earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juli 2012
Das Buch habe ich mir gekauft, um eine Alternative zu haben für die bevorstehende Alpenüberquerung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran. Die Beschreibung dieser Tour finde ich sehr übersichtlich und gut. Die Tour kann man aber über diese Beschreibung nicht planen. Da ist man mit Wanderkarten und / oder GPX-Tracks deutlich besser bedient.

Die weiteren neun beschriebenen Touren machen Lust auf mehr.
Wer ein Buch sucht, dass einen Überblick über Alpenüberquerungen und mehrwöchige Bergtouren gibt ist mit diesem Buch bestens beraten. Danach Touren im Detail zu planen ist (logischerweise) nicht möglich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2010
Als ich mir vorgenommen habe eine Alpenüberquerung zu machen, stand die Route schon fest, nämlich die E5. Ich habe nach einem Buch gesucht das weniger ein Ratgeben ist sondern mehr die Route geanu beschreibt. Zu der E5 gibt es einige gute Bücher, die ich jetzt nicht nennen werde um hier keine Schleichwerbung zu machen, ich will ja die Autorin von "Alpentrecks" mir nicht zum Feind machen. Jedes dieser anderen Bücher kostet zwischen 5 und 20 Euro, deswegen habe ich mich für "Alpentrecks" entschieden, den die gleiche Tour würde ich wahrscheinlich nicht nochmal machen und dann würden die anderen Bücher nur rumliegen und in "Alpentrecks" sind zehn Routen drin.
Das war also der Grund für den Kauf, jetzt zum Inhalt:
Das erste was ich durchgelesen habe war die Einleitung. Kurz und Knackig muss ich dazu sagen, die allgemein bekannten aber wertvollen Tipps wurden dem Leser mitgeteilt, sogar eine Packliste ist dabei.
Dann schlug ich das Kapitel "Auf dem E5 zu Fuß in den Süden", auf den ersten zwei Seiten standen einige interessante Sachen drin, eine Übersichtskarte und eine kleine zusammengefasste Toureninfo mit Schwierigkeit der Route, welche Kondition man braucht, um wieviele Etappen es sich hadeln, den höhsten Punkt der Route ... und welche Karten man benötigt. Darauf folgen 20 Seiten, in den die Autorin die Sehenswürdigkeiten sowie die schönen Aussichten die der Wanderer genießen wird beschreibt, es stehen zwar hin und wieder Tipps drin aber diese könnte man viel übersichtlicher und knapper gestalten.
Erst auf den letzten sechs Seiten des Kapitels stand für mich das wichtigste drin, An- und Rückreise, Übernachtungen und die eigentliche Routenbeschreibung, das ist ziemlich gut gemacht, die Route ist in Tage unterteilt und es steht immer der Ausgangs- und der Endpunkt und die Beschreibung des Weges dahin. Außerdem gab es zu manchen Wegabschnitten ebenfalls einen Alternativweg.

Von mir gibts 4 Sterne, den auf die ca. 20 Seiten der Sehenswürdigkeitenbeschreibung je Kapitel köntte ich verzichten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. April 2014
Die Touren werden mit Fotos, Höhenmetern, Dauer und Sehenswürdigkeiten am Wege beschrieben. Ab und zu gibt es Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten (leider nicht kontinuierlich). Von den 10 Touren befinden sich drei in der Schweiz

Wer Auskunft darüber erfahren möchte, welche Kondition für Touren erforderlich ist, ob man schwindelfrei, höhensicher für die Tour sein muss, ob die Tour an schmalen Graden, bzw. steilen, schmalen, ungesicherten Hängen entlang geht, ob man auf der Tour klettern muss oder ob bei Nässe Rutschgefahr besteht (weil z.B. der Boden eine bestimmte Beschaffenheit aufweist), der wird diese Infos in diesem Buch vergeblich suchen.

Meiner Meinung nach werden zu viele Nebensächlichkeiten beschrieben, wie z.B. die Schönheit der Natur und wichtige Details für die Entscheidung einer Route nicht oder zu wenig genannt. Mein Tipp: In ein Büro vom Deutschen Alpenverein gehen u. sich dort beraten lassen. Als Mitglied kann man sich dort zudem Wanderführer kostenlos ausleihen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. März 2010
DANKE!!

In Anlehnung an dieses Buch habe ich 2009 die Alpen zu Fuß überquert!
Ging zwar meinen eigenen Weg, doch für Leute mit wenig Planungserfahrung und Kartenkunde ist dieses Buch wenn sie einen Trek über/in/auf den Alpen planen Pflicht!

Noch ein Tipp meinerseits, der mir im Buch zuwenig hervorgehoben wurde:

Lasst alles zu Hause was ihr nicht UNBEDINGT braucht!!!!
und zwar im Materiellen, wie im Personellen, wie überhaupt in allen Sinnen.

Viel Spaß, es ist wundervoll!!

KiD
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2013
Ich habe eine Übersicht gesucht, ich habe detaillierte und informative Beschreibungen gesucht und ich habe beides gefunden. Also alles gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2013
das Buch war ein Geschenk und kam sehr gut an. Mehrere Touren wurden schon gemacht, ausführlich beschrieben und nicht verlaufen, ja dann?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Januar 2012
Es hat alles super geklappt. Die Ware ist in gutem Zustand und in Ordnung. Lieferung war zeitnah und unbeschädigt.
Mehr gibt es nicht zu sagen !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen