Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen22
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

"1000 Landfrauenrezepte" ist ein Koch- und Backbuch, das viele andere Bücher ersetzen kann. Wer einigermaßen weiß, wie man einen Teig zubereitet oder ein Schnitzel anbrät, braucht gar kein anderes Buch mehr. Der Vorteil an der Landfrauenküche ist, dass sie sehr bodenständig ist. Es werden keine außergewöhnlichen und exotischen oder extrem teuren Zutaten verwendet. Stattdessen erhält man alles, was nötig ist, im Supermarkt um die Ecke und schont gleichzeitig den Geldbeutel. Doch dabei muss man keineswegs auf Geschmack oder Abwechslung verzichten.

In den bodenständigen Rezepten dieses Buchs werden auf vielfältige Weise unterschiedliche Lebensmittel raffiniert kombiniert. So schmeckt der Kalbsrücken mit Kräuterkruste wegen der leckeren Kräutermischung so delikat oder der Eis-Gugelhupf wirkt allein durch seine Präsentation außergewöhnlich. Obwohl alle einzelnen Rezepte leicht gelingen, schmecken sie vorzüglich und eignen sich auch wunderbar für Gäste. Bei den Tortenrezepten weiß der Leser gar nicht, welches er am liebsten ausprobiert und die Fleischgerichte geben fast alle den Hauptgang für eine sonntägliche Tafel ab. Aber auch die Aufläufe und Salate sind immer wieder anders kombiniert und eignen sich so entweder als Grillbeilage, leichtes Abendessen im Sommer oder als Vitaminbeilage.

Hier findet garantiert jeder viele neue Lieblingsrezepte, die man gerne wieder und wieder kocht und backt. Ein umwerfend vollgepacktes und zusätzlich extrem günstiges Buch, das mehr Landfrauenrezepte enthält, als man in einem Jahr austesten kann.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Vorab muss ich sagen, dass ich bereits im Besitz der Bücher "1000 - Die besten Rezepte" und "1000 - Die besten Backrezpte" bin und mir dieses Buch eigentlich nur "aus reinem Interesse" anschauen wollte. Irgendwie habe ich es dann aber doch gekauft.

Das Buch ist, ähnlich wie die beiden anderen 1000-Rezepte-Bücher von Dr. Oetker in 10 Kategorien à 100 Rezepte eingeteilt:
Suppen und Eintöpfe
Salate
Fleisch
Gemüse und Beilagen
Aufläufe und Gratins
Desserts
Blechkuchen
Torten
Kuchen
Brot und pikantes Gebäck.

Da ich bereits die beiden anderen 1000er-Bücher besitze ging ich davon aus, dass sich wohl einiges in den Büchern wiederholen wird - vor allem im Backteil. Hier wurde ich eines Besseren belehrt und positiv überrascht. Ich fand zwar Doppelungen, aber in einem Maße, das ich für sehr vertretbar halte. Teilweise haben die Rezepte auch bei gleicher Rezeptur und gleichem Foto einfach einen neuen Namen bekommen. Warum auch nicht ;-)

Die Rezepte sind, wie man es von Dr. Oetker-Büchern gewohnt ist in der für nicht absolute Küchenneulinge Art geschrieben. Wer also vom Kochen noch so gar keine Ahnung hat, sollte vielleicht lieber ein Grundlagenkochbuch bevorzugen, in dem einem eben die Grundtechniken näher gebracht werden.

Zu jedem Rezept ist außerdem ein Bild vorhanden, auch Nährwertangaben sind vorhanden. Je nach Kapitel entweder pro Portion oder insgesamt (bei Kuchen und Broten vor allem als Gesamtangabe). Besonders die Tatsache, dass für Kuchen die gesamte Kalorienmenge erwähnt wird, finde ich sehr positiv, da man ja vielleicht mal mehr und mal weniger Kuchenstücke schneidet.

Neben Klassikern wie Schnitzel, Gulasch und "Mamas Kartoffelsalat" findet man auch ausgefallenere Rezepte wie "Schnitzel-Pizza", "Gemüse-Linsen-Curry mit Dip" oder "Hackfleischpizza mit Erdnusskernen". Kurzum ein wirklich gelungenes Kochbuch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
Ein tolles Buch.Viele Bilder, gute Anleitungen, eine Menge tolle Rezepte,einfach nachzumachen. Dieses Buch bietet viele Rezepte zu Gemüse und Fleisch aber auch Suppen, Eintöpfe,Salate, Aufläufe, Gratins und Desserts kommen nicht zu kurz. Es wird Brot und Kuchen gebacken, sowie Torten und Pikantes. Ich würde es immer wieder kaufen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2011
Mit diesem Buch erhält man viele bodenständige Rezepte, die gut schmecken und für welche man nicht immer gleich 2000 verschiedene Gewürze braucht. Auch wenn nicht jedes Rezept meinen Geschmack trifft, kann ich den Kauf empfehlen. Gut ist vor allem, dass es zu jedem Gericht ein Bild gibt und auch Nährwertangaben gemacht werden!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. Oktober 2012
Das Kochbuch ist wirklich überragend, die Bilder sind toll, die Nachtische, die Rezepte... Alles sehr schön dargestellt und beschrieben, so muß ein Kochbuch sein. Dr. Oetker ist für mich der Inbegriff von guten Koch- und Backbüchern. Ich würde es jederzeit wieder kaufen. Die Rezepte sind etwas rustikaler, als sonst, das ist das, was Landrezepte ausmachen. Deftig und herzhaft soll es sein, genau wie ich mir das vorgestellt habe.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Ich finde die Dr. Oetker Bücher klasse. Als "Neuköchin" bin ich auf ein Kochbuch angewiesen und greife immer wieder gerne auf die von Dr. Oetker zurück. Die Bücher sind sehr gut und klar aufgebaut und somit auch für einen Neuling sehr verständlich. Dieses Buch wird nicht mein letztes gewesen sein :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Bisher habe ich 15 Gerichte aus dem reich bebilderten und übersichtlich gestaltetem Buch nachgekocht, alles gelang zu meiner vollsten Zufriedenheit.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Ich kann die schlechten Bewertungen irgendwie nicht nachvollziehen: Es handelt sich um ein Kochbuch zum günstigen Preis, das sehr gut verarbeitet daher kommt mit hochwertigem Papier, einem tollen Foto zu jedem der 1000 Rezepte und worauf es ja bei einem Kochbuch noch ankommt: 1000 bodenständige Rezepte, die leckere Ergebnisse versprechen, abwechslungsreich und auch an einigen Stellen neu interpretiert wurden.

Landfrauen gibt es überall, Landfrauen sind nicht alle alt und auch Landfrauen kochen mal mehr, mal weniger modern! Schon allein beim Blättern durch dieses ansprechend gestaltete Kochbuch, werden viele Kindheitserinnerungen geweckt. Köstliche Suppen, Salate mit Pfiff und Biss, altbekannte Fleischgerichte & Überraschungen, Knödel, Klöße, Aufläufe und jede Menge Süßes, Kuchen, Torten und pikante Gebäckvariationen schmücken den Dr. Oetker - 1000 Landfrauenrezepte. Man findet neben Rezepten wie der Altdeutschen Kartoffelsuppe, eingekochten Kürbis, Leberterrine, Semmelknödeln etc. auch den einen oder anderen internationalen Klassiker ...gern mit mediterranem Einschlag, ab und an wird auch eine fernöstliche Richtung eingeschlagen - aber da gibt es ja auch Frauen, die auf dem "Lande" leben und kochen, verwöhnen und genießen!

Für mich bedeutet Landfrauenküche, mit dem was man gerade zur Verfügung hat (ob Speisekammer, aus dem Wald, dem Garten etc.), Geduld und viel Liebe, das Beste rauszuholen, nämlich ein leckeres Ergebnis. Dies als solch einen umfangreichen Rezeptband umzusetzen mag nicht allzu einfach sein - ist dem Dr. Oetker-Team aber gelungen. Köstliche Rezepte, hervorragende Anregungen und zuverlässig gute Ergebnisse! Kaufftipp für jene, die gern in Kochbüchern blättern und nicht darauf spekulieren 1000 "geheime" Familienrezepte von Oma, Opa, Urgroßvater & Urgroßmama vorzufinden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Lieferung innerhalb 2 Tagen, also schnell! Auf den ersten Blick hab ich gedacht "was ein Wälzer!" Richtig dick und schwer. Aber dann war ich begeistert von den wahnsinnig vielen Rezepten. Super geordnet. Mal eben nachschlagen und nachkochen. Keine Komplizierten Rezepte. Würde das Buch jedem empfehlen!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Die Rezepte sind interessant und vielfältig. Es ist für jeden etwas dabei. Auch die Backrezepte reizen zum ausprobieren. Alle Rezepte sind gut verständlich beschrieben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden