Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein überzeugendes, leicht verständliches Standardwerk, 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
Ein absoluter Klassiker. Das neu übersetzte, theologische und philosophische Standardwerk von Lewis liest sich leicht und flüssig wie ein Roman. Seine Gedanken sind immer noch hochaktuell und explosiv. Die deutsche Übersetzung finde ich sehr gelungen. Auch äusserlich ist das Buch sehr schön aufgemacht. Eine solide Bindung, ein hübsch gestalteter Umschlag und ein sehr gut lesbarer Satz machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter.
Inhaltlich haben mir die ersten beiden Kapitel besonders gut gefallen. Nach einer brillanten Argumentation für die Existenz eines Gottes, beschreibt Lewis Wahrheiten über den christlichen Glauben, die auch für viele gestandene Christen wichtige Lektionen beinhalten. Einzelne Aspekte aus dem ethischen, dritten Kapitel fand ich dagegen nicht besonders gut begründet. Dafür bringt Lewis im vierten, eher theologischen Kapitel noch einmal wunderbare und sehr eingängige Beispiele zu wichtigen Fragen. Das Buch gehört ab sofort zu meiner immer griffbereiten Bibliothek.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein unverzichtbarer Klassiker, 1. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein Klassiker unter den christlichen Schriften. Es ist kein Erbauungsbuch, mit dem man seine Seele füttert, um gute Gefühle zu haben: dies ist nahrhafte Hausmannskost mit einer soliden theologischen Grundlage! Viele Menschen halten sich für Christen, wissen aber im Grunde gar nicht, woran man einen Christen erkennt und wie man einer wird. Es geht nicht um Gefühle und auch nicht um gute Taten! Ein Christ ist jemand, der sich Jesus anvertraut hat und mit ihm lebt. So kann das Leben Christi in und durch uns fließen, und genau das bringt uns am Ende in den Himmel. Eigentlich müßte dieses Buch Schullektüre sein, denn das sind Dinge, die jeder wissen muß, die aber viele noch nie gehört haben, und, noch schlimmer: die nicht einmal in allen Gemeinden gepredigt werden. Trotzdem ist das Buch nicht hochgestochen oder schwierig, sondern hervorragend mit Bildern durchsetzt, die die Gedanken illustrieren und für jeden verständlich verdeutlichen.

C.S. Lewis war Professor für englische Literatur in Oxford und war lange Zeit Atheist. Als er dann das Wagnis einging, sich auf das Evangelium einzulassen, wurde er ein anderer Mensch. Seine wissenschaftliche Bildung zwang ihn, seine Entscheidung sorgfältig zu durchdenken und zu begründen, und davon profitieren wir heute. Wenige können so anschaulich wie er die geistlichen Wahrheiten in Worte fassen, und deshalb hat er viele in ihrem geistlichen Leben beeinflußt. Ich selbst habe seine Bücher in meiner Jugend verschlungen und viel Nutzen daraus gezogen. Dieses Re-Read nach vierzig Jahren hat mir unglaublich gutgetan und ich empfehle das Buch wärmstens jedem, der es noch nicht kennt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen nicht nur für Lewis-Fans: absolut lesenswert!, 15. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch gilt ja als der Klassiker von C.S. Lewis und das zu Recht. Mit seiner logischen und sachlichen Art und doch persönlich, lässt C.S. Lewis einen nachvollziehbaren und glaubwürdigen Einblick in seinen eigenen Weg vom überzeugten Atheisten zu einem ebenso überzeugten Christen zu. Sein Weg führt von Beobachtungen von Recht und Unrecht hin zu der Überzeugung, dass es einen Gott geben muss. Dieser Gott ist zunächst noch vage und wenig konkret, aber Lewis beschreibt, wie er in dem Gott der Bibel die Antwort auf seine großen Lebensfragen gefunden hat. Seine Bescheidenheit, indem er immer wieder darauf hinweist, dass er kein Theologe ist, macht ihn um so sympathischer. Dieses Buch hat mich als „Lewis-Fan“ ganz neu begeistert und inspiriert, meinen eigenen Glauben bewusster und „selbstverständlicher“ zu leben. Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für Denker und glaubende Menschen gehören und es ist eine große Hilfe für Menschen, bei denen die Zweifel an Gott noch überwiegen. Auch das Cover und die hochwertige Ausgabe unterstreichen den Wert dieses Buches, und das bei einem guten Preis. Also unbedingt lesen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schlicht, verständlich, genial, 27. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
„Pardon, ich bin Christ“ ist einer der Klassiker der christlichen Literatur des 20. Jahrhunderts, der aufs Neue C.S. Lewis‘ Brillanz zeigt. Völlig anders als die Narniabände, die wohl die bekanntesten Werke von Lewis sind, stellt Lewis in „Pardon, ich bin Christ“ seine Argumente für den christlichen Glauben vor. Dass diese Argumente nun schon über 60 Jahre alt sind, merkt man ihnen nicht an, vielmehr sind diese brandaktuell und können Grundlage der eigenen Apologetik werden.

Die Aufmachung und das Layout des Buches passen zu dem Inhalt und der genialen Einfachheit der Argumente von C.S. Lewis. Schlicht, verständlich und bescheiden. Dies fasziniert und macht Spaß beim Lesen. Außerdem ist „Pardon, ich bin Christ“ ein Buch zum Mitschreiben oder regelmäßigen Nachschlagen. Auf häufig gestellte Fragen versucht es meiner Meinung nach erfolgreich Antwort und Weisung zu geben, wodurch es ohne Frage zu den Klassikern christlicher Literatur auch weitere 50 Jahre zählen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen mit Logik zum Christentum, 16. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
C. S. Lewis erklärt mit durchgängig verständlichen Worten, wie er auf Grund seiner eigenen logischen GEdankengänge vom Atheisten zum christlichen Glauben gekommen ist.
Wobei er seinen scharfe Verstand zunächst dazu benutzte um gegen den Glauben Argumente zu finden.
Aber dann immer mehr Gründe dafür erkannte.
Er beginnt mit allgemeinen moralischen Grundwerten, die bei den meisten MEnschen vorhanden sind.
Über die Erklärung was Christen glauben , kommt er zum christlichen VErhalten.
Er erklärt uns das Wesen Gottes und seine Forderungen an die MEnschen.
Der LEser erhält GEdankenanstöße, um sich selber mehr mit seinem Glauben auseinanderzusetzen und neue Impulse , die den Weg zum christlichen Glauben bereiten können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert!, 31. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Pardon, ich bin Christ (Gebundene Ausgabe)
Bisher habe ich noch nichts von C.S.Lewis gelesen, aber dieses Buch hat mich schon auf den ersten Seiten von seinem Talent überzeugt. Mit Humor, Selbstironie und Sprachgefühl führt Lewis in die Welt des christlichen Glaubens ein. Mit seinen scharfsinnigen Überlegungen gelingt es ihm, den Glauben logisch herzuleiten. Dabei beginnt er bei null und klärt erst einmal, ob es überhaupt einen Gott geben kann. So steigert er sich immer weiter, bis er bei den Kernelementen des christlichen Glaubens und seiner Ethik ist. Lewis argumentiert fein und logisch. So kann man ihm gut folgen und fühlt sich nicht angepredigt. So ist dieses Buch gerade für Menschen geeignet, die sich für das Christentum interessieren, aber gewisse Vorbehalte oder Kritikpunkte haben. An einigen Stellen merkt man, dass dieses Buch zur Zeit des 2.Weltkriegs geschrieben wurde. Lewis bezieht sich immer wieder auf den Krieg und auch einige Beispiele sind nicht mehr ganz zeitgemäss. Trotzdem bleibt dieser Klassiker erstaunlich aktuell. Absolut lesenswert – für Christen, Suchende und Kritiker!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pardon, ich bin Christ
Pardon, ich bin Christ von C. S. Lewis (Gebundene Ausgabe - Februar 2014)
EUR 13,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen