitungen sind klar verständlich. Als ein klein Wenig störend empfinde ich, dass die Strickschriften für die einzelnen Socken in einem extra Heftchen enthalten und nicht mit in die Anleitung im Buch eingebunden sind (Verbummelungsgefahr!). Die vorgestellten Sockenmodelle sind wunderschön, optisch ist das Buch sehr gut aufgemacht und man bekommt Lust, sofort loszustricken. Ein großes Plus ist der letzte Abschnitt des Buches, in dem sämtliche (Socken-)Strickbasics sehr klar und trotzdem knapp erläutert werden. Trotzdem handelt es sich eher um ein Werk für fortgeschrittene StrickerInnen. Wer gerade erst einsteigt könnte leicht überfordert sein, da fast alle Modelle entweder in Jaquardtechnik oder mit Ajourmuster gestrickt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 1. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Auch mir gefallen die Modelle fast alle sehr gut.

Das Titelmodell habe ich gerade nachgearbeitet und rate allen dringend, die kleinstmögliche Nadelstärke zu nehmen. Obwohl ist fest stricke, wurden die Socken mit 2 1/2 er Nadeln so groß (Größe 43??), dass ich sie nur auf dem Sofa anziehe. Durch das Farbmuster sind sie wunderbar warm; viel besser als all die Plastik-Plüsch-Wohlfühlsocken.

Da man das Muster tatsächlich kaum anpassen kann, ohne komplett neue Muster zu verwenden, sollte man diese Socken wohl nur stricken, wenn man mit großen und weiten Strümpfen klar kommt.

Ansonsten braucht man für das Titelmodell ein selbstmusterndes Garn aus der Kaffe Fasset-Design-Line von Regia, das man vielleicht nicht überall bekommt. Mit naturweiß kombiniert macht dieses Garn das Modell erst richtig schön.

Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da kribbelt es in meinen Fingern...., 2. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Neben dem "genialen Sockenworkshop" Der geniale Socken-Workshop ist das eines der besten Sockenbücher die ich besitze (und glauben Sie mir, das sind einige...)!
Die Modelle sind wirklich wunderhübsch, die Muster und Ideen teilweise wirklich neu (zumindest für mich) und die Fotos der Socken alleine schon sehenswert, da meist von verschiedenen Perspektiven fotografiert. Egal ob Mustersocken, Intarsientechnik, Norwegermuster, Ajurmuster oder eigestrickte Perlen, die Vielfalt hat mich wirklich beeindruckt! Schon beim ersten Durchblättern hat es mich in den Fingern gejuckt - am besten ist wohl ich fange einfach vorne an und stricke mich so durch.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, da die Ideen nicht nur in den gezeigten Modellen sondern auch in Abwandlungen sicher was her machen.

Besonders schön ist, dass die kniffligeren Techniken im Anhang wirklich gut erklärt werden, so dass jeder sie nacharbeiten kann.

Also nix wie her mit dem Nadelspiel!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so ein schönes Buch ..., 22. Dezember 2008
Von 
S. Ziegler (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Hier versammeln sich ausnahmslos schöne interessante Socken, bunt, fröhlich und sehr tragbar - als Anfängersocken vielleicht zu schwierig, aber warum sollte man sich nicht an das ein oder andere Muster wagen, als wärmende Stulpe, die ist schließlich nur ein schönes langes fersen- und zehenspitzenloses Sockenrohr mit 2 Abschlüssen ...

Handgelenksstulpen lassen sich auch in ihrer ganzen Pracht zeigen, während Socken zu oft in Schuh und Hosenbein oder Kuschelsofa verschwinden.

Die Anleitungen erfordern etwas Blättern, aber eigentlich kann man sich die benötigten Seiten in Kopie gleich zu Wolle und Nadeln legen, da stören Knicke und Notizen auch nicht.

Eine solche Neuerscheinung auf dem deutschen Markt gibt Anlass zu schönen Hoffnungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht nur eine Sammlung von Altbekanntem...., 1. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
sondern mal ganz was anderes. Als das Buch kam, konnte ich es kaum erwarten, die Nadeln zu zücken und los zu legen. Man muß stets auf die Anleitung schauen und so wurde mir bald das unpraktische Format und auch die dünne Qualität der Beilage mit den Mustern zu Verhängnis. Einmal von Tisch runter gefallen - und schon einen Riß im Heft. Schade. Die Beschreibungen sind gut, leider schlich sich auch hier und da mal ein Rechenfehler in der Beschreibung ein, aber bei so schönen Mustern kann man mal darüber wegsehen. Ich hatte das Buch in einer Strickrunde dabei und es wurde nur positiv bewertet, Anfänger hatten eher Respekt vor den aufwendigen Mustern. Für Vielstrickerinnen ein absolutes "must have".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schööön, 17. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle (Broschiert)
Also, ganz ehrlich: STRICKEN werde ich nach diesem Buch wahrscheinlich nie. Die Anleitungen sind - für mich - schon wirklich RICHTIG anspruchsvoll. ABER trotzdem bin ich ganz glücklich, dieses Buch erworben zu haben, denn es ist wunderschön! Tolle Sockenbilder, die wir Sockenstrickerinnen ja so lieben, ergänzt mit fantastischen Landschaftsbildern - eine rundum gelungene Kombinatíon. Alles in allem ein Sammelwerk und Schmuckstück, das in keinem Sockenstricker-Regal fehlen darf ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle
Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle von Stephanie van der Linden (Broschiert - 1. Dezember 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 48,37
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen