Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen21
4,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. August 2011
Das "Handbuch Holzarbeiten" bietet einen sehr einfachen und direkten Einstieg in die Welt der Holzbearbeitung und des Möbelbaus. Das Buch ist somit sehr gut geeignet, um Anfängern einen umfangreichen Überblick zu verschaffen und alle wesentlichen Techniken der Holzbearbeitung kennenzulernen. Aber auch fortgeschrittene Heimwerker werden an dem Buch ihre Freude haben und bestimmt noch ein paar kleine Tricks lernen, zum Beispiel, wann man Sägelinien mit der Ahle und wann mit dem Anreißmesser markiert. Besonderer Wert wird dabei auf die klassischen Handwerkstechniken gelegt. Dies kommt all denen sehr entgegen, die den Werkstoff Holz wirklich kennenlernen wollen, anstelle nur kurz mit Stichsäge und Akkubohrschrauber ein paar Schubladen zu bauen. Dabei verurteilt das Buch die modernen Elektrowerkzeuge aber keineswegs, sondern zeigt immer auch, wie man die traditionellen Verbindungen damit herstellen kann.

Besonders gut gelungen sind die hervorragenden Fotos und Grafiken, von denen es auf jeder Seite mehrere gibt, wobei alle in Farbe sind. Die Bilder sind sehr anschaulich und erlauben es jeden Schritt und jede Technik wirklich zu verstehen. Oft gibt es auch durchnummerierte Bilderserien, die eine komplexe Technik wie beispielsweise das Verbinden mit Schwalbenschwanz und Zinken in allen Details erklären. Jedes Bild hat dabei einen kurzen Begleittext, der den entsprechenden Arbeitsschritt erklärt.

Ein kleiner Kritikpunkt betrifft die Präsentation der Holzwerkzeuge beziehungsweise die Kaufberatung hierzu. Der Autor empfiehlt lapidar, nur das beste Werkzeug zu kaufen. Auch wenn er sicherlich Recht damit hat, dass billiges Werkzeug den Spaß am Handwerken verdirbt und keine guten Ergebnisse ermöglicht, so ist das Beste vom Besten für den Hobbyschreiner nicht unbedingt nötig und oft auch nicht erschwinglich. Schöner wäre es, wenn das Buch darauf einginge, woran man gutes Werkzeug erkennt, und auch wo man es erhält. Gerade letzteres ist nötig, da man in den gängigen Baumärkten leider kaum noch hochwertiges Werkzeug erhält. Eine kurze Auflistung von guten (Internet)-Adressen könnte daher insbesondere dem Anfänger bei der Anschaffung helfen. Zudem wäre es wünschenswert, wenn es eine Prioritätenliste für die Werkzeuge gäbe, damit der Leihe seinen Holzwerkstatt nach und nach zusammenstellen kann.

Insgesamt gibt das "Handbuch Holzarbeiten" einen hervorragenden Überblick über die Möglichkeiten und Techniken der kreativen Holzbearbeitung daheim. Dank der Fülle an hochwertigen und anschaulichen Bildern ist jeder Schritt und jede Technik sofort verständlich. Das Buch ist jedem zu empfehlen, der den ersten Umgang mit dem Werkstoff Holz erlernen möchte und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich damit ergeben. Aber auch fortgeschrittene Heimwerker werden sicherlich noch viele gute Tricks in dem Buch entdecken und können ihren Nutzen daraus ziehen.
0Kommentar|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Ich habe mir das Buch bestellt, weil ich mit einer Ausbildung als Tischler liebäugel und ich mich ein Wenig mit der Materie auseinandersetzen wollte. Das Buch ist sehr gut beschrieben und bebildert und m. E. auch für Handwerkerneulinge sehr gut geeignet.
Es ist wunderbar gegliedert und reißt von A - Z alle relevanten Themen wie Holzarten, Lagerung und Bearbeitung, Werkstatt und Werkzeug sowie Möbelbeispiele von namenhaften Designern an.
Das Handbuch Holzarbeiten machte nach dem Öffnen des Päckchens zunächst einen sehr gediegenen Eindruck aufgrund seines Ringbucheinbandes, was aber gar nicht so schlecht ist, wenn man vorhat einige Werkstücke nachzubauen und das Buch offen liegen hat.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Dieses Buch hatte ich als Empfehlung eines Schreiners im Internet gefunden. Das große Buch der Holzarbeiten von Chris Simpson hatte ich kurz zuvor bestellt. Auch für einen Anfänger sind die Handlungsanleitungen im Handbuch Holzarbeiten klar und prägnant erklärt und bebildert. Es ist meiner Ansicht nach didaktisch hervorragend und kann in der Werkstatt direkt umgesetzt werden. Da fehlt mir etwas im Buch von Chris Simpson. Manches kam mir da deutlich unklarer vor bzw. es ist nicht so stringent dargestellt und läßt Fragen offen. Warum jemand das Handbuch als oberflächlich bezeichnet ist mir nicht verständlich. Evtl. kennt er all die Techniken bereits und hat sich eher ein Handbuch für versierte Schreiner vorgestellt. Dem kann abgeholfen werden, denn das leistet wohl Holzis Handbuch für Schreiner.
Das Handbuch Holzarbeiten kann ich jedem Einsteiger nur wärmstens empfehlen. Eine so gute Darstellung der Grundtechniken findet man wohl selten.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2013
Ich habe mir das Buch auch geholt und bereue leider diese Entscheidung. Es mag sein, dass anderen das Buch zusagt, mir aber nicht und ich finde den Preis für die gebotene Leistung zu hoch.
Zuerst muss man wissen, dass das Buch praktisch DIN A5 Größe hat und wie Collegeblock gebunden ist.
Die zwei Sterne habe ich aber nur wegen den Inhalt vergeben. Sagen wir mal so, wenn man ein Mars-Mensch wäre und Holz noch nie gesehen hat, dann ist das Buch richtig. In Bildzeitung-Manier (wenig Text, viele Bilder) wird alles gezeigt, was man mit Holz machen kann. Also vom Wachstum über Vorbereitung bis zu Verarbeitung. Es werden fast immer nur eine Doppelseite zum jedem Thema verwendet, also extrem ober oberflächlich. Zum Schluss gibt es einige Anleitungen zum Bau einiger Möbel.
Ich persönlich fand das Buch Der Hobbytischler informativer. Und das Handbuch Holzwerken ist auch sehr gut, zwar kostet doppelt so teuer, bietet dafür aber viel mehr und besser aufgearbeitete Informationen.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. September 2014
So... Wer hier erwartet einen billigen Holzalmanach zu finden, in dem alles bis ins kleinste Detail beschrieben ist, sollte sich das Buch nicht kaufen. Es gibt nicht umsonst so viele Fachbücher, die nur einzelne Themen behandeln, da kann man dies in einem "günstigen" Buch nicht erwarten und es dann, wegen falschen Vorstellungen, schlecht bewerten.

Man bekommt hier ein gutes Buch, dass die verschiedenen Themen und verschiedene Bearbeitungen anspricht.
Manchmal könnte es aber etwas "mehr" sein, aber... Siehe oben... es gibt nicht umsonst spezielle Fachliteraturen

Zum Abschluss hat man dann noch ein paar interessante Objekte, die nach Beschreibung gebaut werden können
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Ich bin sehr in Gestaltung und Kunst interessiert und kann mich nun weiterbilden, was so die Gestaltung von Holz angeht. Danke nochmals für Ihre Überlieferung. Diese Buch ist sehr umfassend und auch sehr detailliert und gibt wichtige Tipps.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
In diesem Buch wird ein guter Überblick über die Möglichkeiten der Holzbearbeitung geboten. Manche Themen, wie z.B. die Oberflächenbehandlung von Holz oder das Schleifen von Werkzeugen wird jedoch nicht so ausführlich behandelt, dass sich ein Anfänger gut zurechtfindet. Dafür muss man auf zusätzliche Literatur zurückgreifen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Sehr schön gegliedertes Buch, welches Baum übers sägen des Holzes zur Verarbeitung und bis zum Bauen von Möbeln kommt. Ebenso wird der Umgang mit den Werkzeugen und dessen Pflege behandelt. Auch die Endbehandlung und Pflege des hergestellten Gegenstandes ist Thema in diesem sehr schönen Buch. Einziger Wehmutstropfen aus meiner Sicht, das Format dürfte ein klein wenig größer ausfallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
Wenn man bisher keine bis kaum eine Ahnung hatte was man mit Holz alles anstellen kann so ist diese Buch wirklich Top! Es wird viel erklärt und gezeigt. Auch die Nachbaubeispiele sind wirklich super! Die Künstlerbilder am Ende zeigen sehr gut was alles mit Holz möglich ist. Ich kann es nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Das Buch ist vom Format her klein, dafür aber sehr dick und richtig gut !!!! Selbst Anfänger können mit den Infos und Erklärungen etwas anfangen. Gleichzeitig enthält es aber auch für "alte Holzwürmer" interessante Details und gute Anregungen. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden