Kundenrezensionen

14
3,8 von 5 Sternen
Fussball-Weltmeisterschaft Brasil 2014
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:19,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2014
Üblicherweise besitze ich von allen früheren Weltmeisterschaften WM-Bücher, seit 1966 mindestens zwei (eines davon ist ein Band der Süddeutschen WM-Bibliothek, ein anderes seit einigen Jahren der SportBild-Band). In diesem Jahr habe ich mir fünf WM-Bücher gekauft und kann diese somit gut vergleichen: SportBild „Fußball-WM 2014“ (Hrsg.: Draxler); Copress Sport / Kicker „Fußball-WM Brasil 2014“ (Hrsg.: Holzschuh); Verlag Die Werkstatt „Der Triumph von Rio“ (Hrsg.: Kühne-Hellmessen, Vetter); Ellert und Richter „WM 2014“ (Hrsg.: Delling) sowie Süddeutsche Zeitung Edition „Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch“ (Hrsg.: Hoeltzenbein).

In dieser Rezension soll es speziell um das Buch Copress Sport / Kicker „Fußball-WM Brasil 2014“ (Hrsg.: Holzschuh) gehen. Ich habe die dritte Auflage.

Nach einem kurzen Bericht über die Eröffnungsfeier und den deutschen Mannschaftskader geht es in die Spiel-für-Spiel-Beschreibungen aller Gruppenspiele und K.O.-Spiele. Zum Anfang eines Kapitels über eine Gruppe gibt es vier Mannschaftsfotos der in der Gruppe spielenden Mannschaften (jeweils das Foto einer Startaufstellung, d.h. nur elf Spieler), daneben aber die Auflistung des gesamten Kaders mit Nennung des zugehörigen Vereins (und sogar des Geburtsdatums). Die einzelnen Spielbeschreibungen sind leider unterschiedlich lang, enthalten aber auf jeden Fall immer die taktische Aufstellung in einer Grafik , Tore, Karten und Auswechselungen. Zum Ende jeder Runde (Vorrunde, Achtelfinale, Viertelfinale, ..) gibt es ein zusammenfassendes Fazit vom Kicker-Chefredakteur Holzschuh inklusive dem Best-Of-Team für jede dieser Runden. Am Ende des Buches gibt es einen statistischen Teil, der die gesamte WM-Qualifikation umfasst, alle 64 WM-Spiele von 2014 und viele Ergebnisse der vergangenen Weltmeisterschaften (hier fehlen allerdings alle Gruppenspiele), dazu die Törjägerlisten und Zuschauerzahlen für alle Turniere.

Stärken und Alleinstellungsmerkmale des Buches: Da für mich ein WM-Buch nur komplett ist, wenn die Qualifikationsspiele mit enthalten sind, war für mich der Kauf dieses Buches wichtig. Das Buch der Kicker-Redaktion ist das einzige der fünf WM-Bücher, die einen vollständigen Überblick über alle Qualifikationsspiele mit den Abschlusstabellen enthält. Außerdem ist es neben dem SportBild-Buch das einzige, das wirklich jedes der 64 WM-Spiele beschreibt. Für die Spiele von Deutschland und der Schweiz gibt es noch zusätzlich Spielerstatistiken, Match-Daten, Stimmen von Beteiligten und Pressestimmen, teilweise mit einer sehr guten Auswahl dieser Zitate. Die Kader aller Mannschaften mit Rückennummer und Nennung des Vereins gibt es übrigens auch nur in diesem Buch.

Schwächen des Buches: Leider geben die 64 Spielberichte nicht immer den Spielverlauf wieder. So enthält der Spielbericht von England – Uruguay ausschließlich ein virtuelles Telefongespräch von Wayne Rooney mit dem Fußballgott, ganz witzig, aber leider keine Information zum Spiel. Auch in anderen Spielberichten überwiegen O-Töne von Beteiligten und fehlen die detaillierten Spielverläufe mit Nennung der Höhepunkte. Das Layout des Buches ist extrem gewöhnungsbedürftig, weil die Spielberichte immer in weißer Schrift auf einem großformatigen Foto gedruckt sind. Oft läuft dann die Schrift um die Köpfe und Ellenbogen von Spielern herum. Das ist schwer lesbar und die Struktur schlecht erkennbar. Und obwohl die berühmte Fotoagentur SVEN SIMON für die Fotos verantwortlich ist, ist die Auswahl der Fotos wohl nur aus fußballerischen Gesichtspunkten getroffen worden: etwa war es für die Fotos der Tore beim 7:1 (Deutschland gegen Brasilien) wohl für den auswählenden Redakteur sehr wichtig, den Zeitpunkt des Torschusses inklusive dem auf das Tor zufliegenden Ball zu „erwischen“. Das führt aber dazu, dass beim Foto vom 5:0 (Khedira) der Torschütze komplett durch Miro Klose verdeckt wurde. Auf unserer Digitalkamera wäre ein solches Foto eher sofort als misslungen aussortiert worden. Und schließlich sind die Texte anscheinend schon direkt nach dem Spiel einmal veröffentlicht worden. Im Text weiß der Autor nichts über den folgenden Verlauf des Turniers: so sinniert man im Bericht zum 7:1 darüber, ob Miro Klose noch ein weiteres Tor im Finale erzielen wird, beispielsweise den Siegtreffer. Für ein Buch, das eine Woche nach Ende des Turniers erscheint, hätte man die Texte auf den Stand „danach“ bringen sollen. Hintergrundberichte über Land und Leute und andere Themen gibt es nicht.

Fazit und Kaufempfehlung: Trotz des schlechten Layouts, teilweise schlecht ausgewählten Fotos und der mangelnden Darstellung der Spielverläufe ist das Buch für mich wertvoll, weil es alle 64 WM-Spiele enthält und (als einziges Buch) sogar komplette Mannschaftskader mit zugehörigen Vereinen und die komplette WM-Qualifikation. Hier merkt man die Kompetenz der Kicker-Sportredaktion, die hinter dem Buch steht. Da das Buch im Vergleich zum SportBild-Buch und zum Wälzer der Süddeutschen etwas abfällt, vergebe ich vier Sterne.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Fachmagazin kicker steht seit jeher für Kompetenz in Sachen Berichterstattung rund um den Fußball.

Mag die Schreibe der Journalisten für den einen oder anderen in Zeiten von Konkurrenten wie Sport Bild oder Bravo Sport bisweilen antiquiert und wenig spannend wirken, steht eins außer Frage: die Kompetenz der Autoren und Experten.

Diese Eigenschaft zeigt sich auch in diesem Jahr beim Buch zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Mit Fußball-Weltmeisterschaft Brasil 2014 hat das kicker Sportmagazin eines der besseren, womöglich sogar das beste Buch zum vierten WM-Titel der deutschen Nationalmannschaft abgeliefert.

Auf 196 Seiten beeindrucken nicht nur die Fotos und Statistiken, sondern die Berichte und Kommentare. Nach einer stimmigen Einleitung, die den Weltmeister 2014 in Großaufnahme und die Stars in Aktion zeigt, wird auf die Eröffnungsfeier zurückgeblickt.

Anschließend folgt die Analyse der Vorrunde in den acht Gruppen. Neben den Mannschaftsfotos aller 32 Teams wird jede Begegnung auf mindestens einer Seite analysiert. Neben dem Prosa-Text gibt es die schematische Aufstellung und die Daten und Fakten zum Spiel nachzulesen.

Die Partien der deutschen Nationalmannschaft werden ausführlicher behandelt und zusätzlich mit Stimmen der Akteure zum Spiel sowie internationalen Pressestimmen garniert. Außerdem gibt es Match-Daten und die deutschen Spieler in der Einzelanalyse zur Abrundung.

Die Berichterstattung ab dem Achtelfinale wird anschließend noch ausgedehnter. Zwei (für die Runde der letzten 16) bis acht Seiten (Finale) bekommt jede Begegnung in dem Buch aus dem Copress Sport Verlag zugestanden und darüber hinaus natürlich auch unzählige Fotos von dramatischen, siegreichen, traurigen und emotionalen Monaten aus 31 Tagen Fußball aus Südamerika.

Der kicker wäre nicht der kicker, würde er sich nicht die Kompetenz ihrer Redakteure zunutze machen. Rainer Holzschuh fasst in doppelseitigen Kommentaren das Geschehen nach der Vorrunde und den K.O.-Runden kompakt und pointiert zusammen.

Zum Abschluss findet sich umfangreiches Statistikmaterial. Angefangen von allen Spielen der WM-Qualifikation über die Spiele der Endrunde 2014 bis zu einem Rückblick aller Weltmeister-Turniere seit 1930 mit Endergebnissen und Torschützen bleibt kein Wunsch offen.

"Fußball-Weltmeisterschaft Brasil 2014" ist ein grundsolider Bildband mit vielen sportlichen Informationen und in einem ansprechenden Layout rund um die WM geworden. Mehr aber auch nicht. Und das ist der Knackpunkt: wer Hintergrund-Geschichten und Einblicke in Land und Leute erwartet, wird von dem Buch enttäuscht sein.

Wer diese Inhalte vermisst, dem sei stattdessen "Brasilien 2014 – Der Triumph von Rio" von Ulrich Kühne-Hellmessen und Detlef Vetten aus dem Verlag Die Werkstatt empfohlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juli 2014
Ich hatte mich nach langer Sichtung im Laden für diese Buchversion der Brasilien-WM entschieden, weil es von den vier gängigsten Ausgaben (Sport-Bild, Süddeutschen Zeitung, Die Werkstatt und eben Kicker) die einzige ist, die im hintersten Teil einen tabellarischen Überblick über alle vorherigen Fußball-WMs verschafft. Bei genauerem Hinsehen ist dieser Teil aber zu spärlich ausgefallen - so werden noch nicht einmal die konkreten Spielergebnisse in den Turnieren bis einschließlich 1998 (vor den Achtelfinales) genannt. Auch die Fotos sind eher nichts sagend und die knappen Beschreibungen der Spielverläufe wecken schon jetzt, also wenige Wochen nach der WM, kaum zusätzliche Erinnerungen.

Ohne den genannten (enttäuschenden) tabellarischen Übersichtsteil hätte ich mir wahrscheinlich die Ausgabe von der Süddeutschen Zeitung gekauft, die mit großartigen Fotos und originellen Textbeiträgen glänzt. Die Versionen von Sport-Bild und Werkstatt wirken auf den ersten Blick ausgesprochen billig, also einer aus unserer Sicht so tollen WM fast unwürdig. ... Als ich dann ein zweites Mal loszog und mir das Buch von der Süddeutschen kaufte, fühlte ich mich übrigens mehr als bestätigt: Denn weltmeisterlich, weil in Bild und Text originell und aussagestark und insgesamt etwas Besonderes ist nur dieses. Und auf dem zweiten Platz, wenn auch weit abgeschlagen, landet das Buch von Sport-Bild (ich muss zugeben, dass dieses doch einen tabellarischen Überblick über alle vorherigen Fußball-WMs - zudem besser als in dem Buch von Kicker - enthält = hatte ich beim ersten Recherchieren übersehen).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 50 REZENSENTam 29. Juli 2014
Was das Fußballerische angeht, ist das Buch wieder solide Kicker-Qualität. Alle Fakten werden kompakt und übersichtlich dargestellt und mit schönen Fotos bereichert. Bei vielen Spielen, natürlich auch den deutschen, gibt es zusätzlich auch noch Stimmen zum Spiel durch Trainer und Spieler, sowie Pressestimmen, so dass man nochmal so richtig an den jeweiligen Abend zurückerinnert wird. Besonders die Zitate aus internationalen Zeitungen haben mir gefallen, weil sie teilweise richtig witzig sind und die Sache auf den Punkt bringen. Zum jetzt schon legendären 7 : 1 gegen Brasilien schreibt etwa eine Zeitung: "Im Boxen hätte der Ringrichter den Kampf abgebrochen". Noch besser eine andere Zeitung: "Deine Augen sehen es, aber der Verstand kann es nicht fassen." So werden wohl die meisten an diesem Abend gedacht haben...

Was ich nicht so gut fand war, dass fast nichts über das Gastgeberland Brasilien geschrieben wurde. Es gibt zwar auf 2 Seiten schöne farbenprächtige Fotos von der Eröffnungsfeier, aber ansonsten kommt eigentlich kaum noch etwas. Nun erwartet man von einem Fußballmagazin wie dem Kicker sicherlich nicht, dass dort politsche Probleme gewälzt werden. Aber wenn nicht mal die WM-Städte oder zumindest die Stadien vorgestellt werden, so lässt das aus meiner Sicht doch ein wenig zu wünschen übrig. (deshalb ein Stern Abzug)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juli 2014
Da ich mir vor der WM schon das Kicker Sonderheft geholt habe, war dieses Buch erste Wahl und ich kann den Kauf dieses Buches durchaus empfehlen.

Wie man dem Inhaltsverzeichnis entnehmen kann, ist der Aufbau chronologisch geordnet, fängt also mit der Vorrunde an und hört mit dem Finale auf. Aus meiner Sicht gibt es eine gelungene Mischung aus Bild und Text.

Allerdings hätte ich mir eine zusätzliche Spalte pro Spiel für die wichtigsten Ereignisse in Tickerform gewünscht, z.B. "9. Minute: Konter der Algerier über links, Neuer muß rauslaufen und per Grätsche klären". Und noch eine Spalte für Taktikanalyse. Das hätte dann zwar für die 64 Spiele 32 Seiten mehr bedeutet, das ganze aber abgerundet bzw den (vermeintlichen *g*) Experten einen entsprechenden Mehrwert gebracht. Ein Blick in mögliche Alternativen (z.B. "SportBild Fußball-WM 2014" oder "Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch") hat allerdings gezeigt, daß auch dort vor allem Fotos im Vordergrund stehen und weniger taktische Analysen.

So bleibt das Kicker Buch ein sehr nettes und übersichtliches Erinnerungswerk mit schönen Fotos und leicht zu lesenden Texten. Zum schnellen Nachschlagen ist es auf jeden Fall geeignet. Ich vergebe passend zum Titel vier Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. März 2015
Da ich schon die WM Jahrgänge zuvor besitzte wollte ich dieses natürlich auch. Ich persönlich schaue bei Sportbüchern generell immer zuerst ob es da auch eines aus dem Copress Verlag gibt bevor ich wo anders suche. Ich habe damit nur beste Erfahrungen gemacht. Ich finde die Aufbereitung, Interviews, Bilder, Texte, etc. einfach super !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. September 2014
Das KICKER Fussball-Weltmeisterschaft Brasil 2014 entspricht voll meinen Erwartungen.
Das Buch war im Handel leider schon ausverkauft.
Ich habe seit der Weltmeisterschaft 1998 alle KICKER Weltmeisterschaftsbücher und bin
sehr zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Dieses Buch ist ein grandioses Werk mit vielen wunderbaren Farbfotos. Auch als Nachschlagewerk sehr geeignet. Für Fußballfreunde sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Sehr schöner Bildband mit tollen Fotos, gut gestaltet. Die Texte sind schlüssig und ohne Filrefanz, informativ. Sehr zu empfehlen! Guter Kauf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. September 2014
Das Buch ist eine sehr gelungene Zusammenfassung eines der Highlights in 2014, der 4 Stern in Brasilien wird detailgenau dokumentiert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
SportBild Fußball-WM 2014
SportBild Fußball-WM 2014 von Alfred Draxler (Gebundene Ausgabe - 21. Juli 2014)
EUR 12,99

Brasilien 2014: Die Fußball-Weltmeisterschaft. Der Triumph von Rio
Brasilien 2014: Die Fußball-Weltmeistersch
aft.
von Ulrich Kühne-Hellmessen (Gebundene Ausgabe - 23. September 2014)
EUR 16,90

Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch.
Brasil 2014. Die Weltmeisterschaft. Das Buch. von Klaus Hoeltzenbein (Gebundene Ausgabe - 19. Juli 2014)
EUR 39,90