Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne
0


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verschiedene Blickwinkel auf den iconic turn, 1. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Ordnungen der Bilder: Eine Einführung in die Bildwissenschaft (Broschiert)
Das Buch bietet einen guten Überblick über Historische und aktuelle Blickweisen auf Bilder und den iconic turn. Davon ausgehend werden auch Grundlagen für eine neu zu definierende, vielfältigere Ikonologie erläutert.

Die verschiedenen Kapitel werden dabei nach den Parametern Bild, Medium und Körper unterteilt. Unter kunstgeschichtlichen und philosophischen Stichworten, wie z.B. Platons Erbe, Ikonik, Bilder als Zeichen, Visual Culture oder Pictorial Turn wird die kunst- und sozialgeschichtliche Seite der Bilder beleuchtet. Danach folgt ein Kapitel zu Theorie und Kultur der Medien. Im letzten Kapitel geht es um den Körper als Träger der Bilder, als dargestelltes Objekt und als wahrnehmendes Medium.

Insgesamt spricht der Überblick auf ca.150 Seiten viele wesentliche Punkte und Theorien an, ist aber eher oberflächlich. Bemerkenswert und hilfreich sind die ausführliche Bibliographie und die Literaturhinweise zu zentralen Begriffen und Theorien im Text.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ordnungen der Bilder: Eine Einführung in die Bildwissenschaft
Ordnungen der Bilder: Eine Einführung in die Bildwissenschaft von Martin Schulz (Broschiert - 7. Mai 2009)
EUR 31,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen