Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

67 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr liebevoll, 18. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Man sieht, daß sich der Ehapa-Verlag bei der lateinischen Edition der Asterix-Bände sehr viel Mühe gegeben hat, und das in jeder Hinsicht. Die Texte sind vom französischen Original ins Lateinische übersetzt worden, was sich an einigen in beiden Sprachen vorhandenen Konstruktionen eindeutig erkennen läßt. Selbst für Kenner der deutschen Sprache verbirgt sich also noch der eine oder andere neue Spruch oder Witz, der in der deutschen Ausgabe auf Grund sprachlicher Differenzen ausgebügelt worden ist. Das Vokabular der lateinischen Ausgabe ist im wesentlichen klassisch, natürlich angereichert um einige seltenere Vokabeln (auch seinerzeit gehört der "Hinkelstein" nicht zur Umgangssprache...), die jedoch historisch abgesichert sind. Enttäuschend für weniger versierte Latein-Kenner, vor allem übliche Lateinschüler, ist das sehr sparsam gehaltene Verzeichnis unbekannter Vokabeln, das doch streckenweise auf einem sehr großen Vokabelwissen aufbaut, weitaus mehr als der Grundwortschatz wird aber in jedem Fall gefordert. Auch sprachlich sollte man die "Asterix"-Bände nicht unterschätzen. Obwohl von vielen Schülern immer wieder gefordert, gibt es gute Gründe, warum "Asterix" in der Schule beinahe gar nicht eingesetzt wird, denn der grammatische Anspruch ist teilweise sehr hoch, z.B. finden sich sehr häufig Gerundivkonstruktionen, eines der Hauptprobleme der meisten Lateinschüler. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In lingua barbarorum und auf Latein zuhöchst gelobt, 3. September 2010
Von 
Serenus Zeitblom (Köln, Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Das Wichtigste vorab für die Nichtlateiner: Komplexe Sprache, also NIX für Anfänger, leider. Außer man kennt Asterix in- und auswendig ... und selbst dann würde man sich am Lateinischen verkämpfen. Das ist nämlich ein eher umgangssprachliches der damaligen Zeit (50 v. Chr., wie wir ja wissen) mit ersten Verschleifungen wie "edendumst" statt "edendum est". Das lernt man nicht in der Schule bzw. erst später. Es gibt andere Comics auf Latein, die sind häufig einfacher.
Dennoch, selbst wenn man es nicht verstünde, ist Asterix in der Sprache des alten Imperiums natürlich ein Muss. Ein Vokabelzettel hilft durch einige Klippen. Singularis porcus ist bekanntlich das Wildschwein (vgl. Gladiator). -
Nur Mut, solange nicht der Himmel auf den Kopf fällt.

Nunc lingua gotica-barbarica finienda est atque breviter continuendum latine: primus liber est historiae gloriosae Asterigis Obeligisque. Multas allusiones ad C I Caesaris Bellum Gallicum donat de pagina I. Veritas oppressa nunc fortiter apparet. :-) Jocosissimus et erudissimus liber - sed non adsunt citationes speciales latinae, naturaliter. :-) Emendumst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen … ad unum omnes cognoscas necesse est!, 8. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Dies ist der erste Comic-Band über Asterix den Gallier und seine Freunde und damit der Auftakt zu einer langen Reihe spannender Abenteuer vor historischem Hintergrund. Jeder Band ist kartoniert und mit viel Liebe zum Detail von Albert Uderzo illustriert; die (französischen) Originaltexte stammen von René Goscinny und wurden bereits in viele verschiedene Sprachen und sogar Mundarten übersetzt.

In der lateinischen Ausgabe des ersten Bandes „Asterix Gallus“ wird mit viel Wortwitz die (fiktive) Geschichte eines kleinen gallischen Dorfes erzählt, das sich der Eroberung Cäsars dank des Zaubertrankes des Druiden Miraculix erfolgreich widersetzt. Weil dieser Trank übermenschliche Kräfte verleiht, macht er die Dorfbewohner unbesiegbar und lehrt die Römer das Fürchten. Diese wollen hinter das Geheimnis der unbezwingbaren Gallier kommen und schicken einen Spitzel ins gallische Dorf…

„Asterix Gallus“ ist ein besonderer Leckerbissen für alle Lateinliebhaber, denn es war der Startschuss für die stilechte Übersetzung sämtlicher bereits herausgegebener Asterix-Bände in die Sprache, welche die römischen Eroberer einst sprachen: Latein. Übersetzer aller Bände ins Lateinische ist der pensionierte Lateinlehrer Karl-Heinz Graf v. Rothenburg alias Rubricastellanus. Wie den anderen lateinischen Asterix-Bänden ist hier ebenfalls ein loses Blatt mit einigen Vokabelangaben in 5 verschiedenen Sprachen - darunter auch auf Deutsch - beigefügt.

Die Grammatik ist strukturell meist recht einfach gewählt: hier und da ein paar AcI’s oder ut-Formen mit Konjunktiv o.ä., seltener ein Supinum, ein doppelter Akkusativ oder gar eine nd-Form. Bei den Vokabeln taucht die altlateinische Form „optume“ neben dem (gebräuchlicheren) „optime“ auf. Einige umgangssprachliche Formulierungen wie „fac venias“ (i.S.v. „mach, dass du kommst“), Verkürzungen wie „quaerendumst“ für „quaerendum est“ oder Umgangsfloskeln wie „age, age“ sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Hat man das Prinzip aber erst einmal durchschaut, wird das Übersetzen lockerer und macht schließlich richtig Spaß.

Zu empfehlen für Hobbylateiner und Lateinschüler ab dem 3. Lernjahr. Der Einstieg in die lateinsprachige Lektüre und deren Übersetzung dürfte vielen dadurch erleichtert werden, dass sie die Asterix-Comics bereits auf Deutsch kennen. Durch die Analyse der Textstrukturen werden Sprachkompetenz und eine gewisse geistige Flexibilität gefördert.

Fazit: Asterix-Bände sind echte Klassiker. Deshalb sollte man - wie bereits oben erwähnt - alle (Bände) ohne Ausnahme kennenlernen - gerade auf Latein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spass, 10. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Mit Asterix und seinem dicken Kumpel Obelix kann man nicht nur Spass haben sondern auch am Latein Freude finden. Schade dass der Schulunterricht nicht genauso gut ist.
Auch nett finde ich Vacca Parva.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine Übung, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Es ist wirklich lustig und aufschlussreich, seine (ur)alten Lateinkenntnisse mit diesem Comic wieder aufzufrischen. Das beigelegte Wörterbüchlein ist sehr hilfreich, aber nicht so gestaltet, daß man alles einfach nachlesen kann. man muß schon tiefer in die lateinische Sprache eindringen, um alles zu verstehen. Sehr hilfreich zum Trainieren der "grauen Zellen"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klassiker, 29. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Was soll man sagen, das ist für jeden Lateinschüler die perfekte Pflichtlektüre. Allerdings trotz der beigefügten Liste wichtiger Vokabeln erst ab dem 2. Jahr ansatzweise lesbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asterix - Latein, 9. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Die lateinische Ausgabe hat Ihr Ziel erfüllt. Die Motivation sich mit Latein zu beschäftigen hat erheblich zugenommen. Gut super bravo.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima schnelle Lieferung. Gerne wieder., 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Asterix auf Lateinisch ist ein Muss für alle Kids, die dröges Latein in der Schule lernen sollen und natürlich auch für Große Lateinliebhaber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschenk an Lateinlehrerin, 4. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch war ein Geschenk für meine Schwester, die gerade angefangen hat Latein zu unterrichten. Warum man auch immer freiwillig ein eigentlich gutes Buch auf Latein lesen muss, werde ich wohl nie verstehen, aber sie habe ich definitiv glücklich gemacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochwertiger Druck, schönes Hardcover, 11. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) (Gebundene Ausgabe)
Ohne Latein zu können (das Buch ist ein Geschenk), kann ich nur positives über das Buch sagen:
Das Cover ist sehr fest und sieht gut aus.
die Farben und das Papier sind hochwertig.
Gutes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin)
Asterix latein 01 Gallus (Asterix latin) von Albert Uderzo (Gebundene Ausgabe - Dezember 1999)
EUR 12,70
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen