Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Eltern geeignet
Auch wenn sich dieses Buch vorrangig an Lehrer richtet - auch für zuhause ist es durchaus geeignet. Der Vorteil: Nicht nur die Kinder sind kreativ tätig, auch die Eltern haben eine Chance, zurück zu ihrer oft verloren geglaubten Kreativität zu finden.

Gleich am Anfang werden die Ziele des Buches aufgezählt, von denen ich hier die...
Vor 8 Monaten von Howie1006 veröffentlicht

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ideen enthalten
Dieses Buch erfindet nichts neu, enthält aber viele gute Ideen, die man leicht im Alltag nutzen kann. Vieles was in diesem Buch beschrieben wird, ist einem nicht neu, aber vielleicht in vergessenheit geraten. Ich finde das Format und die Bindung dieses Buches sehr praktisch, da es auch in kleinen Taschen und Regalen Platz findet. Mal eben rein geschaut und eine Idee...
Vor 7 Monaten von Lynia veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Eltern geeignet, 11. Dezember 2013
Von 
Howie1006 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auch wenn sich dieses Buch vorrangig an Lehrer richtet - auch für zuhause ist es durchaus geeignet. Der Vorteil: Nicht nur die Kinder sind kreativ tätig, auch die Eltern haben eine Chance, zurück zu ihrer oft verloren geglaubten Kreativität zu finden.

Gleich am Anfang werden die Ziele des Buches aufgezählt, von denen ich hier die für mich wichtigsten nennen möchte:
Alle Techniken
- sind in fünf Minuten durchführbar
- funktionieren mit gängigem Material
- ermöglichen grundlegende Material- und Technikerfahrung
- nehmen die Angst vor perfekten Produkten
- haben experimentellen Charakter

Nach einleitenden Worten, in denen auch die Grundausstattung ausgeführt wird, geht es zu den Techniken, 27 an der Zahl. Der Aufbau ist immer gleich:
- Titel
- Material
- Technik
- Ziele
- Durchführung (immer mit Fotos)
- Variationen
- Bezug zur Kunstgeschichte

Die Übungen zeichnen sich durch zwei wesentliche Faktoren aus: Sie sind kreativ, und sie sind einfach. Einfach genug, dass ich es sogar schaffen kann (s.o.: "nehmen die Angst vor perfekten Produkten"). Was natürlich nicht das primäre Ziel ist, eigentlich geht es ja um die Kinder. Aber die nehme ich auch noch mit. Und bei diesen Übungen lassen sie sich auch bereitwillig mitnehmen.

Wieweit das Buch in den Lehrplan passt, vermag ich nicht zu beurteilen. Für kreativitätsgehemmte Elternteile ist dies aber ein idealer Anschubser für triste Regentage.

Kann ich empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Basteln mit Kindern - vielseitig und schön aufgemacht, 14. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Eines vorneweg, von dem Titel "5 Minuten Kreativität" sollte man sich nicht verwirren lassen.
Natürlich möchte man Kinder, wenn man mit ihnen bastelt, länger als fünf Minuten beschäftigen und unter den vielen Ideen und Anregungen in dem Buch habe ich keine einzige gefunden, die nur fünf Minuten lang beschäftigt.
Ob die "5 Minuten" nun ausdrücken sollen, daß es sich nicht um extrem langwierige Projekte handelt, bei denen Kinder schnell die Lust verlieren könnten oder ob der Titel bedeuten soll, daß sämtliche Ideen keine große Vorbereitung benötigen - wer weiß.
Nach meiner Einschätzung kann man Kinder mit den vorgestellten Ideen jeweils rund eine Stunde oder auf Wunsch länger beschäftigen.

Das Buch ist nicht "normal" gebunden, sondern als Ringbuch gestaltet, was sehr praktisch ist, weil man es so beim Basteln an der entsprechenden Stelle komplett aufgeklappt auf dem Tisch ablegen kann.
Nach einer kleinen Einführung und einem Überblick über die für die vorgestellten Ideen benötigten Materialien (keine Angst, es ist nichts "exotisches" dabei, neben diversen Farben eigentlich nur Dinge, die man ohnehin im Haus hat) geht es los.
Die Ideen sind recht vielseitig, es wird gemalt, gezeichnet, gebastelt, geklebt - da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Sehr schön finde ich die eingefügten kleinen Artikel über diverse Künstler, deren Techniken einige der Projekte nachempfunden sind.
Ob bei Kindern im Grundschulalter unbedingt viel von den kleinen Informationen über Magritte, Max Ernst, Christo und viele andere hängenbleibt oder ob man seine Kinder überhaupt schon mit diesen Informationen "füttern" möchte, mag natürlich dahingestellt bleiben, aber interessant sind die kleinen, mit nicht allzuvielen Informationen vollgestopften Artikel allemal und sogar ich als Erwachsene habe so einiges dazugelernt, weil ich von mehreren der vorgestellten Künstler tatsächlich noch nie gehört hatte.
Alles ist sehr anschaulich beschrieben und üppig bebildert (mehrere Farbfotos pro Seite).

Fazit: Ein tolles Buch, durchaus nicht nur für Grundschullehrer, für die das Buch wohl hauptsächlich entwickelt wurde, sondern für alle, die gerne mal mit Kindern basteln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompetenter Ratgeber zur kreativen Arbeit mit Kindern, 13. Januar 2014
Von 
Susanne L. "Klusi" (Oberfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit dem Buch „5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder“ gibt die Autorin und Dozentin für Kunstpädagogik allen einen fundierten Ratgeber an die Hand, die in irgendeiner Form mit Kindern arbeiten und kreativ sein wollen. Das Buch wendet sich in erster Linie an Lehrkräfte, kann aber auch Erziehern und Eltern viele hilfreiche Anregungen geben. Mit einer Vielfalt an verschiedenen Techniken und ganz unterschiedlichen Materialien werden hier Kunstprojekte vorgestellt, die sich mit Grundschulkindern gut durchführen lassen. Das Buch wird für die Altersgruppe 5 bis 10 Jahre empfohlen, und ich denke, man muss nicht bis zur Grundschule warten, denn auch für die Größeren im Kindergarten sind viele der vorgestellten Ideen bereits prima geeignet.
Die gefällige, übersichtliche Aufmachung, mit vielen Anregungen zu den einzelnen Themen, weckt das Interesse und macht Lust darauf, selbst aktiv zu werden.
Jedes einzelne Projekt wird auf mehreren Seiten, ausführlich und mit zahlreichen Fotos ergänzt, dargestellt und erklärt. Man erfährt alles Wissenswerte über benötigte Materialien, die Technik, die Ziele und die Durchführung. Zusätzlich findet man weitere Tipps für Variationsmöglichkeiten, und jedes Thema schließt mit einem Beispiel für einen direkten Bezug zur Kunstgeschichte, indem ein bekanntes Gemälde gezeigt wird, das zum betreffenden Thema passt. So werden die Kinder schon auf spielerische Weise mit Werken der Malerei vertraut gemacht. Die Art der Präsentation regt die Phantasie an, und dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

Es gibt im Buch sieben große Kapitel zu verschiedenen Techniken:
1. Grafisches Gestalten
2. Farbiges Gestalten
3. Drucken
4. Räumliches Gestalten
5. Szenisches Gestalten
6. Gestalten mit visuellen Medien
7. Kreative Ideen für den Elternabend

Ergänzend findet man viele grundsätzliche Ratschläge, betreffend der Materialausstattung und der Motivation.
Die Aufmachung des Buches ist zweckmäßig und schön. Durch die stabile Ringbindung kann das Buch flach geöffnet abgelegt werden, ohne wieder zuzuklappen, und eine transparente Folie schützt den Einband vor Verschmutzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Ideen, aber leider nicht immer spontan umsetzbar, 13. Januar 2014
Von 
Norman Körper (Rheinland-Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Fünf Minuten Kreativität richtet sich in erster Linie an Grundschullehrer/innen und soll helfen, Vertretungsstunden zu überbrücken, bzw. Anregungen für den Kunstunterricht zu liefern.
Dem ersten Ziel wird das insgesamt sehr schön gestaltete Buch leider nicht immer gerecht, denn einige der sehr kreativen und hübsch gestalteten Ideen sind nicht ad hoc umsetzbar und brauchen zum Teil doch etwas Vorbereitung.
Sei es, um die benötigten Materialien zu beschaffen oder weil man einige Zeit - die man in einer spontanen Vertretungsstunde leider nicht hat - braucht, um Vorarbeit zu leisten.
Für den geplanten Kunstunterricht jedoch findet man etliche Anregungen die sich sehr gut umsetzen lassen und durch ihre reiche Bebilderung gut erklärt werden.
Sehr schön ist der Bezug zur Kunstgeschichte, den man bei fast allen Vorschlägen findet.

Fazit: Für Türschwellenpädagogik leider nicht immer das Mittel der Wahl, für planbaren Unterricht schon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Breite Ideensammlung, gut strukturiert, 5. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
"5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder" ist ein kleines, handliches Buch, das sowohl zeitlich als auch vom Material her genau auf die Bedürfnisse einer Kunst- beziehungsweise Vertretungsstunde in Schulen abgestimmt ist.
Gearbeitet wird mit verschiedenen, herkömmlichen Hilfsmitteln, wie Filzstift, Wasserfarbe, buntes Klebeband, Wolle oder allerhand Stoffen - manchmal auch mit Schminkfarbe oder einer Fotokamera -, die meistens vorhanden oder leicht zu beschaffen sind.

Es enthält verschiedene Techniken, die von den Schülern schnell erfahren und umgesetzt werden können. Da gibt es "Grafisches Gestalten", welches unter anderem in die Welt von Paul Klee einführt (Einlinienbilder zeichnen) oder "Drucken" mit Schwämmen, Schuhsohlen, Kartoffeln und vielem mehr. Die übrigen Techniken aus den Bereichen "Farbiges", "Räumliches" und "Szenisches Gestalten" sowie "Gestalten mit visuellen Medien" bieten mal mehr, mal weniger sinnvolle Projekte (über Kunst lässt sich bekanntlich streiten!). So stößt man beim "Räumlichen Gestalten" auf die Methode der Verhüllung, deren "Kunstwerke" aber gerade in Klassenzimmern nur kurzfristig Verwendung finden. Dadurch wird vorwiegend Müll produziert.

Das Buch ist klar didaktisch aufgebaut, denn es enthält stets neben der Projektdurchführung, der Technik und dem Material die Ziele des Vorhabens sowie jeweils den "Bezug zur Kunstgeschichte". Damit ist Gestalten nicht nur eine Beschäftigung (in einer Vertretungsstunde), sondern hat auch gleichzeitig einen Lerneffekt, wie etwa die "Zauberlupe" zum Thema Farbwahrnehmung. Um (nicht nur untereinander) die Kommunikation und Interaktion zu fördern, gibt es nicht nur Einzel-, sondern auch diverse Partner- und Gruppenarbeiten, die damit spielerisch weitere wichtige Kompetenzen schulen.
Zudem ist das Buch vorbildlich strukturiert; alles in Stichpunkten, übersichtlich aufgelistet. Durch die vielen Beispielbilder und nummerierten Bildanleitungen ist es möglich, die Ideen und Konzepte einfach nachzuarbeiten oder selbst zu variieren.

Ein kleines Manko ist die Spiralbuchbindung. Diese ist zwar praktisch zum Nacharbeiten der Projekte, da das Buch offen liegen bleibt, allerdings nutzen sich die einzelnen Seiten schnell an den Lochstellen ab; besonders in ungeduldigen Kinderhänden.

Insgesamt ein toller Helfer für die Schule, der vielleicht auch die eine oder andere nette Idee für Zuhause bereithält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schön gestaltet und gegliedert!, 13. Januar 2014
Von 
Nicole W. - lilstar.de "N.W." (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit diesem Buch hat die Autorin Gabi Scherzer zahlreiche kreative Projektideen für Kinder im Hort- und Grundschulalter und deren Eltern zusammen gestellt, die allesamt mit gängigen Materialutensilien umgesetzt werden können.

Neben einer kleinen Einleitung, wozu das ganze dient, was Sinn und Zweck dahinter ist und was man alles für die beschriebenen Projekte brauchen könnte, werden unterschiedliche Aufgaben unter folgenden technischen Gestaltungsmöglichkeiten unterteilt:
- Grafisches Gestalten
- Farbiges Gestalten
- Drucken
- Räumliches Gestalten
- Szenisches Gestalten
- Gestalten mit visuellen Medien
- Kreative Ideen für den Elternabend

Die meisten Projektideen werden in der Regel auf mindestens 2 Seiten gut beschrieben und ausreichend bebildert vorgestellt. Dazu wird immer beschrieben was für Material benötigt wird, welche Technik verwendet wird, was die Ziele des Projekts sind und wie es Durchgeführt wird. Dazu gibt es auch immer Variationsmöglichkeiten und auch ein paar Worte Bezug zur Kunst- oder Kulturgeschichte.

Mir selbst gefällt dieses kleine, durch Spiralen gebundene Buch sehr gut, ich bin selbst recht gerne mal kreativ, allerdings nur unter genauer Anleitung und mit einfachen Materialien und Methoden und da kommt mir dieses Buch sehr recht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kreative Kurzaufgaben für Grundschul- und Hortkinder, 25. Dezember 2013
Von 
Udo Erhart "udoerhart" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das mit Spiralbindung und trasparentem Kunststoff als Sprtzschutz für das Cover versehene Buch "5 Minuten Kreativität" muss natürlich erstmal - wir sind ja im Grundschulkontext - getadelt werden. Fünf Minuten werden ausgeschrieben und nicht als Zahl zu Papier gebracht. Doch nun genug gemault, ab zum kreativen Inhalt des von Gabi Scherzer konzipierten und geschriebenen Buches:

Die Autorin möchte mit ihrem Buch und den darin enthaltenen Kreativ-Ideen erreichen, dass Freistunden sinnvoll und lehrreich gefüllt werden und dass Kinder künstlerisch gefördert werden können. Dabei legt Scherzer Augenmerk auf einfache und kostengünstige Materialien, Vorschläge sammelt sie in einer Materialliste zu Beginn des Buches.

Scherzer gelingt es in der Tat, einfachen Materialien wie einem karierten Blatt Papier künstlerisches Leben einzuhauchen. So können hiermit Kinder beispielsweise in den Fußspuren Piet Mondrians wandern, der zu den Gründern der abstrakten Kunst gehört und ebenfalls sehr flächig und in geometrischen Grundformen gestaltet hat. Umklappbilder lassen Fantasiegestalten entstehen, bei Streuselbildern werden Konfetti zweckentfremdet. Es wird gemalt, geschnitten, gestempelt und beklebt, dass es eine wahre Freude ist.

Das Buch zeigt die einzelnen Arbeitsschritte in kurz formulierten Texten und zahlreichen Farbfotos. Wenn es künstlerische Vorbilder gibt, werden auch diese mit einer Kurzbiografie und einem Bildbeispiel gezeigt.

Insgesamt ist "5 Minuten Kreativität" voller ideenreicher Kunstbeispiele. Mit dem Inhalt sind nicht nur Grundschüler, sondern auch Hortkinder gut gefordert. Von mir verdiente fünf Sterne - und eine Kaufempfehlung für Grundschulen und Horte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eine tolle kreative Sammlung!, 18. Dezember 2013
Von 
fantafrau - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Aus der "5 Minuten Kreativität"-Reihe von Gabi Scherzer kannte ich bislang 5 Minuten Kreativität zur Bibel: Für Kindergarten, Grundschule und Kinderkirche und war von den Ideen und der Kreativität positiv angetan. Daneben gibt es mit 5 Minuten Kreativität im Kindergarten noch eine speziell auf den Kindergarten zugeschnittene Ausgabe.

Im vorliegenden Band hat Scherzer nun Ideen zur kreativen Gestaltung für den Kunstunterricht zusammen getragen. Nach einer Einführung zur aktuellen Situation und Herausforderungen eines einstündigen Kunstunterrichts finden sich die Rubriken
- Grafisches Gestalten
- Farbiges Gestalten
- Drucken
- Räumliches Gestalten
- Szenisches Gestalten
- Gestalten mit visuellen Medien sowie
- Kreative Ideen für den Elternabend
Eine kleine "Zugabe" sind Infos "Rund ums Federmäppchen" und "Tipps zur Begleitung".

Alle vorgestellten Ideen haben den Anspruch, in fünf Minuten mit gängigem Material durchführbar und prozessorientiert zu sein und zudem lehrplanorientiert.
Die einzelnen Ideen sind jeweils nochmals untergliedert in
* Material
* Technik
* Ziele
* Durchführung
* Variationen
* Bezug zur Kunstgeschichte

Es hilft, wenn man mit den verschiedenen Techniken vertraut ist, denn diese sind manchmal nur stichwortartig angegeben. Ansonsten sind die Ideen auch sehr gut bebildert und machen wirklich Lust darauf, sie selbst mit Kindern umzusetzen. Gerade auch die Variationen und Bezüge zur Kunstgeschichte sind toll und gehen über den rein kreativen Umsetzungsprozess hinaus.
Das Buch verfügt über eine praktische Spiralbindung, dass es gut offen bleibt und auch auf der gewünschten Seite eingeschlagen werden kann.
Aber auch hier wage ich anzufragen, ob die angegebenen fünf Minuten zur Durchführung nicht vielleicht etwas sehr ambitioniert angegeben sind. Überdies braucht man in fast allen Fällen auch noch Vorbereitungs- und später Trocknungszeiten. Nichtsdestotrotz:

Eine tolle kreative Sammlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spielend lernen, 12. Dezember 2013
Von 
mdt1900 "TS" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die "5 Minuten Kreativität" Buchreihe gibt es in unterschiedlichen Varianten. Gemeinsam haben alle Ausgaben die identische Herangehensweise an eine möglichst effektive, einfache und in der Praxis sowohl zeitlich als auch materiell umsetzbare Kunsterziehung, die gleichzeitig Kindern, als auch Lehrern Spaß und Freude bereitet. Dabei angemessen fordert, aber nicht überfordert und mit nachhaltig angelegten Projekten nicht sofort in Vergessenheit gerät.

Meine für das Buch gewählte Testreihe könnte kaum härter sein. 40 Hortkinder im Grundschulalter, verteilt auf zwei Gruppen und liebevoll umsorgt von einer ganzen Horde Kindererziehungspflegerinnen. Zugegeben, keine ausgebildeten Kunstlehrer, aber bzgl. des Engagements mindestens ebenbürtig.

Schon die Haptik, Aufmachung und das Layout des Buches sorgen für gute Laune. Hochwertig illustriert findet sich ein wahres Sammelsurium netter Ideen auf insgesamt 134 Seiten.

Der ambitionierte Inhalt wird von einem aussagekräftigen Inhaltsverzeichnis unterstützt, die einzelnen Abschnitte sind auch dank der vorzüglichen Spiralbindung schnell gefunden. Die einzelnen Kreativ-Techniken sind umfassend und nachvollziehbar erklärt und sowohl für Lehrer & Kinder aussagekräftig und nachvollziehbar gegliedert. Jeder Teilbereich wird in die Abschnitte Material, Technik, Ziele, Durchführung und Variationen aufgeteilt und mit einem kurzen Statement unter Bezugnahme zur Kunstgeschichte abgerundet. Dies hilft den Verantwortlichen vor allem in der Vorbereitungszeit, Einschätzung des Zeitaufwandes und der späteren Umsetzung in der Praxis.

Gabi Scherzer bietet mit diesem Buch ein Leistungsspektrum, welches auch nach Monaten nicht erschöpft sein wird und auch alten Platzhirschen auf dem Gebiet des Kunstunterrichtes neue, vielfältige und erfrischende Inspirationen bringt. Sofern man sich darauf einlässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Kreativitäts-Ideen - nicht nur für den Kunstunterricht, 11. Dezember 2013
Von 
Catmaniac (Kreis Heidelberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 5 Minuten Kreativität für Grundschulkinder. Für den Kunstunterricht nach Lehrplan, Vertretungsstunden und kreative Pausen. Für Grundschule und Hort. (Spiralbindung)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein Füllhorn an Ideen, um Kindern Kunst und Kreativität näherzubringen – ich finde das großartig!

Die Kids werden mit den Ideen super gefördert und lernen so auch noch spielerisch etwas über die „prominenten Künstler“, die ähnliche Kunstwerke geschaffen haben bzw. auf deren Werke die Idee basiert. Einige der Anregungen sind etwas weniger anspruchsvoll als andere und es werden auch nicht alle Ideen jedem gefallen, aber ganz sicher finden sich genug brauchbare Vorschläge für jeden. Dazu noch ein paar eigene Einfälle und schon kann es losgehen!

Der Titel mag ein wenig irritieren, denn ganz so schnell ist der Spaß dann doch nicht vorbei, aber das tut der Sache keinen Abbruch. Gabi Scherzer hat die ungünstigen Bedingungen, die heute in fast jeder Grundschulklasse herrschen, einfach dazu genutzt, daraus Ideen zu ziehen und so hat sie für genau diese 23 Tipps in 6 Techniken für den Kunstunterricht und 4 Vorschläge für einen aktiven, gestalterischen Elternabend (den ich jetzt nicht unbedingt empfehlen würde – die sind auch ohne diese Einlage sehr anstrengend!). Zum Abschluss gibt es dann noch eine kleine Sammlung von Ideen, was man mit dem Inhalt eines Federmäppchens so anstellen kann.

Bei allen Vorschlägen findet sich eine genaue Anleitung, aufgeteilt in Material, Technik, Ziele, Durchführung, Variationen und dem Bezug zum Original, zur Biologie, zur Kunstgeschichte usw.

Das Buch ist aber nicht nur für Grundschulunterricht geeignet, sondern auch für Geburtstagsfeiern mit Grundschulkindern, Tagesstätten usw. Überall, wo Grundschulkinder Zeit verbringen, kann diese mit Kreativität bereichert werden.

Ein wunderbares Ideenbuch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen