wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen12
3,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2011
Dieses Ideenbuch inspiriert. Der Leser erhält viele Ideen und Tipps, wie sie ihr Heim schön und dem eigenen Charakter entsprechend einrichten können. Gezeichnete Wohnungspläne und stimmungsvolle Fotos regen dazu an, das Gezeigte in den eigenen vier Wänden anzuwenden.

Das Ideenbuch richtet sich, meiner Ansicht nach, überwiegend an junge Frauen, die allerdings nicht nur Spaß am Einrichten, sondern auch das notwendige Kleingeld mitbringen müssen. Spaß an Farbe, Selbermachen und Veränderung sind ebenfalls vonnöten. Doch wer skandinavischen Landhausstil, die Farbe Weiß oder den sogenannten "Shabby-Look" mag, findet in "Lust auf Wohnen" viele Anregungen.

Auffallend sind die vielen Accessoires. Vasen, Bilder, Kissen und Dekorationen in allen Preislagen durchziehen die Seiten so, als könnten die gezeigten Räume nicht ohne sie bestehen. Wer sich dann allerdings für die ein oder andere Deko interessiert, wird enttäuscht. Am Ende des Buches werden zwar eine ganze Reihe von Einkaufsquellen aufgelistet, aber leider völlig ohne Bezug auf die im Buch gezeigten Bilder. Fußnoten sind den Autorinnen leider völlig unbekannt.

Schön gelöst sind dagegen die Einrichtungsvorschläge für unterschiedliche Räume. Egal ob Haus, Wohnung oder Apartment, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Diele oder Kinderzimmer: Die Autorinnen zeigen Ideen und überzeugende Konzepte für jede Wohnsituation.
22 Kommentare35 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2011
"Lust auf Wohnen" inspiriert dazu, öfter mal etwas Neues auszuprobieren und gibt durch Wohnungspläne, Skizzen und Fotos anschauliche Beispiele. Nicht alles davon kann in jedem Zimmer übernommen werden, jedoch regt die Autorin dazu an, zu übertragen und einiges vom Gezeigten selbst anzuwenden. Ohne Freude am Dekorieren, Selbermachen, Landhausstil und Lust am Verändern wird ein Leser keine Freude an diesem Buch haben.

Dieses Ideenbuch inspiriert. Der Leser erhält viele Ideen und Tipps, wie sie ihr Heim schön und dem eigenen Charakter entsprechend einrichten können. Gezeichnete Wohnungspläne und stimmungsvolle Fotos regen dazu an, das Gezeigte in den eigenen vier Wänden anzuwenden. Stile werden gemischt, von modern bis Vintage und skandinavisch scheinendem bis zu Flohmarkt-artigem Design. Dekorative Accessoires wie Schrankkoffer, Vasen, Blumen und Kissen durchziehen das Buch und zeigen so sehr anschaulich, wie angenehm es sich in diesen Räumen leben lässt. Die Farben sind allerdings größtenteils in kalten Tönen wie grün und blau gehalten, aber auch schwarz und weiß, ab und zu ein roter, warmer Tupfer sind vorhanden. Wer sich mit Einrichtung auskennt, ein Verständnis für zusammenpassende Formen und Farben hat, der wird dieses Buch lieben und viel mit ihm anfangen können. Es ist nicht nur zum Durchblättern und Ansehen schön, sondern vor allem für das eigene Ausprobieren geeignet!
0Kommentar13 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2011
Eines vorweg: Ich schreibe eigentlich nie Rezensionen, da ich meist zu faul dazu bin und in den anderen Rezensionen alles wichtige meist gesagt wurde. Aber bei diesem Buch muss ich einfach allen sagen, dass es sich aus meiner Sicht um eines der schönsten Wohnbücher handelt, dass ich je gesehen habe. Und weil das Buch erst frisch erschienen ist, ist es wahrscheinlich noch nicht jedem bekannt.
Da der Markt von Wohnbüchern geradezu überrannt wird, ist es oft schwierig, eins zu finden, dass seinen Geschmack am besten widerspiegelt. In diesem Buch liegt der Schwerpunkt bei moderner Innenarchitektur mit klaren Linien und Farben, die aber durch besondere Details oder Möbelstücke, meist im Retro- Stil gebrochen werden. Man findet sehr viele Klassiker, zum Beispiel den Charles Eames Vitra-Stuhl oder die Tulip-Serie von Eero Saarinen. Außerdem lernt man viel über verschiedene Materialien bei Böden als auch bei den Möbeln.
Das Buch erinnert mich ein wenig an die "Nordlicht"-Reihe (skandinavisch wohnen) von Dorrit Elmquist, da der Stil bei beiden sehr klar und einfach gehalten ist. Jedoch ist dieses Buch meiner Meinung nach sehr viel vielfältiger und spricht somit ein größeres Publikum an. Sehr schön ist auch, dass die Autorin sehr viele Anmerkungen macht und auf fast jeder Seite Tipps zur Gestaltung des Eigenreiches gibt.
Von meiner Seite kann ich nur sagen, kauft euch dieses Buch, ihr werdet es sicher nicht bereuen!
11 Kommentar20 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Ein ganz tolles Buch, könnte ich stundenlang drin stöbern (nee...ich HABE stundenlang drin gestöbert :-).....) und jede Menge Ideen für's Haus drin finden - hab schon vieles umgesetzt! Wer auf Klassiker und schönes Design steht ist hier goldrichtig!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Also, ich habe dieses Buch echt ins Herz geschlossen und finde es persönlich sehr abwechslungsreich. Aus meiner Sicht ist es mehr als eine Stilrichtung, die abgebildet wird. Und ich finde es gerade interessant Räume aus verschiedenen Perspektiven betrachten zu können. Das Buch ist mir Unterstützung bei der Einrichtung unseres neuen alten Häusleins und ermutigt mich, neues zu probieren.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Ein wirklich seh schönes Buch. Ich habe es gebraucht von einer Freundin geschenkt bekommen, die laut O-Ton "alle gezeigten Bilder schon aus Blogs kennt und die Tipps auch schon 100fach gelesen hat". Aber für mich ist es ideal, denn man findet viel Inspiration und spart sich das ewige Surfen, denn dafür fehlt mir die Zeit.
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Ein buntes Buch mit vielen Bildern von sehr stylischen und vor allem einzigartigen Wohnungen (dafür gibt es einen Stern). Nett anzusehen, aber mehr auch nicht. Eher was für jemanden mit einer großen Wohnung/Haus und einem noch größeren Budget, um sich entsprechende Designmöbel bzw. - klassiker leisten zu können. Es macht allerdings schon Lust sich mit dem Thema Wohnung" zu beschäftigen und seinen eigenen individuellen Stil zu finden. Gefallen hat mir der Tipp mit dem Mood-Board für einzelne Zimmer (dafür gibt es den zweiten Stern).
0Kommentar10 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2012
Immer die selbe Stilrichtung, keine zündenden Ideen, auch oft die gleichen Räume nur aus anderer Perspektive fotografiert. Ein echter Reinfall!!
Das einzig positive war die schnelle Zustellung des Buches.LUST AUF WOHNEN: Das große Ideenbuch
0Kommentar15 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Ich bin über das Buch maßlos enttäuscht. Da erwartet man Kreative Ideen und Anregungen für das einrichten einer Wohnung und bekommt stattdessen eine große Sammlung von Senioreneinrichtungen aus den 70ern! Bei aller liebe: wenn eine Autorin Blümchenmuster als zeitlos beschreibt und als Idee für 2013 anfügt ... Kein Kommentar. Schade um das schöne Geld :/
0Kommentar6 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Da ich schon das andere Buch von Holly Becker kaufen wollte habe ich das gleich mit bestellt. Wenn schon denn schon. Es ist toll - allerdings ist das andere - 8 Schritte zu einem kreativen Zuhause - um längen besser bzw. informativer/hilfreicher. Manche Fotos fand ich inspirierend andere wieder nicht bzw fand ich sogar schrecklich - aber Geschmäcker sind nun mal verschieden und es kann durchaus auch interessant sein, wie abgefahren manche Geschmäcker sind bzw wie "hässlich" sich manche Leute einrichten können.
Die Tipps und Infos zu den einzelnen "Dekothemen" und auf was man achten sollte sind auch hier hilfreich. Da ich allerdings zig Zeitschriften seit Jahren zu diesen Themen kaufe, sind es eigtl nur neue Bilder der ein oder andere Wertvolle Tip - mehr aber auch nicht. Wer nur dieses Buch kaufen möchte und noch keine anderen hat - für den ist es schon sinnvoll - jedoch ist der Preis a bissl happig.
Für mich ist das andere Buch sinnvoller und trotzdem möchte ich dieses Buch auch nicht mehr missen. Die Bilder sind eben Geschmackssache aus denen man trotzdem die ein oder andere gute Anregung rausholen kann. Wer sich jedoch wirklich mit dem Handwerk bzw. insgesamt der Thematik dekoration, umgestaltung, Einrichtung etc befassen will - ist mit dem anderen oben erwähnten Buch eindeutig besser dran!
Holly Becker selbst hat mich persönlich von ihrem Stil und ihrer Art zu schreiben überzeugt. Sie nimmt einen mit auf Inspirationstour und begeistert bzw vermag auch mit manchmal (in meinen Augen) schlechten Beispielen des Guten Geschmacks den eigenen Blickwinkel zu verändern.
Trotzdem gebe ich nur 4 Punkte. Leider sind 4,5 nicht möglich aber eine 5 gibt es für mich trotzdem nicht, da ich wie gesagt das andere Buch besitze und dieses Buch nur als reine Inspirationsquelle vom Preis alleine schon nicht mit den ganzen Olinebloggs (zBsp: so Leb ich) nicht mithalten kann - da habe ich teilweise schönere Einrichtungem/Inspirationen für: umsonst!
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden