holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Mai 2007
Ich kann dieses Buch ausdrücklich empfehlen. Es beschreibt sämtliche Aspekte von PHP 5 und beschränkt sich nicht wie viele andere Bücher nur auf die Neuerungen. Der Index ist hervorragend gelungen, man findet auf Anhieb was man sucht. Bei dem Umfang wäre man ohne einen brauchbaren Index aufgeschmissen. Die vielen Code Beispiele sind praxisbezogen und klar formuliert. Um es auf den Punkt zu bringen, dieses Buch hat seinen festen Platz auf meinem Schreibtisch und ich schlage immer mal wieder nach. Daher erhält es von mir ein Empfehlenswert!
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2007
Das vorliegende Buch behandelt die Themen von den Grundlagen bis ins Detail, so dass es sowohl für PHP-Einsteiger als auch für erfahrene Entwickler von großem Nutzen ist.

Dennoch kommt das Buch nicht ohne Schwächen daher. So lassen die vorgestellten IDEs eine bedeutetende, freie und obendrein für die verschiedensten Plattformen erhältliche Entwicklungsumgebung außen vor: Eclipse.

Hier hätte den Autoren ein Blick über den Tellerrand ihres offensichtlich präferierten Werkzeugs “Maguma Studio“ gut getan.

Auf der beiliegenden CD finden sich neben (X|W|X)amp-Installationskits für die verschiedenen Betriebsysteme ausschließlich Windows-Tools. Dies und die allgemeine “Windows-Lastigkeit“ des Werks – die Autoren sind offenbar mit Linux nicht allzu vertraut – sind ein bisschen schade für ein Buch über eine Sprache und einen Datenbankserver, die im Produktiveinsatz beinahe ausschließlich auf Linux-basierten Systemen eingesetzt werden.

Doch trotz dieser kleinen Schönheitsfehler ist den Autoren mit diesem Werk ein umfassendes Kompendium gelungen, das dem unerfahrenen PHP- und MySQL-Neu- und Quereinsteiger sowohl die Möglichkeit bietet, sich autodidaktisch in die genannten Themen einzuarbeiten, als auch die, es bei fortgeschrittenen Kenntnissen als Nachschlagewerk zu nutzen.

Eines sollte jedoch nicht vergessen werden. 1500 Seiten in einem Hardcover sind sehr schwer. Es in Händen zu halten, während man liest, verlangt Muskelkraft, die Größe macht es auf einem engen Schreibtisch unpraktisch. Hier wäre es sicherlich besser gewesen, die Bände zu teilen und zum Beispiel in einem Schuber anzubieten.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2008
Eigentlich hätte ich 4,5 Punkte vergeben, aber fünf waren mir zuviel. Der Umfang des Buches macht es zum einen schwer zu halten und zum anderen schwer zu überblicken.

Trotzdem haben die Autoren ein sehr umfassendes Werk mit Tiefgang auf die Beine gestellt. Zu den genannten Inhalten PHP und MySQL mit speziellen Infos zu den Versionen 5 gesellen sich einige (für mich) sehr nützliche Kapitel, wie z. B. Smarty.

Lediglich der Praxis-Teil kommt etwas zu kurz, da die Code-Beispiele nicht wirklich das sind, was man von einem PHP/MySQL-Buch erwartet.

Fazit: Für Programmier-Einsteiger und schwache Menschen wahrscheinlich zu schwere Kost. Für ambitionierte PHP-Anfänger und Fortgeschrittene eine gute Wahl.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden