wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juli 2013
Waren mit diesem Reiseführer unterwegs und 100 Prozent zufrieden. Die vielen Infos waren stimmig und hilfreich. Bei der Reisevorbereitung konnten wir uns eine Tour von den wirklich gut beschriebenen und bebilderten Touren aussuchen. Alle notwendigen Informationen für die Tour wie Attraktionen, Orte und Landschaften, Wegbeschreibung,Pausen - und Rastmöglichkeiten, Camping- und Stellplätze und einige Tipps reichten vollkommen aus. Darüber hinaus haben wir in den vielen anderen Kapiteln jede Menge über Schweden erfahren und am Ende hat das Buch noch viele hilfreiche praktische Tipps (auch noch einen kleinen Sprachführer). Ein gelungenes Buch! Für die Reise benötigt man lediglich noch eine gute Karte, mehr jedoch nicht! Gut, sind auch die kleinen Übersichtskarten. Würde das Buch immer wieder kaufen und werde es auch weiterempfehlen. Es war jeden Abend unsere Lektüre auf dem Campingplatz (sehr gut lesbar, wie ein Buch halt!. Nach dem Lesen habe ich mich schon auf die nächste Etappe gefreut.
0Kommentar15 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Uns hat das Buch bei der Schwedenrundfahrt sehr geholfen. Wurden aber auf dem idyllischen Stellplatz in Marstrand (Foto auf der Rückseite des Buches und im Buch selber) nachts bestohlen (Türe wurde so leise aufgebrochen, dass wir's nicht bemerkt haben während wir schliefen). Hat nichts mit dem Buch zu tun, sollte nur eine kleine Warnung sein, dass dies auch in Schweden passieren kann.
0Kommentar8 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
Ich habe schon mehrere Touren mit dem Wohnmobil in Schweden durchgeführt und mich auch sonst sehr intensiv mit dem Land beschäftigt. Daher glaube ich, dass ich die Inhalte des Buches gut bewerten kann. Alle einleitenden Kapitel zur Geschichte und Landeskunde sowie zur Flora und Fauna und insbesondere zum Camping beschreiben das Land sehr schön und treffend. Die vorgeschlagenen Routen sind sehr vielseitig und gut gewählt. Die Beschreibungen der Strecke (zur Übersicht wurde eine Streckenleiste eingefügt, damit man immer genau weiß wo man ist - was im Navi-Zeitalter nicht immer selbstverständlich ist) war stets präzise und die Empfehlungen, was sehenswert ist, immer passend. Wir haben zwar überwiegend auf Campingplätzen übernachtet (hier stimmte auch stets die Beschreibung) aber auch so manchen vorgestellten Stellplatz haben wir aufgesucht. Auch bei den Stellplätzen war das Buch eine große Hilfe und auch die ganz neuen Plätze wurden aufgeführt, was den Vorteil hatte, dass sie noch nicht überlaufen waren. Obwohl wir heute sicherlich auch eine Route ohne Reiseführer ausarbeiten könnten, wäre dies sicherlich sehr müßig und dann würde man doch an so manchen sehenswerten Dingen vorbeifahren. Dieser Reisebegleiter führte uns und brachte uns so manche neue Facette Schwedens näher. Wünschenswert wäre für uns, wenn der vorhandene Sprachteil noch umfangreicher gewesen wäre, denn schließlich gibt es eine Menge Wörter nachzuschlagen. Alles in Allem ein Topreiseführer!
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Gekauft habe ich das Buch, da wir heuer erstmals mit dem Wohnmobil in Schweden unterwegs waren und ich Anregungen einerseits für Besichtigungen andererseits für das "Reisen mit einem WOMO" erhalten wollte.
Bekommen habe ich einen sehr gut aufbereiteten Reiseführer, mit tollen Bildern, ausgezeichneten Beschreibungen der einzelnen Abschnitte, Informationen was zu besichtigen ist usw. Auch wenn der Autor manchmal fast zu oft eine Besichtigung vorschlägt, bietet das Buch eine sehr gute Darstellung der Routen - und schließlich muss man ja nicht überall stehen bleiben.
Letztendlich kann man natürlich auch diese Routen mit einem Auto unternehmen.
Für mich als "Neuling" ist vielleicht das Thema - wo kann man stehen bleiben, kann man in die Stadt hineinfahren oder sollte man weiter draußen parken und zB mit dem Rad die Besichtigungen machen - zu kurz gekommen. Aber das sehe ich als Lerneffekt beim Reisen selbst.
Mitgenommen habe ich Anregungen / Ideen für unsere nächste Reiseplanung mit dem WOMO in Schweden und das meine persönliche Fahrleistung mit Besichtigungen bei ca. 150 km pro Tag liegt.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Im Grunde gibt das Buch nur eine oberflächige Information, wirklich guteIdeen und Empfehlungen fehlen. Zu oft wird der Weg über große Schnellstraßen geführt, kleine Straßen und Tips zu guten Stellplätzen abseits der normalen Routen fehlen leider.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Im Frühjahr haben wir das Buch gekauft, da es einen Gutschein für die Fähre enthielt. Wir dachten, wenn es uns nicht hundertprozentig gefällt, dann können wir noch einen weiteren Reiseführer kaufen. War aber nicht notwendig, da sich das Buch super für die Reisevorbereitung eignet. Fünf ausführliche Routen werden hier beschrieben. Sind sie auch eine Route nachgefahren und alles passte. Selbst kleinen Stellplätze z.B. an den Yachthäfen wurden beschrieben. Würden das Buch nochmal kaufen, da jedoch noch einige Routen nachzufahren sind, wird es auch in den nächsten Jahren unser Hauptreiseführer sein. Ab und zu nehme ich das Buch zur Hand und blätter, denn dank der wirklich guten Bilder macht das Stöbern Spaß. Die Idee mit dem Gutschein für Stena Line (Fähre) ist klasse und so hat man die Buchkosten wieder raus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Ich habe den Reiseführer geschenkt bekommen und muss leider sagen: Etwas derart Banales, Klischee-beladenes habe ich selten gelesen. Das stilistische Stammvokabular, sich mitunter in Folgesätzen wiederholend, ist "eindrucksvoll", "prachtvoll", "unerschöpflich". Der Autor verliert sich weitgehend in naturlyrischen Allgemeinplätzen, mit schulbuchhaften historischen Einsprengseln. Manche Abschnitte sind so erschütternd allgemeingültig, das man in spontane Gähnattacken verfällt. Die ideale Nachtisch-Lektüre also zum sekundenschnellen Einschlafen. Am Steuer eines Wohnmobils ist von der Lektüre aus gleichem Grund abzuraten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Die Vorfreude auf das Buch war groß - doch gleich beim ersten Durchblättern bekam ich einen ganz dicken Hals!! Wenn etwa bei den Reisetipps geschrieben steht "In den Apotheken erhält man Medikamente, die vielfach rezeptpflichtig sind", dann ist das alles andere als neu. Das ist banal! Ebenso so Sinnlos-Bildunterschriften wie "Rad fahren entlang des Göta-Kanals bereitet viel Freude." Dann gibt der Autor im Kapitel "Informationen", die Homepage [...] an - das ist eine Seite (in schwedischer Sprache) eines Tourismusforschungsinstituts in Stockholm. Darin findet man viele Nächtigungsstatistiken, die ja für den Reisemobilisten unerlässlich sind...Fazit: Schade um das Geld! Schade um jede Minute, die man in diesem unnützen Buch blättert!!
0Kommentar15 von 23 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Sehr schönes und informatives Buch! Was mir noch im Buch fehlt ist eine Gesamtkarte von Schweden um besser planen zu können. Ich kann das Buch aufjedenfall weiterempfehlen!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Waren im Juli mit dem Wohnmobil in Schweden und haben uns diesen Reiseführer als Vorbereitung gekauft. Leider ist nur Süd und ein bisschen Mittelschweden enthalten - das war unsere erste Enttäuschung. Den Reiseführer kann man sich übertrieben gesagt mit Google Maps und Google Bilder auch ganz leicht selbst zusammenstellen. Einfach die schnellste Route zwischen den Städten wählen und dann auf Google Bilder klicken und sehen was es dort gibt. Viel mehr Information liefert dieser Reiseführer nicht. Haben nachdem wir kurz hinein geschaut haben sofort einen neuen bestellt und leider verabsäumt diesen zu retournieren. Im Urlaub selbst hab ich auch noch ein paar mal versucht wertvolle Informationen zu bekommen - vergebens. Absoluter Fehlkauf und keine Kaufempfehlung.

Wer einen wirklich guten Reiseführer für 2€ mehr will, sollte zu Dumont Reiseführer Schweden von Petra Juling greifen! Dort hat man wirklich ganz Schweden enthalten und der ist sein Geld jeden Cent Wert. Es werden auch immer wieder Campingplätze empfohlen. Ansonsten bekommt man vor Ort im ersten Touristenbüro einen Campingplatzführer für Schweden.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden