Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz stark!
Ein Buch über eine abenteuerliche Motorradreise, ein Buch über Südamerika, über Land und Leute, über Schicksale, über Hintergründe, über Erlebnisse und Anekdoten... abseits von bekannten Pfaden (im wahrsten Sinne des Wortes)... ein Buch für's Kopfkino... all das und noch viel mehr. Ein Buch für alle, die gerne Reisen oder...
Vor 9 Monaten von acho veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach einem Viertel aufgegeben
Vielleicht sind meine Erwartungen zu groß. Aber ich kann mich dem Sterneregen, der auf dieses Buch herab geprasselt ist, leider ganz und gar nicht anschließen. Ich hatte mir mehr Geschichten und mehr Details über Land bzw. Länder und Leute erwartet. Stattdessen dreht sich der Bericht darum, wie der dazu gehörige Film zustande kam - im...
Vor 2 Monaten von sonnenschein veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach einem Viertel aufgegeben, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vielleicht sind meine Erwartungen zu groß. Aber ich kann mich dem Sterneregen, der auf dieses Buch herab geprasselt ist, leider ganz und gar nicht anschließen. Ich hatte mir mehr Geschichten und mehr Details über Land bzw. Länder und Leute erwartet. Stattdessen dreht sich der Bericht darum, wie der dazu gehörige Film zustande kam - im Mittelpunkt der Autor und sein südamerikanischer Motorradkompagnon. Chris und ich in der Szene, Chris und ich in jener Szene, Sonnenbrand hier, Schenkelklopfer dort. Und wo ist bitte das Abenteuer, wenn ständig ein Van und Team in Begleitung mitfährt? Nach einem Viertel des Buches werde ich mich nicht weiter damit quälen und es ad acta legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierender Bericht über eine ungewöhnliche Reise, 20. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: DuMont Reiseabenteuer Über die Anden bis ans Ende der Welt (Taschenbuch)
"Alles ist möglich, nichts ist sicher!" Dieser Satz steht über diesem Abenteuer wie eine Warnung, aber eben auch wie ein Hoffnungsschimmer. - Begeisternd!
Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen, selbst nach dem Ende der Geschichte. Abenteuer, Information und die Beschreibung der Landschaften mit ihren Menschen und deren Lebensumständen, sind eine perfekte Verbindung eingegangen. Dieses Buch hat einen Sog, der einen nicht so schnell wieder los lässt...
Eines ist dann doch sicher: Wer dieses Buch in die Hand nimmt wird auf eine faszinierende Reise mitgenommen. Klug, interessant und durchaus mit Humor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gebrüllt Löwe!, 19. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: DuMont Reiseabenteuer Über die Anden bis ans Ende der Welt (Taschenbuch)
Da hockt man sich hin und erwartet kontemplative Momente in schöner Natur, stattdessen ereilt einen ein waghalsiger Parforceritt über zigtausende Anden-Höhenmeter! Getragen von hintergründigem Humor läßt uns der Autor einen authentischen Blick hinter die Kulissen dieser waghalsigen ARD-Expedition (-produktion) werfen. Liebevboll und witzig entwickelt sich ein höchst unterhaltsames Drama zwischen den an der Reise beteiligten Menschen: fast ein Wunder, dass bei all den Hürden, alles gut ausgeht und niemand zu ernsthaftem Schaden kommt. Die kleinen menschlichen Dramen fesseln, die beiläufig gelieferte Landes- und Volkskunde ist informativ und spannend. Klasse Buch, das ich nach anderthalb Tagen verschlungen hatte....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und witzig, 10. November 2013
Rezension bezieht sich auf: DuMont Reiseabenteuer Über die Anden bis ans Ende der Welt (Taschenbuch)
Kein trockener Reisebericht, sondern hautnah, lebendig, witzig, locker, dynamisch, anschaulich. Man fühlt beim Lesen immer wieder die Empfindungen der Beteiligten – Frust, Spaß, Erschöpfung, Staunen, Faszination. Eine ganz eigene, großartige Welt und Natur tut sich auf, Geschichten abseits vom Tourismus. Daneben gibt es Hintergrundinformationen, die locker in den Text eingebaut sind und vieles anschaulicher machen.
Ein kurzweiliges Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

DuMont Reiseabenteuer Über die Anden bis ans Ende der Welt
DuMont Reiseabenteuer Über die Anden bis ans Ende der Welt von Thomas Aders (Taschenbuch - 30. September 2013)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen