Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 b2s designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
9
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2009
im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Paket. Man bekommt einen sehr guten Eindruck in die Funktionsweise von ICs und bekommt viele praktische Beispiele dafür.
Für alle die sich fragen, ob das nicht nur was für Kinder ist: Ich bin Student und finde es perfekt um das theoretische Wissen auch mal anwenden zu können. Mein einziger Kritikpunkt ist der Umfang des Paketes.. da ist nur absolut das nötigste enthalten, was man für die beschriebenen Beispiele braucht. Sobald man was eigenes bisschen komplexeres bauen möchte muss man sich teile nachbestellen. Aber die kosten nicht viel und desshalb gibt es nur 1 Punktabzug.
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2012
Ich habe mir diesen Artikel gekauft um mein Elektronikverständnis noch mal etwas zu überholen. Ich habe früher schon Schaltungen gebaut und gelötet, allerdings eine lange Pause gemacht.
Das Lernpaket liefert hier nicht unbedingt viele, aber ausreichend Teile um ein bisschen zu experimentieren. Die Anleitung beschreibt wie die Versuche aufgebaut werden müssen; erklärt aber nicht warum diese so aufgebaut werden, wo die Vor-/Nachteile von bestimmten Schaltungen und deren Anwendungsgebiete sind.
Auch was technische Grundlagen angeht ist das Lernpaket nicht gut geeignet; na gut es ist ja auch für Fortgeschrittene; nichtsdestotrotz hätten dem Begleitbuch meiner Meinung nach ein paar Seiten mehr nicht geschadet.

Alles in allem nur bedingt empfehlenswert. Man bekommt ein paar nette Schaltungen, aber wenn man wirklich etwas lernen möchte muss man selber viel recherchieren.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2008
Hallo,

wirklich erstaunlich, wie viele interssante
Schaltungen man mit dieser Experimentierausrüstung
aufbauen kann.
Vom einfachen Einstieg (Blink-LED) bis hin zu
spannenden Schaltungen aus fast allen Gebieten der
Elektronik (Optoelektronik, Akustik, Signaltechnik,
Stromversorgung usw. usw.) ist alles dabei.

Das Lernpaket eignet sich durch seinen Aufbau sicher
für den interssierten Jugendlichen (ab ca. 14 Jahre)
über den E-Techik-Studenten, der ein wenig Praxis
erleben möchte, bis hin zum allgemein interssierten
Elektronikbastler.

Wenn man sich bei Gelegenheit noch ein paar Bauteile
wie Transistoren oder weitere ICs zulegt, hat man
im Handumdrehen ein schönes kleines "Taschenlabor"
zusammen.

Wirklich sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Gute Hintergrundinfos. Man muss aber technisch schon versiert sein, da nicht alles immer völlig klar dargestellt wird. Einige Bauteile und Grundschaltungen werden vorgestellt. Meiner Meinung nach für Praktiker gedacht. Oder Studenten zum veranschaulichen der Vorlesungsinhalte. Trotzdem ganz gut und interessant.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Die Versuche sind gut beschrieben und für Einsteiger oder Leute, die die Grundlagen lernen wollen ist es in Ordnung.
Wünschenswert wären mehr Details zu den verschiedenen Bauteilen. Welche verschiedenen Bauteile gibt es, welche Funktionen und Einsatzmöglichkeiten haben diese. Vielleicht auch welche Alternativen gibt es.

Die Qualität der Bauteile ist in Ordnung, wenn man wirklich Schaltungen baut muss man auch behutsam mit den Teilen umgehen. zum lernen könnte man sich natürlich auch massivere Teile vorstellen aber zu sind die Anwendungen eben realitäts-getreuer.

Da aber alle Funktionen wie beschrieben erfüllt sind gibt es zumindest 4 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Hallo,
ich bin eigentlich sehr zufrieden mit diesem Lernpaket. Ich war überrascht wieviele Schaltungen man mit diesen Bauteilen fertigen kann. In dem IC sind vier Operationsverstärker verbaut. Man bekommt einen guten Einblick in die Funktionsweise der Operationsverstärker. Da aber in ICs alles mögliche drin sein kann, sollte man den Titel "Elektronik mit OPVs" oder so nennen. Ich finde den Kauf für alle Elektronikinteressenten empfehlenswert.
Das einzige was noch verbesserungsfähig ist, sind die Erklärungen. Für meine Begriffe ist es oft zu wenig erklärt worden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Habe mir das Lernpaket besorgt, da ich mehr über OPVs wissen wollte.
Bin daher sehr zufrieden, da die Experimente sich um den LM324 (4-fach OPV) drehen.

Vor dem Kauf war ich mir etwas unsicher welche ICs das Paket beinhaltet.
Es wird kein Timer 555 behandelt. (Ist im Grundlagen Kasten).
Es werden auch keine Logik-ICs (AND/NAND/OR/NOR/XNOR) behandelt.

Der Grundlagen Kasten beinhaltet bereits einen 2-fachen OPV.
Hierzu aber nur wenig Experimente. Wem das genügt kann daher auch auf diesen zurück greifen.

Sonst zum Kasten:
Das Buch ist übersichtlich und für Bastler gut Erklärt.
Die Bauteile sind Standard und OK.

Fazit: Für mich ist der Kasten genau das richtige, um sich tiefer mit der Welt der OPVs und Analogtechnik zu beschäftigen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Hier kann man Basteln und lernen mit Spaß und das auf kleinstem Raum
(noch 7 Wörter verbleiben jetzt noch 3)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Ich habe von Franzis ein Buch über eine Programmiersprache gekauft. Die im Buch aufgeführten Code-Beispiele wurden auf der Web Site des Verlags zum Download angeboten. Natürlich musste man sich dafür mit Email-Adresse registrieren. Leider habe ich das getan. Vom gleichen Abend an erhielt ich mindestens viermal die Woche unverlangte Werbung, also Spam. Meine Bitte, diese Werbung einzustellen, stößt auf absolut taube Ohren. Ich bereit nun Klage gegen den Verlag vor. Also: Diesem Verlag auf keinen Fall die eigene Email-Adresse geben! Respekt vor dem Kunden ist für Franzis ein Fremdwort. Schade, weil die Bücher nicht schlecht sind.
33 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,95 €
36,85 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)