Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend recherchiert. Kurzweilig beschrieben.
Dieser Reiseführer beschreibt Unmengen historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten Kalabriens entlang der tyrrhenischen und ionischen Küste, sowie der wichtigsten Orte des Aspromonte. Viele der antiken und mittelalterlichen Stätten wird der Reisende ohne diesen ausführlichen Führer erst gar nicht finden, da kein Schild oder Hinweis...
Veröffentlicht am 12. August 2004 von derandy03

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Urlaub in kalabrien
Der Reisefuehrer war uns im Urlaub kein guter Begleiter. Wir waren in einem Gebiet Kalabriens, das in den
Beschreibungen kaum aufgefuehrt wurde. Wanderungen oder Vorschlaege fuer Besichtigungen in der naeheren Umgebung von Bonifati waren nicht enthalten.Der Inhalt war enttäuschend, da Kalabrien nicht nur aus der Umgebung von Tropea
besteht.
Vor 21 Monaten von Christine veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend recherchiert. Kurzweilig beschrieben., 12. August 2004
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Dieser Reiseführer beschreibt Unmengen historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten Kalabriens entlang der tyrrhenischen und ionischen Küste, sowie der wichtigsten Orte des Aspromonte. Viele der antiken und mittelalterlichen Stätten wird der Reisende ohne diesen ausführlichen Führer erst gar nicht finden, da kein Schild oder Hinweis dorthin führt. Der Autor muß mit vielen Einheimischen gesprochen haben um dieses Wissen zusammenzutragen. Dabei ist der Stil durchweg locker gehalten und mit Anekdoten und Stilblüten zwischen den Zeilen versehen, sodass das Lesen Spaß macht und gleichzeitig informativ ist. Obwohl wir während unserer Reise andere Führer im Gepäck hatten, nutzten wir letzlich fast ausschließlich diesen einen. Am Ende des Buches gibt es zwar noch einige allgemeine Hinweise (zB zu Besonderheiten des Autoverkehrs in Süditalien), jedoch wird man die oft typischen Restaurant- und Hoteltips nur in sehr (!) geringem Umfang finden (was ich eher begrüßen als bemängeln würde). Es ist eben ein Kunst- und Kulturführer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Basiswissen und Entscheidungshilfe, 3. November 2012
Von 
timediver® "Geschichte - Reisen - Rezensionen" (Oberursel/Taunus, Europe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Der "DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata" ist in seiner zweiten aktualisierten Auflage bereits im November 2009 erschienen und zählt damit sicherlich nicht zu den aktuellsten über die südlichste Region es italienischen Festlandes....

....was jedoch bei seiner Bewertung keinesfalls als Negativum zu Buche schlägt. Im Gegenteil, denn anders als beim 2011 erschienenen "DuMont Kunst Reiseführer Sizilien" bei dem in Infokästen "Reisen und Genießen" bestimmte Hotels und Restaurants empfohlen werden, sind derartige am Ende des Softcovers auf 24 Seiten mit der Rubrik "Informationen von A – Z" unter "Tipps und Adressen" zusammengefasst. timediver® sieht diesen, zum Teil mit der Zeit inaktuell werdenden Abschnitt des über 400seitigen Reisehandbuches als sekundäre Zugabe an, auf die man auch verzichten könnte. Auf derartige Tipps sind der "DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Kalabrien: Mit Extra-Reisekarte und 10 Entdeckungstouren" und der "MARCO POLO Reiseführer Kalabrien" sowie weitere Reiseführer weitaus besser spezialisiert....

....denn die stärke eines Kunst Reiseführers liegt naturgemäß nun einmal in der Darstellung historischer Fakten und architektonischer Erläuterungen usw. Bereits beim Aufschlagen der vorderen Klappe, die eine zweiseitige Karte der "Kalabriens und der Basilikata" zeigt, erhält man einen Überblick darüber, wo sich die wichtigsten Stätten und Kulturdenkmäler dieser beiden süditalienischen Regionen befinden. Diese sind mit zwei, bzw. einem Stern gekennzeichnet. Eine Seite weiter sind diese Orte und weitere (ohne einen Stern) alphabetisch, unter Nennung der Seite auf der die Beschreibungen zum jeweiligen Ort beginnen, aufgelistet. Ein Stern bedeutet "Umweg lohnt", zwei Sterne "keinesfalls versäumen" und ohne Stern "sehenswert". Diese dreiteilige Klassifizierung (ein wesentlicher Unterschied zu den neueren Dumont Kunst Reiseführern), wie sie bereits früher in den "Polyglott Reiseführern" zu finden war, hilft dem unbedarften Reisenden bei seiner Entscheidung, was er sich unbedingt ansehen muss.

Der erste Teil des Reisehandbuchs zu Land, Geschichte und Kultur bietet zwei vollkommen unterschiedlich konzipierte Kapitel. Das erste dient der "Annäherung als Abenteuer" an die schönste Provinz des schönen Italien. Neben Zahlen und Fakten, werden hierbei auch Vorurteile und Stereotype hinterfragt, sowie Kuriositäten, wie z. B. Die griechischen und albanischen Sprachgebiete vorgestellt. Auf 26 weiteren Seiten zeichnet das zweite Kapitel die bewegte Geschichte, beginnend bei den 15.000 Jahre alten Ritzzeichnungen in der Grotto del Romito, über Lukanier, Bruttier, Griechen, Römer, Punier, Völkerwanderungszeit, Normannen, Staufer, Anjou, Bourbonen, Risorgimento bis in die Gegenwart. Eine Zeittafel und eine "Galerie bedeutender Persönlichkeiten" vervollständigen das solide Basiswissen.

Eine "Entdeckungsreise durch die Basilikata und Kalabrien" ist Gegenstand des zweiten Teils. Sie beginnt im Norden mit der "Bergwelt Lukaniens" und führt dann weiter nach Süden ans "Ionische Meer" und dann an der "Tyrrhenischen Küste" zurück nach Norden. Stadt- und Lagepläne weisen den Weg zu den jeweiligen sehenswerten Orten, Museen usw. Eine Vielzahl von Farbfotos und ausführliche Beschreibungen geben Anregungen zum genaueren Hinschauen und längeren Verweilen. Der Informationswert der historischen, und besonders der architektonischen Ausführungen wird durch ein "Glossar kunstgeschichtlicher Fachbegriffe" ergänzt. Ein Literaturnachweis und jeweils ein Personen und Ortsregister runden das Gesamtbild ab.

Über einen Schreibfehler wie Robert Giuskard (Seite 177; statt Guiskard) mag man gerne gegenüber den vielen Entscheidungshilfen (was man besichtigen sollte) und den detailreichen, bei den Besichtigungen sehr hilfreich Informationen, hinwegsehen. Da timediver® auf seiner Kalabrien-Reise im Oktober 2012 im Norden nur bis zur "Rocca Imperiale" gekommen ist, wird mich der Kunstreise-Führer auch auf meiner geplanten Reise durch die Basilikata begleiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, wie alle DUMONT Kunstreiseführer, 10. Mai 2009
Von 
Peter Wimmer (Lahnstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Die eine Negativstellungnahme kann ich überhaupt nicht verstehen. Herr Rotter beschreibt die Kulturstätten sehr ausführlich, mit großer Sachkenntnis. Er gibt wertvolle Tipps zum Erreichen der Ziele und für deren Zugang. Dieses 400 Seiten starke Werk geht inhaltlich und stilistisch weit über das hinaus, was Reiseführer bieten können. Detailkarten werden zu allen Streckenabschnitten geboten. Auch landschaftliche Schönheiten und Besonderheiten kommen nicht zu kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kunstreiseführer kalabrien-basilikata, 22. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
ich mache eine rundreise durch apulien-die basilikata und da darf der kunstreiseführer kalabrien-basilikata nicht fehlen.
ekkart rotter informiert mit sehr viel humor und liebe zu kalabrien-basilikata über land leute und die geschichte.
sehr hilfreich sind auch am ende des buches diepraktischen reise informationen.hinweise für die reiseplanung,informationen für unterwegs(von ort zu ort),tipps und adressen und die literaturauswahl.
mit diesem reisehandbuch im koffer kann nichts mehr schief gehen.
gute reise
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen notwendig, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Kalabrien ist relative spärlich mit kulturellen Highlights bestückt. Der Kunstreiseführer war daher notwendiger den je. Die Einführung und der geschichtliche Abriss sind wundervoll geschrieben und geben gute und stake Einblicke in dieses über Jhartausende geschundene Land
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Urlaub in kalabrien, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Der Reisefuehrer war uns im Urlaub kein guter Begleiter. Wir waren in einem Gebiet Kalabriens, das in den
Beschreibungen kaum aufgefuehrt wurde. Wanderungen oder Vorschlaege fuer Besichtigungen in der naeheren Umgebung von Bonifati waren nicht enthalten.Der Inhalt war enttäuschend, da Kalabrien nicht nur aus der Umgebung von Tropea
besteht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwache Leistung, 15. August 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata (Taschenbuch)
Von einem DuMont Kunstreiseführer erwarte ich detaillierte Darstellungen der Kunst und Kultur der beschriebenen Region. Das ist möglich ist beweisen Leger für Neapel und Willemsen für Apulien. Das was Herr Rotter hier bietet reicht für einen Kunst-Reiseführer nicht aus. Warum erfährt der Leser immer wieder, wo es sich gut sitzen läßt aber erhält nur spärliche Informationen über kulturelle Hintergründe. Man kann doch erwarten, dass zum Beispiel bei der Vorstellung des Hl. Franz von Paola, er als Schutzpatron Kalabriens erwähnt wird. Mit diesem Buch wird leider nicht die fundierte Reihe der DuMont Kunst-Reiseführer fortgeführt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata
DuMont Kunst Reiseführer Kalabrien, Basilikata von Ekkehart Rotter (Taschenbuch - 2. Dezember 2011)
EUR 25,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen