Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen9
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Dezember 2008
Dieses Buch gilt nicht umsonst als absolutes "Muss" bei den Klassiker-Fans....
Der Autor ist ein sehr renommierter Bootsbauer und beschreibt alle nur denkbaren Schäden an Holzyachten und deren Reparaturen.
Alle Arbeiten sind genauestens beschrieben, sodass man eine ausgezeichnete Anleitung für die anstehende Restauration an der Hand hat.
Larsson geht auf alle gängigen Materialien ein, sodass offenen Fragen dazu beantwortet werden. Das Buch ist ganz einfach absolut komplett, mehr geht nicht.

Wer einen Holzklassiker fachgerecht wieder aufbauen will kommt um dieses Werk nicht herum.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Für Besitzer klassischer Holzboote ist dieses Buch sehr empfehlenswert. Es gibt viele hilfreiche Tipps zur Restauration und Pflege.

Wer jedoch (so wie ich) ein Holzbbot in Sperrholzbauweise restaurieren will und Tipps wie z.B. zur Erneuerung des Heckspiegels sucht oder wie man Sperrholzplatten schäftet, der geht fast leer aus an Informationen und sollte sich doch eher nach einem anderen Buch umschauen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
Es sind eigentlich ja drei Bücher die sich in diesem Bereich aufdrängen, die hier, Brix und Eichler.

Da die anderen Titel Bootsbau und nicht renovierung im Namen tragen, ich allerdings im Besitz von einer kleinen Sammlung an H Jollen bin die auf Aufarbeitung warten wurde es dieses Werk hier.

Das Thema ist schwerer Stoff. Es ist ja auch logisch nicht in wenigen Seiten Menschen beizubringen wofür andere 3 1/2 Jahre Ausbildung erhalten.

Es ist vom Inhalt her klar gegliedert. Die Themen werden gut eingeführt und alles wird erklärt. Sicherlich nicht in aller gründlichkeit, aber dann hätte das Buch auch 5000 Seiten.

Es ist sicherlich genug um einen übersichtlichen Refit durchzuführen.

Es sollten aber alle Seiten mehrfach gelesen werden.

Aber wenn Sie ein Holzboot haben welches Arbeit verspricht: Dies Buch erklärt alles was Sie wissen müßen. Von Kaufberatung über Holzarten die Lacke, Spanten, Wanten. Alles da.
Top teil.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Also das Buch schien mir zunächst relativ teuer. Trotzdem hab ichs damit versucht. Jetzt nach 3 Monaten, hab ich zwar noch nicht alles durch, kann aber behaupten, es ist sein Geld wert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
Dieses Buch ist ein Muss für jeden Holzbootbesitzer. Das Buch ist sehr ausführlich geschrieben und behandelt jede Art, seis einlagern eines Boots ins Winterlager oder Austauschen eines Kiels. Mann sollte aber sich sehr mit einem Boot auskennen, da der Verfasser sich ausschließlich in Fachlatein ausdrückt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
In diesem Buch findet man sehr gut illustrierte und verständliche Beschreibungen zu den wichtigen Fragen der Pflege, Konservierung und Ausbesserung von alten und neuen Holzbooten. Ausserdem eine gründliche, aber gleichzeitig praktische Einführung in die notwendigen Grundlagen wie z.B. Materialkunde, Arbeitsschritte und praktische Tipps. Alles ist sehr verständlich beschrieben und praktisch umsetzbar, sogar Tipps für die Herstellung von Spezialwerkzeugen werden gegeben. Alles in allem ein wirklich gutes und aktuelles Buch für den Praktiker.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Das Buch hilft allen, die mit Holzbooten zu tun haben: Eigner, Bootbauer, Werften!

Es wird auf die wesentlichen und bis in die ganz kleinen Details eingegangen! Der Autor dürfte selbst auch Schiffe bearbeiten-
und liefert gut verständliche Beschreibungen und Skizzen!
Dieser Kauf hat sich bezahlt gemacht!

MfG DI Richard Kuchar , ZT f. Schiffstechnik, Allg. beeideter SV für Schiffstechnik, Schifffahrt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
...nicht wirklich für mich verwendbar. Erfahre keine Tricks zum Thema Kalfatern, weshalb ich mir das Buch eigentlich zugelegt hatte. Dafür kann man stöbern, träumen, schwärmen und sich wieder so richtig mit den winterlichen Restaurationsarbeiten vertraut machen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2009
Holzboote: Renovieren und Instandhalten

Das Buch Holzboote: Renovieren und Instandhalten von Thomas Larsson wird in diversen Publikationen gelobt und als Standardwerk bezeichnet. Dieses Urteil ist unverständlich und m.E. irreführend und falsch. Der Autor spricht eine wirre Sprache, wechselt ohne System zwischen Themen hin und her und verwendet wahllos Begriffe ohne Erklärunmg für den Leser.
Zudem enthalten die fast nicht lesbaren Risszeichnungen Verweise ins Leere.
Wer sich das Buch kauft, um eine Orientierung zu erhalten, ist hoffnungslos verloren. Das Geld sollte man sich sparen!
33 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden