Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakte und informative Passporträts
Zur Ausgabe 2008: Das Buch enthält für 100 Alpenpässe ein jeweils in der Regel zweiseitiges Porträt mit den wichtigsten Informationen wie Streckenlänge, Höhe, Steigung und Strassenverhältnisse. Mitunter auch kulturelle und geschichtliche Informationen sowie Hinweise zu Sehenswürdigkeiten. Ein Hoehenprofil sowie ein kleiner...
Veröffentlicht am 22. Februar 2009 von Elisabeth

versus
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Berg ruft! - manchmal ruft er aber schräg....
Zuerst zum Guten: Natürlich ist es schön, eine Zusammenfassung von 100 Pässen zu erhalten; und als normal arbeitender Mensch dauert es sicher seine Zeit, das Buch zu 'erfahren'. Also ist die Auswahl - wenn auch nicht umfassend - so doch ausreichend. Und zur Planungsvorbereitung allemal hilfreich, da es einfach nichts (mir bekanntes) Vergleichbares...
Veröffentlicht am 25. Oktober 2006 von Rolf Walter


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Berg ruft! - manchmal ruft er aber schräg...., 25. Oktober 2006
Zuerst zum Guten: Natürlich ist es schön, eine Zusammenfassung von 100 Pässen zu erhalten; und als normal arbeitender Mensch dauert es sicher seine Zeit, das Buch zu 'erfahren'. Also ist die Auswahl - wenn auch nicht umfassend - so doch ausreichend. Und zur Planungsvorbereitung allemal hilfreich, da es einfach nichts (mir bekanntes) Vergleichbares gibt.

Nun zur Kritik: wie schon im 'Vorgängerbuch' ist die Wahl der Fotos sehr alt - und leider auch öfter die Information zum Strassenzustand. Die eigentlich schöne Idee eines idealisierten Höhenprofils wird völlig ad absurdum geführt: die Grafik ist überflüssig wie mundgewalktes Froschleder, da sie keinerlei Hinweis auf den tatsächlichen Höhenverlauf zuläßt. Nur die Prozentangaben deuten auf tatsächliche Steigungen hin und auch hier ist nicht immer richtig recherchiert. Der Text ist leidlich akzeptabel - damit und den Prozentangaben in der Grafik ist eine grobe Planung möglich, dennoch sollte man sich nicht auf die Angaben verlassen, da sich immer wieder kleinere Fehler einschleichen - besonders ärgerlich, wenn man laut Beschreibung 'das schlimmste überstanden' hat, sich psychisch darauf einstellt, froh ist, dass 'jetzt eine gleichmäßige Steigung' kommt und dann die Realität leider nichts mehr mit der Beschreibung gemein hat. Die Kurzbeschreibung eines jeden Anstiegs ist prinzipiell gelungen, die Übersetzungsvorschläge sind allerdings albern, in Zeiten der Kompaktkurbeln und dreifach Antriebe; zumal das Buch auf einem technischen (und 'trainings-ideologischen') Stand von vor Herbst 2003 ist - vermutlich noch älter.

Fazit: mangels Alternativen werde ich mit dem Buch weiterplanen - die irreführenden Höhenprofile und mühsame Aussiebung des tatsächlich zu erwartenden Anstiegs machen den schönen ersten Eindruck zunichte. Der Autor ist zwar ausgewiesener Radler, das Buch erweckt aber den Anschein, dass er beim Schreiben eher an seine Motorradklientel dachte - daher nur sehr bedingt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen weder top noch flop, 1. März 2007
Von 
E. Schünemann (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
An und für sich eine nette Sammlung von Alpenpässen, die Lust auf mehr machen. Das Buch ist an sich auch sehr schön aufgemacht. Es gibt von mir allerdings nur 3 Sterne, da es doch recht viele Fehler enthält. Die Höhenprofile geben auch nur einen sehr groben Überblick über die tatsächliche Topographie. Fazit: Zusammen mit Zusatzinformationen aus anderen Quellen lassen sich mit diesem Buch schöne Touren planen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kompakte und informative Passporträts, 22. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
Zur Ausgabe 2008: Das Buch enthält für 100 Alpenpässe ein jeweils in der Regel zweiseitiges Porträt mit den wichtigsten Informationen wie Streckenlänge, Höhe, Steigung und Strassenverhältnisse. Mitunter auch kulturelle und geschichtliche Informationen sowie Hinweise zu Sehenswürdigkeiten. Ein Hoehenprofil sowie ein kleiner Kartenausschnitt zur Lage und Streckenführung des Passes runden das Passprofil ab. Im Anhang werden alle Pässe in einer tabellarischen Uebersicht mit Länge, Steigung, Oeffnungszeiten, etc. aufgelistet. Ein informativer und bilderreicher Ratgeber zur Planung von Passfahrten. Zur detaillierten Tourvorbereitung sollten jedoch entsprechende Strassenkarten hinzugezogen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoller Ratgeber für Bergradler, 20. Juli 2005
Von Ein Kunde
Ein detailliert und übersichtlich gestalteter Ratgeber für alle, die sich für Alpenpässe und Gebirgsstrassen interessieren - nicht nur für Radler! Hochwertige Qualität, schöne Fotos und, das wichtigste, wertvolle Tipps für die Tourenplanung! Wer die komplette Übersicht über die Alpenstrasse sucht, dem bleibt nur noch der "Denzel" - aber dann eben ohne Radltipps....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Suchtpotenzial" mit Anleitung, 8. August 2010
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
Sehr empfehlenswertes Standardwerk, gut geeignet um Ausflüge und Touren zu planen. Die Daten der Pässe und Mehrtagestouren geben mit den schriftlichen Erläuterungen ein recht genaues Bild der beschriebenen Pässe ab.
Verbesserungsfähig sind die zwei dargestellten Übersichtskarten in den Einschlägen. Die Größe und Detailgenauigkeit sind nicht mehr ganz zeitgemäß.
Alles in allem ein Buch das den Wunsch weckt aufzusitzen und mit dem Rennrad loszufahren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Interessante Lektüre, 18. Mai 2012
Von 
Zetman (Belgern, Sachsen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liest sich wirklich sehr gut, habe es in den letzten Jahren immer wieder bei meinem Tour-Urlauben in den Alpen genutzt.
Allerdings sollte man das Buch immer wieder aktualisieren. Einige Beschreibungen waren schon bei meinem Kauf nicht mehr verändert oder schlichtweg falsch. Einige Details stellten sich auch als übertrieben heraus.
Grundsätzlich aber ein guter Kauf und eine gute Vorbereitung für einen Aufenthalt mit dem Rad in den Alpen. Die Fehler und Veränderungen sorgen für zusätzliches Flair, denn man kann daraus ein Suchspiel machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Motivation pur, 12. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
Dieses Buch motiviert einem noch mehr die Landschaft mit dem Velo zu erkunden. Gute Richtwerte was angegebene FAhrzeiten angeht, Höhenprofil zwar nicht immer 1:1 übertragbar auf die STrecke aber im Grossen und Ganzen ein sehr toller Begleiter für jede Tour!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alle Klassiker kompakt und übersichtlich - ein Muss für Bergradler, 29. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
Alle grossen Klassiker sind in diesem Buch kurz und übersichtlich beschrieben. Viele davon bin ich vor dem Kauf des Buches bereits selber gefahren und habe mich gefreut, mich an diverse Herausforderungen durch das abuch nochmal zu erinnern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen interessant, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
gut um sich eine vorstellung zu holen und interessant, wenn man dann das eine oder am besten alles probiert hat und dann nochmal ließt ( ich hab nur einiges bisher.... )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP, 10. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: 100 Alpenpässe mit dem Rennrad - Anfahrt, Weglänge, Schwierigkeit, Detailkarten, Höhenprofile und Übersichtskarten (Taschenbuch)
Tolles Buch, schöne Gestaltung. Die Karten sind ausreichend exakt. Leider etwas veraltete Fotos, is aber eigentlich egal.
Sonst gibts nix auszusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen