Kundenrezensionen

8
4,0 von 5 Sternen
Bike Guide 12 Gardasee 2: 50 Touren - Gardasee West
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:39,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2003
Es ist schon so, dass seitenlange Beschreibungen von Abzweigungen, versteckten Wegweisern, Hinweisen auf den Verblockungsgrad von Trails und Detailangaben zu verzwickten Abweigungen nicht zur Bettlektuere der Durchschnittsbuergerin oder des Durchschnittsbuergers gehoeren. Wer aber die Lust kennt, die wenigen Stunden, die man dann tatsaechlich auf dem Sattel eines Bikes im Traumgebiet verbringt, durch wochenlange Vorbereitung zu verlaengern, der hat mit dem Moser genau das erhalten, wofuer meiner Meinung nach Bike Guides gekauft werden. Beim Moser kommt erfeulicherweise dazu, dass er sich auch als Bike Guide tatsaechlich eignet. Gruende dafuer sind die Beschreibung der richtigen Wegpunke und die Karte im Leporelloformat zum Mitnehmen in beiliegender Plastikhuelle (die auch wirklich in die Rueckentasche des Tricots passt).
Wirklich gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2010
Ein Klassiker der Mountain Bike Geschichte - aber leider in jeder Form überholt. Leider hat Herr Moser im Rausche seines Erfolges vergessen an die Biker da draussen zu denken, denen er viel verdankt da sie ihm vor der Blütezeit des Internets die Inputs für viele seiner Bücher geliefert haben und bleibt uns daher eine modernere und aktuellere Form der Wegbeschreibung schuldig. Hab das Buch nun schon seit einigen Jahren im Einsatz und war zu Beginn auch noch ganz begeistert, man muss zugeben, dass Moser es weis das Thema Mountainbiken anschaulich und authentisch zu beschreiben. Heute sind die Touren oft nicht mehr so nachvollziehbar, wie von Moser beschrieben, außerdem werden die Wege von Jahr zu Jahr schlechter und gefährlicher, da sie von den lokalen Komunen nicht ordentlich gewartet werden und die vielen Hobbybiker mit blockierenden Hinterreifen die ganzen Wege kaput machen. Die Angaben zum Schwierigkeitsgrad der Strecke stimmen daher nur noch in einzelnen Fällen. Ich habe sicher schon 80 % des Führers abgefahren dennoch haben mich die langen Wegbeschreibungen beim Einsatz am Gardasee das eine oder andere Mal zum Verzweifeln gebrachte. Kein Mensch hat lust unterwegs einen Roman zu lesen außerdem sind die Roadbooks als Wegeführung meiner Meinung nach überholt. Seit dem ich ein Navi habe fahre ich alle Touren nach Track damit habe ich die ganzen Abbiegehinweise zur richtigen Zeit vor mir und muss nicht immer mit Kilometerstand und Höhenmesser rummachen, was das Tourerlebnis deutlich verbessert hat. Verfahren kenn ich seither nicht mehr.

Vor sieben Jahren 5 Sterne vor drei Jahren 4 - heute gibt es viele der Touren bereits als Track im Internet - kostenfrei - daher nur drei Sterne für dieses Relikt aus Stahlgabel-Zeiten und Neon-Helm.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. September 2004
Tja - warum keine 5 Sterne? Weil es einige wenige Wermutstropfen gibt: Sehr viele Überschneidungen (ähnliche, annähernd doppelte Routen) und sehr viele Angaben zu Routen, die man besser nicht mehr fährt. Da wäre es schöner stattdessen noch mehr echte Routen zu bekommen - gleichzeitig sind die Alternativrouten einer Beschreibung oft verwirrend vielfältig (manchmal positiv, manchmal nervig).
Hervorragend die mitnehmbaren Faltroutenkarten und die Wegbeschreibungen - und für Ortsfremde einfach unersetzlich. Im Vergleich zu den Karten, die vor Ort erhältlich sind einfach 'berghoch' überlegen - eben (fast) perfekt! Wirklich überzeugende Schwierigkeitseinschätzung - und daher auch für Anfänger bis zum Hardcorebiker geeignet. Auch überzeugend: die tabellarische Listung aller Touren nach Schönheit, Schwierigkeit und Kondition - da kann man nach Tagesform und Lust schnell eine passende Tour finden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Januar 2007
Wir waren im Mai 2006 mit einigen Freunden, die schon mehrmals am Gardasee Biken waren, unterwegs - d.h. eigentlich hätten wir keinen Routenführer benötigt. Er war trotzdem sehr gut, da wir nach der ersten Tour anhand der Schwierigkeiten- Profile die anderen Touren besser einschätzen konnten. Wir haben dann die mitgemacht, welche wir uns mit unserem Können zutrauen konnten - und hatten schöne Alternativen zur Auswahl, wenn wir auf die gemeinsame Tour verzichteten. Speziell beim Radfahren schätzt meiner Meinung nach jeder Können und Schwierigkeiten verschieden ein. Moser ist eine gute Einschätzungs-Hilfe, denn es macht keinem Spass, auf eine Tour zu gehen, die einen hoffnungslos überfordert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. September 2010
Jaja, es war einmal, der "Moser". Legende.
Leider überholt. Viele Touren lassen sich nicht mehr fahren, plötzlich steht man vor einem Weidezaun, der Weg darf nicht mehr benutzt werden etc.
Schade, dass der Verlag nicht einfach auf eigene Faust die Serie aktualisiert hat. Vielleicht verlangt Herr Moser zuviel Tantiemen?
Ohne aktuelle (!) GPS auch nicht mehr zeitgemäß. Die GPS-Daten findet man zwar auch im Internet (gps-tour.info etc.), die Touren sind da aber auch oft nicht mehr aktuell und nicht fahrbar.
Wie gesagt, sehr schade.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. März 2014
Ein herrlich beschriebenes Radlerbuch, dass wunderbare Routen im Land des Weines beschreibt. Ein Buch zum entfehlen nicht nur für Radler Trinker.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Oktober 2011
Der Moser Bike Guide ist alt, aber immer noch gut. Gemeinsam mit einer 1:25.000er Karte und einem Tacho mit Höhenmesser ist man bestens bedient - so man kein GPS verwenden möchte. Die Kritik mancher ist nicht unberechtigt - natürlich wäre fein, wenn er mal aktualisiert werden würde. Dafür einen Stern Abzug. Ich kenne aber keinen anderen Bikeführer, der so viel Lust auf den Lago macht und dabei so eine Vielzahl an Routen mit div. Varianten beschreibt, und das alles sehr detailliert mit Steigungs-/Gefällediagrammen und %-Angaben. Für jemanden, der mit dem Lago-Virus infiziert ist, trotz "steinzeitlicher Aufmachung" eine gute Investition.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 1999
Gardasee ist ein sehr anspruchvolles Mountainbike Gebiet,eher nur für die geübten gedacht, ca. nur 20 % der Touren sind für Änfänger. Ein muß für jeden echten Biker, ansonsten die Bike-Guides 1, 2, 4 (Alpenvorland) in Deutschland benützen. Alle Bike-Guides sind empfehlenswert, ich selbst besitze 1, 2, 3 (nicht mehr lieferbar) , 4, 6 und 11.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden