wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2012
Wir haben den Reiseführer 2011 gekauft, Auswahlkriterium war unter anderem, dass es sich hier um eine 2011er Edition handelte, denn nichts ist frustrierender als mit veralteten Informationen zu loszuziehen. Wir haben dann - im Herbst 2011 - mit dem Reiseführer die Südostküste Floridas bereist und einige echte Enttäuschungen erlebt. Viele Informationen waren entweder nicht "up to date", unvollständig oder schlichtweg falsch. Einige Beispiele:

Der Swapp-Shop-Flohmarkt als "TIPP" hat total versagt. Es handelt sich hierbei leider um einen absolut reizlosen Billigmarkt auf Drittweltniveau.

Die Antique Row in Dania Beach. Von den "etwa 100 Läden mit Antiquitäten aller Art" sind tatsächlich noch versprengte 5 übrig geblieben.

Der Design Center of the Americas ist nicht öffentlich zugänglich. Es handelt sich hierbei um einen "open to the trade center", also nur für Designer und Händler. Diese Information dient also nur denjenigen, die zufällig mit ihrem Innenarchitekten nach Florida reisen...

In Boca Raton wird empfohlen, sich die "Historische Architektur" anzusehen: Cloisters Inn, Old Townhall, Old-Floresta-Viertel. Leider wird mit keinem Wort erwähnt, wo genau sich all die historische Architektur befindet. Wir haben sie - auch mithilfe unseres GPS - jedenfalls nicht gefunden.

Im New River Walk in Fort Lauderdale (auch hier wieder keine Adresse) war von den Galerien und Boutiquen im "nicht gerade Discount"-Bereich wenig zu finden. Stattdessen: Leere Ladenlokale und ein paar laute Kneipen am Wasser.

Wir haben den Reiseführer dann irgendwann verbannt und unsere Reise auf eigene Faust fortgesetzt und viele wirklich tolle Dinge entdeckt. Schade nur um so viel vertante Urlaubs-Zeit...
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Wir sind sehr viel gereist mit Dumont Führern und waren immer zufrieden. Beim Floridaführer bin ich mir allerdings nicht so ganz sicher, ob der Autor Florida wirklich bereist hat. Vor allem Öffnungszeiten stimmen nicht, ebenso sind die Restaurant Empfehlungen nicht besonders. Z.B. in Cocoa Beach wird man bis nach Cape Canaveral für ein Restaurant geführt das nichts besonderes ist, dabei gibt es ein sehr Gutes direkt in Cocoa Beach. In Naples genauso, es gibt dort soviel nettere und witzigere Restaurants. Für Hotels haben wir erst garnicht nachgeschaut. Das Dali Museum ist sicher sehr bemerkenswert, aber nicht nur für Erstbesucher, sondern weil das Museum inzwischen neu ist und schon allein der Bau ein Erlebnis ist, also auch interessant für Leute, die es bereits einmal gesehen haben. Davon steht garnichts im Führer, obwohl er erst ein Jahr alt ist.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Wir haben uns die aktuelle Version des Reiseführers von Freunden ausgeliehen und wir waren unwahrscheinlich zufrieden.

Wir hatten auf Sanibel Island, Key Largo und in Key West fantastische Unterkünfte. Die Unterkünfte sind generell so aufgebaut, das von ca. 25 bis 200 Dollar immer etwas dabei ist. Wir haben eine super gute Kayak Tour gemacht usw.

Wir waren sehr begeistert.

VG
Benni
[...]
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Wir waren zum 2. mal in Florida. Dieser Reiseführer ist sehr geeignet. Hat alles wichtige drin. Sehr sinnvolle Investition für eine Reise
0Kommentar1 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden