Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen21
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2010
Tja,
ob Pinguine kalte Füsse bekommen - wenn Ihr Kind diese Frage sucht, wird es die nicht finden.
Warum ein Albatros Probleme beim Starten und landen hat, wird nicht wirklich erklärt. Warum die Spannweite Einfluss darauf hat, genauso wenig, wie die Form der Flügel. Dafür erfährt man, dass Albatrose gut fliegen können. - In Deutsch wäre das eine Themaverfehlung!

Der Inhalt wäre nicht schlecht, aber auch die bunten Bildchen passen nicht zum Text. Da sind zwar lustige Bildchen, von Eskimos, die Fische in Alufolie einwickeln, aber wie ein Albatros aussieht (welches 7 jährige Kind, weiß das schon) da ist kein Bild dabei. Oder von einem Anglerfisch. Stattdessen ein Comicbild von einem Fisch, der eine Angel in der Flosse hält.
Sieht das Schnabeltier wie eine Ente aus? Ja - wie sieht den ein Schnabeltier aus?
Somit sind wir dann gleich mal beim nächsten Lexikon und suchen Bildchen.

Wie gesagt, der Inhalt ist sehr interessant, aber statt der lustigen Bildchen, wären auch ein paar sachlich richtige angebracht gewesen. Das kann ja gerne als Comic sein (wäre sogar wünschenswert), aber das die Kinder schon mal eine ungefähre Vorstellung bekommen.
Für Kinder die nur mal schmökern wollen und nichts hinterfragen, ok. Aber für Kinder die es genau wissen wollen, ungeeignet.
11 Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2010
Wie auf der Rückseite des Covers angedeutet, geht es in dem Buch zu 90 Prozent um Fragen aus den Bereichen Natur (inklusive der menschliche Körper) und Technik. Nur wenige Fragen sind aus den Bereichen Geschichte, Kultur, Religion und dgl. Die Fragen dienen mehr zur Eröffnung des Themas; im Text erfährt man meist sehr viel mehr als nur die Antwort auf die Frage.

Das Beste an diesem Kinder-Lexikon: Die originelle Auswahl der Fragen. Es sind Fragen, die von Kindern an den Brockhaus Verlag geschickt wurden. Sie machen wirklich neugierig auf eine Erklärung, und laden zum Schmökern ein.

Hier einige Kostproben: >Kann die Blindschleiche nichts sehen? >Wie machte man früher Bücher? >Warum ist der Himmel blau? >Warum haben Juli und August beide 31 Tage? >Warum fahren die Engländer links? >Wie lange dauert ein Flug zum Mond? >Woher stammt das Symbol des roten Kreuzes? >Wer hat die Schrift erfunden? >Woher hat der Siebenschläfer den Namen? >Wozu braucht der Tintenfisch Tinte? >Wie schwer ist ein Sumo-Ringer? >Waschen sich Waschbären besonders oft? >Wofür stehen die olympischen Ringe? >Wie gehen Astronauten aufs Klo?

Ein strenger (erwachsener) Rezensent oder Lehrer hat wohl so manches auszusetzen an dem Buch: Natürlich sind die Zeichnungen nur als lustige Dekoration gedacht. Sie tragen nicht wirklich viel bei zur Erhellung des jeweiligen Themas. Und natürlich sind manche Fragen etwas mißverständlich oder nicht ganz zutreffend beantwortet. Einen wirklich gravierenden Fehler konnte ich allerdings nicht finden.

Zu den weniger gut erklärten Stichwörtern gehört der Artikel über das Internet. Es fehlt eine Anmerkung zum World Wide Web, und Tim Berners Lee bleibt unerwähnt. Meerkatzen: Dass sich Meerkatzen von Bäumen auf Antilopen fallen lassen (um sie zu erschrecken), gehört nicht wirklich zum wichtigen und typischen Verhaltensrepertoire dieser artenreichen Affen-Gattung. Und natürlich ist ein Neptunjahr nicht kürzer als ein Erdenjahr. Dennoch: Im Vergleich mit vielen anderen ähnlich aufgebauten Fragebüchern (für Kinder oder Erwachsene) ist die Fehlerquote hier sehr gering.

Resümee: Altersgemäße, leicht verständliche, nicht zu lange Texte: ein bis zwei Seiten pro Stichwort. Eine gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nettes, übersichtliches Layout. Durch die Stichwörter am oberen Rand jeder Seite ist das Buch auch zum Nachschlagen gut geeignet.

Meiner neunjährigen Tochter hat das Buch sehr gefallen; sie hat vier Sterne vergeben.
Altersempfehlung des Verlags: ab 7 Jahre. Meine eigene Altersempfehlung: 8-12 Jahre.
Ach ja, - warum Pinguine keine kalten Füße kriegen, - diese Frage wird gleich zweimal beantwortet, - einmal beim Stichwort Enten, und einmal beim Stichwort Pinguine.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Täglich mal eine kleine Frage beantwortet zu bekommen, ist eine willkommene Unterbrechnung der vielfältigen Literatur, die ich zu mir nehme.
Die Lektüre ist kurzweilig und locker geschrieben. Ich habe schon einiges den "Kleinen" erklären können, wo ich gefragt wurde. Die einfache Scheibweise ist gelungen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. Januar 2015
Inhalt:
Jedes Kind, das ein Kinder-Brockhaus-Lexikon besitzt, ist automatisch Mitglied im Clever-Club und darf der Redaktion jede Frage stellen, die im Lexikon nicht beantwortet wird.

'Kriegen Pinguine kalte Füße?' beinhaltet eine Auswahl dieser Fragen und knappe Antworten.

Mein Eindruck:
Mir gefällt die Idee zum Buch sehr gut, und die Lektüre hat mir gut gefallen. Die Antworten auf die Fragen sind sehr knapp, aber stets einfach und kindgerecht formuliert, bisweilen niedlich bebildert. Das Lesen und Stöbern macht so viel Freude und vermittelt zudem sehr viel Wissen zu sehr unterschiedlichen Themen (Geschichte, Kulturgeschichte, Naturwissenschaft, Technik, Alltagswissen etc.).

Ich fand es nicht nur spannend zu lesen, welche Fragen sich Kinder stellen, sondern habe bei der Lektüre sogar noch etwas dazu gelernt, obwohl die Antworten wirklich sehr kurz sind und komplexe Sachverhalte sehr vereinfacht wurden.

Mein Resümee:
Eine informative und spannende Lektüre für Kinder und für Erwachsene.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2012
Sehr interessant fuer Kinder, aber auch fuer Erwachsene sind interessante Antworten dabei. Ist gut erklaert und nicht zu umfangreich erklaert. nur teilweise sind die Fragen zu oberflaechlich abgehandelt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
nicht nur für Kinder, sondern auch noch für Erwachsene. Habe es als EBook gekauft und schon auf mancher langweiligen Busfahrt für "scharfes Nachdenken" gesorgt ;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2012
300 Kinderfragen sehr kurz beantwortet und mehr oder weniger nach Thema sortiert, das bietet dieses Büchlein. Neugierige Kinder werden wohl eher anschließend über Google etwas mehr Information zu bestimmten Themen suchen gehen, weil die sehr kurz gehaltene Antworte und Erklärungen bestenfalls an der Oberfläche kratzen.
Die einzige von mir gefundene falsche Aussage ist die Antwort auf die Frage, woraus Fischstäbchen bestehen - Nein, der Fisch ist nicht immer Kabeljau, sondern es können mehrere Fischarten in Fischstäbchen gefunden werden.
Insgesamt ein nettes und unterhaltsames Sammelsurium von Faktoiden, für Kinder gut geeignet die Neugierde etwas anzufachen.
O ja, um herauszufinden ob Pinguine kalte Füße bekommen muß man jeden Artikel lesen, weil die Antwort irgendwo versteckt ist...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Gut aufgearbeitete Antworten auf Fragen des Alltags. Mit diesem Buch gibt es keine Ausrede mehr für Eltern den "Kleinen" eine Antwort schuldig zu bleiben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Meine Enkelkinder waren ganz begeistert von diesem Buch, es sind ganz viele für Kinder interesante Fragen und schlüssige kinderfreundliche Antworten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Ein gelungenes Buch! Die Kinder können hier ihre Neugier mit Spaß am Lesen stillen. Es ist kindgerecht geschrieben und entlockt so manches Lachen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden