Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen44
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2013
schreibt die Vanity Fair über dieses Büchlein, und ich muss sagen - es ist nicht gelogen! Ich war zunächst skeptisch, als ich das kleine Ding in Händen hielt, da ich es mir wesentlich größer vorgestellt hatte, aber wie so oft im Leben kommt es auch hier nicht auf Größe an ;-) Es ist nicht mein erstes Cupcake-Buch, aber ich bin erst von diesem restlos begeistert. Die Rezepte sind abwechslungsreich, ausgefallen, dabei aber super einfach umzusetzen und die Cupcakes schmecken einfach phänomenal lecker! Ausprobiert habe ich bisher "Schokoparadies", "Banoffé" und "Vanille Chiffon", und sie waren alle wunderbar. Allerdings muss ich zugeben, dass ich die Zusammensetzung des Frostings etwas modifiziert habe, da mir 600g Puderzucker auf 200g Frischkäse und 200g Butter etwas zu süß erschien... Wobei ich mittlerweile dazu tendiere, Ms Porschen einfach mal blind zu vertrauen und es ganz lege artis zu machen ;-) Auch super finde ich, dass es so verschiedene Toppingvarianten gibt, die alle leicht herzustellen sind. Allerdings mache ich ungern Meringue-Icing, da ich mich vor den rohen Eiweißen fürchte und bisher kein pasteurisiertes bekommen konnte. Trotzdem: von mir jedenfalls eine ganz klare Kaufempfehlung! :-)
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Schon lange hatte ich mit diesem Buch geliebäugelt, nach einem Besuch in Peggy Porschen's Konditorei in London musste es dann endlich her.
Die Rezepte sind sehr verständlich und präzise beschrieben, mit den Mengenangaben kommt man ebenfalls gut zurecht.
Als Einleitung gibt sie einige Tipps, die gerade für Anfänger sehr gut sind.
Es sind viele abwechslungsreiche und tolle Rezepte (fast alle die sie in ihrer Konditorei auch verkauft) dabei, allen voran mein Favorit: Red Velvet!
Nachdem dieser Cupcake erfolgreich nachgebacken wurde, kann ich sagen, dass er genauso himmlisch schmeckte wie in ihrer Konditorei, ich mich aber den vielen Vorrednern zum Thema Zucker anschließe.
Ich habe die angegebene Menge von 625g Puderzucker für das Frosting verwendet und dieses war ein echter "Blombenzieher". Ist nicht für jeden etwas.
Ich denke das für alle zukünftigen Frostings gut die Hälfte des Zuckers ausreichen wird, wenn es dann doch nicht reichen sollte, nachdosieren kann man schließlich immer noch.

Ich kann dieses süße kleine Büchlein nur jedem Cupcake und Backfan ans Herz legen - eine wirklich lohnende Investition!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Ich habe zwei der Rezepte nachgebacken und beide mit dem Vanille-Frosting dekoriert. Die Rezepte für den Teig sind super, Mengenangaben und Zeitangaben funktionieren und das Resultat schmeckt wirklich lecker. Beim Frosting habe ich statt der angegebenen 625g Zucker lediglich 250g Zucker benutzt und es war wirklich süß genug. Hier also aufpassen bzw. nach Geschmack anpassen.
Für Teig und Frosting gibt es viele Ideen, mit ein bisschen Übung kann man die Rezepte auch abwandeln und eigene Ideen umsetzen. Für Einsteiger ist das Buch auf jeden Fall top!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Ich habe schon mehrere Bücher über Cupcakes und wollte mir nun eines von der vermeintlichen Expertin gönnen. Hätte ich mal lieber sein gelassen.

Zunächst hatte ich nicht damit gerechnet, für den nicht ganz geringen Betrag von immerhin 10 Euro ein Büchlein in der Größe einer Postkarte zu bekommen, dessen Einband genauso dick ist, wie der Inhalt. Gut, werde ich also nächsten vor dem Kauf auch noch die Abmessungen der Bücher kontrollieren, um nicht wieder reinzufallen.

Vielleicht reißt es der Inhalt wieder raus, dachte ich, schließlich gilt die Autorin als Fachfrau. Leider auch Fehlanzeige. Die Schrift ist so klein, dass bei mir trotz meiner Adleraugen keine Schmöckerlaune aufkommen wollte. Vielleicht die Rezepte? Hören sich zunächst gut an, aber wenn man genauer hinsieht, entsprechen Sie den typisch amerikanischen Vorlieben. Meine Vorstellung, eine europäische Autorin würde vielleicht mit dem hiesigen Geschmack eher kompatible Rezepte vorstellen, erfüllte sich nicht. Ich bin nun wirklich kein Zuckerverächter, im Gegenteil, aber was zu viel ist, ist einfach zu viel. Man nehme dies und dass und dann noch mal mindestens doppelt oder gar dreifach soviel Zucker ist einfach nur Overkill.

Fazit: einige gute Ideen, aber nichts wirklich Brauchbares. Das auch noch in einer Verpackung, mit der man sich ziemlich veräppelt fühlt. Es gibt wirklich bessere Bücher zum Thema.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Bin durch Zufall bei uns in der Buchhandlung auf dieses Buch gestoßen.
Ich habe inzwischen die Himbeer-Zitronen-Cupcakes und die Schoko-Cupcakes gemacht und ich muss sagen, jedem haben sie geschmeckt. Ich hatte bis dato immer Probleme mit den Toppings, aber diese Rezepte sind wirklich genial. Es gibt z.B. ein Grundrezept für das Frischkäse Topping und dazu dann unzählige Abwandlungsmöglichkeiten. Auch die Erklärungen und Tipps sind super. Ich würde dieses Büchlein jedem Cupcake Liebhaber weiterempfehlen, für diese Preis erhält man wirklich viele verschiedene Rezepte!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
Für einen Backfreak wie mich, war dieses Buch einfach ein muss :-).
Nachdem ich sogar bei Peggy Porschen in London im Laden war, musste ich dieses Buch einfach haben.
Die Salted Caramel Cupcakes sind schlichtweg der Hammer!! :o)
Ich habe schon diverse Varianten aus dem Buch gebacken und bin wirklich restlos begeistert.
Auch die Hochzeitsgäste, die ich zum Buffet mit süßen Leckereien versorgen durfte, haben sich danach die Finger abgeleckt :-).

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt jedem ans Herz legen, der Cupcakes mag. Auch für Anfänger gut geeignet, wie ich finde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Kleines süßes Backbuch!
hab es mir zwar größer vorgestellt,aber die rezepte sind echt super!
Auch die amerikanischen Maßeinheiten sind nochmal mit deutschen angaben erklärt!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Also das Buch an sich ist wirklich super gemacht, schön gestaltet, sehr gut beschrieben und auch einfach zum nach backen.
Auch die Rezepte sind gut und abwechslungsreich, für jeden etwas dabei.
Nur wie andere schon geschrieben haben, sollte man nicht die angegebene Menge an Zucker nehmen, das ist für meinen Geschmack mehr als zu viel. Mir kam es schon so viel vor, daher hab ich nur die Hälfte genommen und selbst das war noch extrem süß.
Nimmt man weniger, schmecken die Cupcakes wirklich super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Für alle die sich an das Cupcake- Backen herantasten wollen, genau das Richtige. Die Schritte werden gut beschrieben und sind nachvollziehbar. Man braucht auch keine extravaganten Zutaten die dann auf Weiteres im Schrank herumgammeln. Eiziges und erhebliches Manko aber sind die Mengenangaben von Zucker. Meist wird die 3 fache Menge von Zucker in Relation zu den anderen Zutaten verwendet. Ich hab bisher 6 Rezepte ausprobiert, und nur ein Drittel der Zuckermenge verwendet. Kein Problem.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Nachdem ich in London schon in dem Laden von Peggy Porschen war und in den Genuss dieser Cupcakes kam, hat es mich umso mehr gefreut, dass es endlich ein Buch von ihr gibt. Ich habe jetzt schon ein paar Sorten ausgetestet und ich muss sagen, dass sie mir alle gelungen sind. Allerdings sollte man etwas weniger Frosting benutzen, da es doch sehr süß ist (zumindest mir ;) ). Und mit 9,95€ für dieses Büchlein kann man auch nichts falsch machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden