Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2010
Das neue Freeridebuch vereint zwei große Teile. Einerseits geht der Autor auf das Material ein, dazu Zubehör, Tips und Tricks. Wichtiger ist jedoch der Fahrtechnikteil, der sich auch durchaus sehen lassen kann. Konzeptionell ist die Fahrtechnik eng angelehnt an das bekannte Buch von Brian Lopes, glänzt hier aber mit deutlich besseren Fotos und massenhaft Sequenzen. Damit ist es didaktisch um Welten besser als andere Fahrtechnikbücher, wo 3 Seiten Text auf ein Foto kommen und man gar nicht weiß, wann man was machen soll. Mein Vorredner hat allerdings recht: zwei Abschnitte (von 7!) sind bereits im Freeride-Mag erschienen. Muss ja nichts Schlechtes heißen. Also ich finde, man bekommt einen fairen Gegenwert für sein Geld. Denn neben der Fahrtechnik gibt's zur Abrundung auch 10 Bikepark-Vorstellungen und eine 8-seitige History. Ich schenk's meinen Neffen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Januar 2010
Wenn jemand noch kein aktuelles Buch dieser Art hat und auch das Freeride Magazin nicht regelmässig liest, ist das Werk zu empfehlen. Einige Artikel (z.B. Droppen, Bunny Hops) sind aus dem Magazin übernommen.
Gute Bildqualität, abgedecktes Spektrum ("Breite") und die motivierte Schreibe zählen zu den Pluspunkten.

Die Beschreibungen zu den Moves, wie auch insgesamt zu verschiedenen Themen, sind für meinen Geschmack zum Teil zu kurz gehalten. Bei nur etwas mehr als 120 Seiten mit sehr guter Bebilderung kann das nicht erstaunen. Ein gute Referenz für mehr Details stellt zum Beispiel "Mastering Mountain Bike Skills" von Brian Lopez dar, welches meines Wissens aber nur in Englisch aufgelegt ist.

Meine Bewertung: Drei oder vier Sterne je nachdem ob man das Freeride Magazin kennt oder eben alles im Buch neu ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. November 2011
Diese Buch ist absolut spitze. Super Bilder und Erklärungen. Man bekommt beim Lesen schon Lust, sich aufs Bike zu schwingen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. April 2012
Dieses Buch bietet viele Bilder und Erklärungen wie man Sprünge, Kurven etc. am besten anfährt und bewältigt.
Auch die Unterscheidung zwischen den Bikes z.B. Freeride und DH-Bike (auch Slopestyler, Dirtbike usw) wird kurz erläutert.

Das Buch ist eine "zusammengefasste" Ausgabe des "Freeride-Magazines".

Mir jedoch macht es Spaß immer wieder darin zu Blättern und anschließend wieder wieder auf die Strecke zu gehen und mein gelesenes umzusetzen.
Das eine oder andere hat jedenfalls schon funktioniert :-)

Ich empfehle es auf jeden Fall weiter... Viel Spaß beim Durchblättern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. August 2013
aber auch nicht gut. also hier ist manches interessant aber einiges einfach nur überflüssig. ich hätte mir mehr erwartet. Die Bilder sind aber dafür sehr gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Juni 2010
Super Buch. Gute Tipps und alles ganz prima zu verstehen (und nachzumachen :-) )
Kaufempfehlung !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Juli 2011
Buch ist nicht schlecht - viel wird alledings über Bilder erklärt - genaue Beschreibungen nichts so ausführlich.
Wer wirklich gute Anleitungen lesen möchte sollte: MASTERING MOUNTAIN BIKE SKILLS 2ND EDITION von World champion racer Brian Lopes und Bikecoach Lee McCormack.
Ist zwar auf Englisch - aber richtig gut - liegt preislich ähnlich, bring in meinen Augen deutlich mehr!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Mountainbike: Alles, was du wissen musst
Mountainbike: Alles, was du wissen musst von Brian Lopes (Taschenbuch - 9. März 2012)
EUR 22,00