Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good job, Werner!
Ich bin Mountainbiker, der auf Sardinien lebt, und das Biken auf der Insel entwickelt und fördert. Ende 2011 war der Führer „Mountain Bike Sardinia“ des „Versante Sud“ Verlags auf Italienisch und auf Englisch herausgegeben, von dem ich einer der 3 Autoren bin. Logisch dann, dass ich mich darüber freue, die Veröffentlichung...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2012 von Peter

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht und Schatten
Wir waren im September in Sardinien und waren wenig begeistert vom Führer.
Die Touren sind (meist)genau beschrieben. Verwirrend ist aber, dass die Bewertung der Touren nach Fahrtechnik und nicht wie üblich nach hm und km verläuft. Das heißt eine kurze Tour mit schwieriger Abfahrt, kann durchaus schwerer bewertet werden, wie eine lange Tour mit...
Vor 18 Monaten von Andreas Gryphius veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good job, Werner!, 11. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Ich bin Mountainbiker, der auf Sardinien lebt, und das Biken auf der Insel entwickelt und fördert. Ende 2011 war der Führer „Mountain Bike Sardinia“ des „Versante Sud“ Verlags auf Italienisch und auf Englisch herausgegeben, von dem ich einer der 3 Autoren bin. Logisch dann, dass ich mich darüber freue, die Veröffentlichung dieses ersten Bikeguides auf deutscher Sprache zur ganzen Insel! Er schließt ohne Zweifel eine Marktlücke.

Sein knappes Format (horizontales Spiralbuch, „Roadbook“ Wegbeschreibungen anhand von Symbolen), günstiger Preis und GPS-Tracks zum Download stellen eine gute Kombination dar. Die 46 Touren (17 blau/leicht, 15 rot/mittel, 14 schwarz/schwer) bieten Möglichkeiten für alle Leistungsklassen an und sind mit jeder Menge technische Daten beschrieben. Es fehlen auch nicht einige wahre Marathons. Der Ideal-Nutzer dieses Buches wäre ein fahrtechnisch-kompetenter Cross-Country Biker mit einem Fully. Die 1:150.000 Karten, obwohl nicht ganz hinreichend genau und etwas klein, geben, um sich unterwegs zu orientieren, einen nützlichen Überblick über jede Tour. Eine Einleitung zum Thema Insel im Allgemeinen, deren Menschen, Kultur und Natur, sowie Reisetipps (nur einen Fehler gefunden: Rettungs-Telefon 118, im Buch liest man 188) zu Touren und deren Planung runden zusammen mit Hinweisen zur Benutzung des Führers, Adressregister und Ansprechpartner und einem Glossar „Biketeile IT-DE“ den Führer ab.

Ich hab ein paar Wegbeschreibungen kontrolliert, die Touren sind mir bekannt, und sie sind klar beschrieben; ihnen ist einfach zu folgen. Die Fotos im Buch geben eine gute Vorstellung über die Landschaft und machen Lust, das Bike im Urlaub mitzunehmen.

46 Touren sind nicht viel für eine Insel, die fast zwei Dritteln der Fläche der Schweiz entspricht, und einige Klassiker z.B. Cala Luna/ Sisine an der Ostküste, Monte Ortobene in Nuoro sollten evtl. in der nächsten Auflage des Buchs enthalten sein. Der Führer weist klar darauf hin, dass „Trails“ verblockte und steile Pfade bedeuten kann, und dass deren Benutzung nur für Fortgeschrittene zu empfehlen ist. Hier wäre es aber nach meiner Erfahrung nützlich, ein paar Fotos zur Illustration zu verwenden, um die Bandbreite der Fahrtechnik-Skala zu illustrieren. Zahlreiche deutschsprachige Biker sind an flüssige Forstwege gewöhnt, und häufig stellen die felsige Abfahrten und loses Geröll einiger der härteren Trails Sardiniens, für sie ggf. zunächst einen absoluten Schock dar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön war's und jederzeit wieder..., 17. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Der „Bike-Guide Sardinien“ bietet Touren in allen Längen und Schwierigkeitsgraden in fast jede Ecke des Landes. Er will ein Guide für alle sein und ist es meiner Meinung nach auch, nahezu jeder dürfte darin passende und interessante Touren finden.
Wir sind im Herbst zu dritt ca. 20 der Touren vor allem im Ost- und Südteil der Insel gefahren. Meine Begleiter haben dabei GPS genutzt, die Punkte waren exakt. Ich selbst bevorzuge Karten, die Roadbooks sind extrem ausführlich und kinderleicht zu befolgen. Sie erreichen locker die Genauigkeit z.B. der Bikeline-Radtourenführer.

Wer bisher nur auf gut ausgebauten Wegen z.B. in den Alpen unterwegs war, dem werden das teilweise kantige Gestein und das Buschwerk auf Sardinien erstmal zu knabbern geben. Man muss etwas Gefühl für Geographie und Topographie entwickeln, danach sind die Angaben in den Roadbooks zu Steigung, Untergrund etc. leicht zu verstehen. Auch gibt es zahlreiche Beschreibungen und Fotos die gute Eindrücke vermitteln. Allerdings ist es ein Cross-Country-Buch d.h. es wird auch mal anstrengend und Abfahrten muss man sich vorher beim Anstieg verdienen. Reine Downhiller und andere Spezialisten sind hier falsch, die große Masse der Biker dürfte aber ihren Spaß haben. Insbesondere da auch Hintergrundinfos zu Land und Leuten geliefert werden. Unter anderem habe ich mit der im Buch genannten stachligen Distel Bekanntschaft gemacht und kann daher unplattbare Reifen nur empfehlen.

Gibt es Kontrapunkte? Die Tourenschwierigkeit könnte nach Ausdauer und Fahrkönnen getrennt angeführt werden, manche wünschen sich vielleicht auch mehr als nur drei Einstufungen. Schön wäre es auch, könnte man einzelne Seiten aus den Roadbook herausnehmen, aber das sind Kleinigkeiten. Im Großen und Ganzen ein gut verständlicher, sehr detaillierter Guide den ich jederzeit wieder kaufen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wertvoller Urlaubsbegleiter!, 24. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Endlich gibt's einen deutschen MTB-Führer Sardinien. Bin sportliche Duchschnittsradlerin, somit war maches für mich nicht zu fahren. Wir sind oft Touren mit etwa 50 % Asphaltanteil gefahren, was für Rundtouren wohl nicht immer vermeidbar ist. Die Beschreibung ist mit Tacho und Höhenmesser, also auch ohne GPS, einwandfrei nachzufahren. Mai/Juni führten alle angegebenen Quellen Wasser. Tour 36: angegebene Abfahrt war nur was für sehr gute Downhiller; Variante A war dagegen perfekt. Tour 39: nach meiner Einschätzung mehr als max. 16 % Steigung. Fazit: Sehr empfehlenswert, wenn man von Sardinien mehr als nur den Strand sehen will.
Wir sind Teile oder auch die ganze Tour von 10, 11, 12, 16, 18, 36, 39, 43 und 44 gefahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Guide - wenn man GPS nutzt, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Im Sommer 2013 sind wir viele der Routen mit Hilfe der GPS Tracks nachgefahren. Wir haben "nur" gute 28er Treckingräder mit breiten Reifen und sind gewöhnliche Wochenend - Freizeitradler, also keine Extremsportler oder Fully- Downhill Freaks.

Unser Fazit:
Die Routen sind sehr treffend beschrieben. Die "blauen" und "roten" Touren waren für unsere Kondition und Ausrüstung genau richtig, die "schwarzen" haben wir gerne den Extremfahrern überlassen. Die Zeitangaben passen recht gut - wir hatten sie meist sogar unterschritten.

Wir hatten ein anderes Pärchen getroffen, das nur diesen MTB Guide in Papierform und KEIN GPS Gerät dazu verwendete - und ziemlich schimpfte. Es geht nunmal häufig durchs wunderschöne Hinterland wo weit und breit kein Schild oder kein Mensch zu sehen ist. Jede Gabelung eines Feldwegs so exakt zu beschrieben, dass man sich nicht verfahren kann, ist kaum möglich. Daher unser Rat: Das Verwenden der GPS-Tracks mit einem GPS Gerät ist dringend angeraten, ansonsten ist man schnell und immer wieder am Rätseln welcher Weg an einer Gabelung wohl jetzt der richtige ist und kann die oft atemberaubenden Touren kaum geniessen. Dank der von der Website des Autors herunterladbaren GPS Tracks im gpx-Format ist das Nachfahren dagegen kein Problem und man fährt/schiebt auch dann mal einen beschriebenen Weg weiter, den man ohne GPS sicher nicht mehr für richtig gehalten hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Beschreibung, Super Touren, 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
kann ich jedem nur Empfehlen der auf Sardienen Urlaub macht.
Sind auch super mit Womo Stellplätzen aus dem Womo Führer kombinierbar....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Wir waren im September in Sardinien und waren wenig begeistert vom Führer.
Die Touren sind (meist)genau beschrieben. Verwirrend ist aber, dass die Bewertung der Touren nach Fahrtechnik und nicht wie üblich nach hm und km verläuft. Das heißt eine kurze Tour mit schwieriger Abfahrt, kann durchaus schwerer bewertet werden, wie eine lange Tour mit vielen hm und km, die aber keine fahrtechnisch schwierigen Passagen aufweist...
Definitiv kritisiert werden muss, die Bewertung und Beschreibung einzelner Touren. Das was der Autor oftmals als vergnüglichen Single Trail beschreibt, macht einfach keinen Sinn mit dem MTB zu fahren. Und ich glaube ich weiß, wovon ich spreche. Ich fahre seit fast 20 Jahren MTB und bin dieses Jahr 85000hm in den Bayrischen Alpen gefahren. Wir haben bergab mehr geschoben, als gefahren. Ein Blick auf die Website des Autors rechtfertigt meine Meinung. Dort wurde dieses Problem bereits mehrfach angesprochen...
Was uns zu schaffen gemacht hat (dafür kann der Autor allerdings nix), war das Verkehrsaufkommen und die Akzeptanz der sardischen Autofahrer für MTBer auf den sardischen Straßen. Mein Tipp: wenn ein LKW oder ein Linienbus kommt, runter von der Straße! Sonst wirds gefährlich. Wir haben zweimal diese Erfahrung gemacht und sind unfreiwillig im Graben gelandet.
Was fehlt sind dem Führer beiliegende entnehmbare Tourenblätter (vgl. Moser). Nicht jeder hat ein GPS und kann sich die Touren auf sein Gerät laden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr abwechslungsreiche Mountain-Bike Touren, auch für ambitionierte Biker, 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Sehr abwechslungsreiche Touren
gut beschrieben mit einem Summary

Die GPS-Daten sind nach meiner Meinung absolut notwendig (mit geeignetem GPS Equipment)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut für Familien, nix für Freaks, 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Das Buch ist zwar schön aufgemacht, führt einen aber konsequent an den schönsten Trails vorbei. Für Urlaub mit Frau/Kind mag das praktisch sein, denn man fährt hauptsächlich auf Pisten die von jedem fahrbar sind. Wenn in diesem Buch dann doch etwas als "anspruchsvoll" oder "Trail" bezeichnet wird, artet es meist in sinnloses gebolze über Geröll aus. Leider lässt sich das vorher nicht erkennen da die Trails hauptsächlich mit pauschalbegriffen beschrieben werden. Man hat den Eindruck, dass der Autor nicht wirklich am Puls des Sportes lebt. Wer "richtig" MTB fahren will, ist mit dem Titel "Mountain bike in Sardegna. 70 percorsi nel centro e nel sud", erschienen 2010 im Verlag "Versante Sud" definitiv besser bedient. Das ist zwar auf Italienisch, aber auch ohne Sprachkentnisse ist hier mehr "rauszulesen" als aus dem Rother Guide (vor allem in Zeiten von Google Translator), und GPS-Daten gibts da auch! Wer sich für die Region um Iglesias entscheidet, kann vor Ort z.B. bei der Turisteninformation oder bei vielen Unterkünften die Karte der lokalen MTB-Gruppe holen ("16 Itinerari in Mountain Bike, Sud Ovest Sardegna", [...], mit englischer übersetzung), die ist groß, detailliert und enthält 16 Tourenvorschläge inclusive einer 6-Tägigen Rundtour durch das gesamte Gebiet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher für MTB Einsteiger, 14. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Bike Guide Sardinien: 46 MTB-Touren - 45.400 Hm - 1.730 Km. Mit GPS-Daten: 46 MTB-Touren - 45.000 Hm - 1.770 Km. Mit GPS-Daten (Spiralbindung)
Wenig Singletrails, aber weil 1:50.000 Karten schwierig zu beziehen besser wie nix und erste Orientierung bietet der Führer auf alle Fälle. Tourenvorschläge sind meist kurze bis mittlere Runden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen