weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Spirituosen Blog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. September 2006
Das aktuelle Buch (Ausgabe ab Juli 2006) hat mit den Vorgängerausgaben nicht mehr viel zu tun. Es ist endlich komplett in allen Kapitel überarbeitet und gibt klar und detailliert die aktuelle Lehrmeinung wieder, ohne dabei auf "Strohfeuertrends" aufzuspringen. Das Buch glänzt durch eine klare Gliederung in Theorie, Praxis und Fortgeschrittenenkapiteln. So begleitet es ideal den Unterricht in einer Flugschule, kann jedoch, das ist wohl der entscheidende Vorteil des Buches, als umfassendes Nachschlagewerk über eine sehr lange Zeit hinweg Fragen beantworten. Konkret hilft gerade das Aerodynamik und Thermikkapitel, am eigenen Flugstil zu feilen und ein Verständnis über das Flugverhalten des eigenen Gleitrschirms zu entwickeln. Die Bilder von über 36 Fotographen (ich glaube, über 140 Bilder) sind nicht nur schöne Flugbilder aus der ganzen Welt, sie haben überwiegend auch Lehrcharakter. Man merkt dem Buch an, das der Autor Wert auf genaue und präzise Darstellung legt. Es ist schon erstaunlich, was alles in dem doch nur knapp 200 Seiten alles Platz fand. So ist das Buch wohl schon als die "Gleitschirmbibel" anzusehen, vor allem bei dem günstigen Preis. Das Luftrecht ist deshalb wohl etwas kleiner, aber noch lesbar gedruckt. Dass das neue Thema Groundhandling und auch der Windenschlepp eigene Kapitel sind, freut endlich auch mal die Flachlandflieger - schließlich kann man auch ohne Berge Gleitschirmfliegen. Nun bleibt noch für Schlechtwettertage das Studim des Kapitels Streckenfliegen. Schade, das es das Buch noch nicht in Englisch gibt.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2003
Ein gutes Buch, dessen Kauf sich für mich in jeder Hinsicht gelohnt hat (Im Moment bin ich in der A-Schein-Ausbildung). Bisher blieben keine Fragen offen. Bemerkenswert finde ich vor allem, dass es nur ca. halb soviel kostet wie Janssen et al. Beim Durchblättern konnte ich weder inhaltliche noch darstellerische Gründe erkennen, die einen solch großen Preisunterschied rechtfertigen würden. Einziges Manko: Das Kapitel über Flugrecht. Die Paragraphen wurden einfach unkommentiert abgedruckt und die Abbildung zu den Lufträumen hat ungefähr Briefmarkengröße.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2005
"Gleitschirmfliegen" ist ein aufwändig und schön gemachtes Buch, drum habe ich es erworben. Leider ist nicht alles was drin steht wirklich zu empfehlen, ja teilweise sogar falsch oder gefährlich:
Beispiel 1: Seite 33 steht "der richtige Knoten ist lebenswichtig" und dann wird als Knoten für die Steuerleinen der Palsteck empfohlen! Beim Klettern hat es verschiedene Unfälle gegeben, weil sich dieser Knoten lösen kann, wenn er nicht ständig unter Zug ist. Hier drängt sich ein anschliessender Sicherungsknoten auf. Als Alternative wird der Spierenstich gezeigt, bei welchem relativ grosse Belastungen auf die Leinen kommen. Besser, schonender und sicherer wäre der gesteckte Achterknoten, oder?
Beispiel 2: Fatale Fehlinformation bei Sackflug: Hier wird - völlig unverständlich - empfohlen, den Sackflug durch Bremsen zu beenden oder noch besser mittels einseitiger Traggurtsteuerung eine Kurve einzuleiten! Ob's der Autor wirklich schon versucht hat und nicht einen Stall erzeugt hat? Die einzige richtige Taktik ist hier das Beschleunigen durch nach vorne drücken der A-Leinen oder durch die Beschleuniger.
Beispiel 3: Beim Stall wird empfohlen die Steuerleinen nochmals anzuziehen und wieder loszulassen. Fatal falsch! Hier liegt die Gefahr darin, dass das Segel - sobald es Fahrt aufnimmt - überschiessen kann und vor den Gleitschirmpiloten pendelt, sodass dieser reinfällt. Dies muss unbedingt vermieden werden, indem beim Stall die Bremsen voll angezogen bleiben, bis die Kalotte wieder über dem Piloten steht, dann werden die Bremsen zügig freigegeben, sodass der Schirm wieder Fahrt aufnimmt, Pendeln wird durch ganz leichtes Bremsen abgemindert.
Schade, aber das Buch ist nur nach der nächsten umfassenden Überarbeitung empfehlenswert. Dies gilt im besonderen Masse für Schweizer Piloten, weil in der Schweiz gewisse anspruchsvolle Manöver in der Grundausbildung enthalten sind, welche in Deutschland nicht geflogen werden dürfen.
22 Kommentare|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Im Buch wird alles sehr gut erklärt. Vom Schirm bis zum Thermik fliegen ist alles dabei . Vom Anfänger bis zum alten Hasen brauchbar
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Gutes, übersichtliches Sachbuch für Interessierte die einen schnellen, aber doch intensiven Überblick über diesen Sport zu bekommen; kann dazu beitragen, eine persönliche Entscheidung für der gegen diese Sport zu entwickeln; kann allerdings die persönliche Erfahrung, z.B. im Tandem mitgeflogen zu sein, nicht ersetzen. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2015
Genau so ein Buch habe ich gesucht. Es wird alles rund ums Gleitschirmfliegen beschrieben. Kaum eine Frage bleibt offen und es gibt viele Abbildungen und Fotos. Habe den kauf bicht bereut :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
Very informative book. Only reason for the loss of one star is because of the book format. My German is quite good but unfortunately I come across a word or two I don't quite understand. Normal kindle format I can press and hold the word and get a dictionary meaning for the word that helps me understand better. Otherwise I think that layout of the book and the information I have read is very good.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil ich nach meiner bestandenen Prüfung noch ein bisschen mehr von der Theorie des Sports lernen wollte. Und ich bin sehr begeistert davon. Viele sehr gute Bilder zeigen sehr detailiert und anschaulich die beschriebenen Situationen. Ich habe mir das Thema "Rückwärtsstart" intensiv durchgelesen und habe dadurch viel gelernt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Das Buch ist sehr informativ und dabei noch flüssig und gut lesbar geschrieben. Ich habe das Buch gelesen und ohne die noch kommende Schulung zur Probe mal den Test für die Höhenflugschulung gemacht - und bestanden. Ich ahbe zwar keinen Vergleich zum üblichen Konkurrenzprodukt (17. Auflage), aber ich fandŽs wirklich gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2012
Das Buch enthält alle Themen, die einen als Anfänger brennend interessieren schön zusammengefasst und auf den Punkt gebracht. Außerdem enthält es viele hervorragende Grafiken! Es eignet sich auch als Nachschlagewerk für später, da es doch ausreichend in die Tiefe geht.
Jederzeit zu empfehlen. Tolles Buch!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden