newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2011
Die Fach-Presse hat das Buch über die Massen gelobt und daher hab ich es auch in meine Bibliothek aufgenommen.
Einen Vergleich zu anderen Büchern habe ich nicht.

Typisch für Delius Klasen ist die Qualität des Buches und der Bildauswahl an sich. Sehr gut.

Pluspunkte:
+ Bilder und Thematik finde ich durchaus umfassend erläutert, soweit es in einem Buch möglich ist.
+ Schön ist, dass Simon Pavey beratend mitgewirkt hat, was die Qualität unterstreicht.
+ Das Buch macht mich hungrig auf ausprobieren. (was in BY leider nicht so ganz einfach ist)

Mali:
- Mir geht die Beschreibung teilweise nicht tief genug, so z.B. nähere Erläuterung der Fahrpositionen oder auch ein Hinweis für die optimale Einstellung von Fußbremse und Schalthebel für dei Endurofahrt (besonders für Endurostiefel). Klar muss man alles selber ausprobieren, aber so ein paar Bilder gute Position / schlechte Position z.B. als Abbildung im Profil fände ich hilfreich.
- konkrete Tips zum praktischen Üben fehlen mir ebenfalls ein Stück weit.

Um ein Training in einem entsprechenden Offroad-Park kommt man auch mit diesem Buch nicht herum.

Beste Grüße
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Dezember 2011
Bin von dem Buch eher enttäuscht. Die Fahrtechnikinfos werden nur sehr an Oberfläche angerissen - anstatt der vielen bunten Fotos wären hier mehr detaillierte Erläuterungen, eventuell auch mehr Prinzip-Skizzen was Körperhaltung, Schwerpunkt, Linienwahl usw. angeht sinnvoll.
Das Buch strotzt vor "Plattheiten" die jedem Menschen klar sind. z.B. "Eis: Die ultimative Gefahr, denn Traktion ist definitiv nicht vorhanden.".
Damit sind wir beim Kernproblem des Buches: Wer ist Zielgruppe des Buches? Für den geübten Motorradfahrer gibt's es wenig wirklich Brauchbares, der ungeübte Motorradfahrer sollte besser ein entsprechendes Off Roadtraining und sich zusätzliche Literatur über Motoradreisen, -technik bzw. landesspez. Infos holen, wenn er wirklich das Off-Roadabenteuer sucht.
Was mich weiters störte, ist die wirklich schlechte Sprache in der das Buch geschrieben ist, ich vermute hier wurde sehr lieblos vom Englischen in's Deutsche übersetzt.
Positiv möchte ich die schönen Bilder vom Offroad fahren in Island anmerken. Ein bischen Lust auf den nächsten Abenteurausritt bekommt man dann schlußendlich doch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2011
So wirklich begeistert bin ich nicht. Es gibt zwar viele Hinweise und Bilder, aber an der Erläuterung der Fahrtechnik fehlt es doch weit, da hat der Titel mehr versprochen, zumal das Buch auch in der Fachpresse hoch gelobt wurde. Aber die ständige Wiederholung, daß es besser ist, im Stehen als im Sitzen zu fahren und daß man weit vorausschauen soll, ist für mich eine Selbstverständlichkeit und hat mit Fahrtechnik doch nur am Rande zu tun.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Dieses Buch ist sehr gut aufgebaut und enthält neben Basicstipp's auch den ein oder anderen Profitipp zum Endurowandern. Mit qualifizierten Artikeln und vielen aufwendig gemachten Bildern wird auf den geneigten Weltreisenden eingegangen. Die Anleitungen zum bewegen einer Reiseenduro sind verständlich dargestellt und machen Lust, das theoretisch erworbene Wissen in einem Fahrtraining um zu setzen. Das dieses Buch nur zur Unterstützung von praktischen Übungen gedacht sein kann ist klar, aber dafür ist wie gemacht. Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. August 2011
Finde das Buch echt interessant und vor allem hat es mich doch zu den einen oder anderen Dingen inspiriert, die mir in schwierigen Situationen doch geholfen haben.
Sehr praxisnah!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen