Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neues (und gleichzeitig erstes) Standartwerk seiner Art, 27. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Architekturführer des 20. Jahrhunderts - Deutschland (Gebundene Ausgabe)
Der Architekturführer Deutschland ist alleine schon von seinen Abmessungen - man sieht sich an einen Opernführer oder, noch treffender, ein evangelisches Kirchenliederbuch erinnert - ein erstaunliches Buch. Mit Verweisen auf ein dreiviertel Tausend Bauten im wiedervereinigten Deutschland versuchen die Autoren einen weniger ästhetischen als vielmehr baugeschichtlichen Überblick über die Archtektur Deutschlands im 20. Jahrhundert zu geben. Das führt zur Aufnahme fraglicher Bauten - als bestes Beispiel sei das Nürnberger Reichparteitagsgelände genannt. Ansonsten gibt sich der Führer erfrischen „up to date". Alle bedeutenden Bauwerke der 90er sind aufgeführt - stichprobenartig findet sich neben Andos Vitra-Pavillon ebenso Nouvels Galleries LaFayette und die Stadtbibliothek Münster von Bolles-Wilson. Die Beschreibungen zu den einzelnen Gebäuden sind recht spärlich ausgefallen, ebenso vermißt man ein kartographisches Register. Gerade durch die Knappheit der Darstellungen empfielt es sich jedoch auch dem interessierten Laien für den Simultangebrauch mit Werken aus dem Hause Bedaeker. Bleibt einem nur, fröhliche Reise zu wünschen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassendes Nachschlagewerk, 23. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Architekturführer des 20. Jahrhunderts - Deutschland (Gebundene Ausgabe)
Zum erstenmal liegt ein Architekturführer für ganz Deutschland vor, der an die Stelle vorausgegangener Architekturführer zur Bundesrepublik und zur DDR tritt. Es kann nicht leicht fallen, eine Auswahl der Objekte zu treffen. Den Autoren ist es aber gelungen, mit Fokus auf die baugeschichtliche Bedeutung einen repräsentativen Überblick zu verschaffen. Vorteil des Buches ist, dass diese Auswahl nicht zu Beschönigungen der Architektur und auch nicht allein zur Präsentation längst bekannter Highlights führt. Vielmehr ist es den angesehenen Autoren gelungen, dem Leser eine äußerst fundierte Übersicht zu gewähren. Man entdeckt, dass es in für Architektur eher unbenkannten Orten Deutschlands doch das ein oder andere architekturgeschichtlich bemerkenswerte Gebäude zu besichtigen gibt. Der Nachteil sind die meist sehr knappen Texte, was jedoch bei der Absicht, eine solche Fülle von Architektur für ganz Deutschland zu präsentieren, in keiner Weise anders zu bewerkstelligen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Architekturführer des 20. Jahrhunderts - Deutschland
Architekturführer des 20. Jahrhunderts - Deutschland von Winfried Nerdinger (Gebundene Ausgabe - 28. August 1996)
Gebraucht & neu ab: EUR 47,86
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen