Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brauchbarer Wanderführer für Sizilien
Sizilien ist landschaftlich sehr interessant und vielgestaltig, so dass man die Insel auch zu Fuß kennen lernen sollte, wozu man einen Wanderführer braucht.
Die Tourenauswahl ist sehr vielseitig - von anspruchsvollen Tagestouren bis zu Spaziergängen.
Die Touren sind übersichtlich vorgestellt mit Dauer, Schwierigkeit, Anforderungen,...
Veröffentlicht am 20. Juni 2010 von M. Halter

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich ungenaue Wegbeschreibungen für einen Rother Wanderführer
Gerade aus Sizilien zurück und noch voll im Urlaubsfeeling. Vorneweg: Im Wanderführer sind fantastische Wanderungen enthalten und die Landschaft in Sizilien ist einfach klasse. Leider haben wir uns aber mehrfach verlaufen, da die Beschreibungen doch häufig sehr ungenau sind. "Am nächsten Hof rechts" kann dann in der Realität auch schonmal der 3...
Vor 10 Monaten von Ethelwen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brauchbarer Wanderführer für Sizilien, 20. Juni 2010
Von 
M. Halter (Pfullingen, BW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Sizilien ist landschaftlich sehr interessant und vielgestaltig, so dass man die Insel auch zu Fuß kennen lernen sollte, wozu man einen Wanderführer braucht.
Die Tourenauswahl ist sehr vielseitig - von anspruchsvollen Tagestouren bis zu Spaziergängen.
Die Touren sind übersichtlich vorgestellt mit Dauer, Schwierigkeit, Anforderungen, Einkehrmöglichkeiten, Kindertauglichkeit etc., so dass man schnell die 'geeignete' Unternehmung findet.
Da es so gut wie keine Wegmarkierungen im Gelände gibt und keine detaillierten Wanderkarten, ist man bei der Orientierung ganz auf den Wanderführer angewiesen. Die Wegbeschreibungen und die abgedruckten Karten sind jedoch ausführlich genug, so dass wir unsere Wege immer gefunden haben.
Die Qualität der Wege ist jedoch teilweise miserabel. Die Überschreitung der Rocca Busambra z.B. ist ein stundenlanges Gestolper über überwachsene Steinbrocken. Diese Tour sollte man eigentlich streichen oder zumindest vor dem extrem mühsamen Weg deutlich warnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ungewöhnlich ungenaue Wegbeschreibungen für einen Rother Wanderführer, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Gerade aus Sizilien zurück und noch voll im Urlaubsfeeling. Vorneweg: Im Wanderführer sind fantastische Wanderungen enthalten und die Landschaft in Sizilien ist einfach klasse. Leider haben wir uns aber mehrfach verlaufen, da die Beschreibungen doch häufig sehr ungenau sind. "Am nächsten Hof rechts" kann dann in der Realität auch schonmal der 3. oder 4. Hof sein. Besonders warnen möchte ich vor Route 6 (Durch die kleine Alcantara-Schlucht). Da ist die Route an einer Stelle nicht mehr weiter begehbar: Man soll laut Buch ein Tor links umrunden. Dieses ist vom Besitzer aber so dermaßen mit Stacheldrahtzaun dicht gemacht worden, dass man den Eindruck bekommt, er hat die Nase voll von Wanderern mit kleinen roten Büchlein ;-). Wir haben uns dann durch die Wildnis geschlagen, war auch schön.
Auch an vielen anderen Stellen waren entweder wirklich bezeichnende Landschaftsmerkmale nicht erwähnt (wie z. B. ein riesiges Plateau bei einer sonst steil bergan gehenden Wanderung) oder es wurde eine Genauigkeit vorgegaukelt, die nicht vorhanden war (z. B. 10 Steinstufen hinauf gehen, dann 3 hinab und dann kommt ein Weg. Zwischen den 10 Stufen hinauf und den 3 hinab gab es aber noch unzählige weitere Steinstufen hinauf- und hinab. Sowas irritiert unötig, weil man glaubt, den Weg verpasst zu haben).
Natürlich sind wir nicht alle Touren des Führers gelaufen, so dass es statistisch möglich ist, dass wir einfach nur Pech hatten und der Rest viel besser erklärt wird. Insgesamt sind wir dann ja auch immer irgendwie angekommen. Ärgerlich ist es aber schon, vor allem, weil wir mit den Rother Wanderführern zu La Palma und den Azoren wesentlich bessere Erfahrungen gemacht haben und daher wissen, dass es auch anders, sorgfältiger geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas ungenau sind sie alle, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
ich hab mir den wanderführer auch gekauft und bin eigentlich wenig überascht. das beste ist, man nimmt die touren als anregung....schön sind sie alle... und hat entweder eine gute karte oder mindestens eine stunde zeit zum suchen.
heute musste ich auch auf dem selben weg zurück, da ich nach der beschreibung den rundweg nicht gefunden habe (eigentlich ein einfacher weg....senurio girasi). gestern war gleich der einstieg des weges völlig falsch beschrieben (pantalicas) das problem aller rother führer ist, dass anscheinend mehr wert auf blumige sprache gelegt wird, als auf viel information. das macht sie alle ungenau für den laien. wenn man die wege ohne gps nicht findet, kann man sich die bücher dann auch sparen. ich finde es auch immer erstaunlich, dass, solange der weg sowieso eindeutig ist, immer viel information da ist, sobald es unübersichtlich wird, fehlen dann auch die typischen landmarken.
schreiben die autoren die bücher aus dem gedächtnis? dies betrifft nicht nur den sizilien-rother, auch mallorca, ja selbst berlin-brandenburg hat seine schwächen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hinweis der Autoren, 2. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Die Kurzbeschreibung zum Produkt sowie der Inhalt beim "Blick ins Buch" entsprechen nicht der aktuellen Auflage, sie gehen vielmehr auf die erste Auflage aus dem Jahr 2002 zurück. Wer aktuelle Informationen wünscht, muss sich auf die Homepage des Verlages (rother.de) begeben. Vielleicht schafft es amazon ja mal, den Inhalt zu aktualisieren.

Die Autoren
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuscht, 30. November 2013
Von 
KADEES (Berlin, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Ich habe schon viele Rother Wanderführer benutzt und war immer zufrieden. Bei diesem kann ich das nicht sagen. Teilweise waren aufgrund der Beschreibungen der Anfahrtswege nicht einmal die Einsiege in die Wanderwege zu finden. Die Orientierung auf den Wegen war auch sehr schwierig. Ohne unser zusätzliches GPS-Gerät hätten wir die Routen teilweise nicht oder nur mit großen Umwegen geschafft. Überarbeitungsbedürftig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich für Wanderungen auf Sizilien, 25. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Es ist sehr hilfreich, die zum Wanderführer angebotenen GPS-Tracks herunterzuladen und für die Orientierung während der Tour zu nutzen. Viele Wege sind nicht ausgeschildert und teilweise ist man auch auf weglosem Gelände unterwegs. Wir haben Tour 20 (Monte San Salvatore), Tour 40 (Papyrusflüsschen bei Syrakus) und Tour 42 (Noto Antica) gemacht. Drei recht unterschiedliche Touren die alle sehr schön waren. Wir können den Wanderführer sehr empfehlen, Sizilien bietet viele wundervolle Wandermöglichkeiten, die man aber ohne "Hilfe" wohl nicht selbstständig finden würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch!, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Empfehlenswertes Buch, weil es wiklich schöne Rundtouren mit guter Beschreibung enthält!
Wir haben mit unseren Kindern (7 und 9 J.) daraus 3 Touren auf Südostsizilien abgelaufen. Es hat einigermassen geklappt. Das Problem ist, dass die Wanderwege auf Sizilien gar nicht oder äusserst mager markiert sind. Sind daher auf jeder Tour 2 - 3 x falsch gelaufen, obwohl wir keine schlechten Kartenleser sind. Die jeder Tour beigefügte Karte ist zwar genau, aber nicht vollständig (Seitenwege und -abzweigungen fehlen). Daher ist es schwierig, die richtige Abzweigung zu erwischen, weil man nicht zählen kann.
Man muss also den Text unbedingt akribisch genau lesen und interpretieren, sonst geht man unweigerlich in die Irre!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vollständig neu überarbeiteter Wanderführer, 28. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Neu: In der aktuellen Auflage 2012 GPS-Tracks als Gratis-Download (für Buchbesitzer mit Code!) von der Verlags-Site, dort auch Updates. Positiv auch das klare Kartenbild! Problematisch die Verlagsvorgabe jeden Wanderführer mit ca. 50 Touren auszustatten: Das mag im Alpenraum Sinn machen, bringt jedoch Autoren wie Leser im Falle von Süditalien und Sizilien oft in Schwierigkeiten. Fortlaufende Pflege und Markierung von Wanderwegen sind die Ausnahme, entsprechend aufwendig die Aktualisierung eines Führers. Das Buch von Dorothee Sänger und Michael Gahr löst den Führer von Mithra Omidvar im selben Verlag ab, der sich als wenig zuverlässig erwiesen hatte. Es ist allerdings zu hoffen, dass die laut Vorwort 2011 sämtlich überprüften Wege, akkurater beschrieben sind, als etwa die Tour 40 "In Syrakus am Papyrusflüsschen". Die in Text und Karte erwähnten Bootstouren ab der Ciane-Quelle gibt es seit fast 20 Jahren nicht mehr, die Boote legen inzwischen unterhalb der S.S. 115 (km 407) an der Brücke über den Canale Mammaiabica ab und erreichen ein Schleuse an der Ciane nordwestlich des angegebenen Startpunktes. Insgesamt ist jedoch die Publikation jedes Sizilien-Wanderführers sehr zu begrüßen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen guter informativer führer, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
gut beschrieben, aber das kartenmaterial könnte besser sein. die gps-daten stehen online zum abruf bereit. was fehlt sind ein paar "insider-tipps".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Märchen und Legenden zu Wandertouren auf Sizilien und den Lìparischen Inseln, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Taschenbuch)
Zur 3. Auflage (2012):

Der schlechteste und gefährlichste Rother-Wanderführer, den wir je gekauft haben!
Es reicht nicht, wenn man auf Seite 9 auf die allgemeine Problematik der Wege-Instandhaltung hinweist.
Wenn die Sicherung eines Weges nicht dauerhaft gewährleistet werden kann, sollte man von einer Tourenempfehlung Abstand nehmen, statt Tausende von Lesern zu gefährden!

Wenn Tour 48 zu den Top-Ten gehören soll, dann fragt man sich, wie die anderen Vorschläge wohl aussehen.
Die Wanderung über den Monte Fossa delle Felci auf Salina ist so, definitiv unmöglich und sollte ersatzlos gestrichen werden.
Nach 3-stündiger Wegsuche durch steile Kakteenhänge mit losem Schotter, Stechginster und undurchdringliche Macchia haben wir in etwa 400m Höhe frustriert und völlig zerkratzt aufgegeben und dann kaum noch den Rückweg durch das Dickicht gefunden - das war teilweise wirklich lebensgefährlich!
Wir haben dann nach einer Alternative gesucht: von Lingua gibt es einen schönen Pfad hoch über der Südküste, der sich kurz vor Rinella allerdings auch im Gestrüpp verliert ...

Bei Tour 44 (Lìpari) ist der Abschnitt zwischen den Wegpunkten 3 und 2 wegen Verwilderung nicht bzw. nur bedingt begehbar. Eine schöne Variante (steil, befestigt) gibt es aber dennoch: Kirche S. Bartolo - Lìpari Zentrum.

Tour 6 (Alcàntara-Schlucht) ist ebenfalls nicht mehr - wie beschrieben - begehbar.
Wir haben uns bei Wegpunkt 6 (Molino Cannarozzo) nach links gewandt und dann den Alcàntara auf einem schönen Felsplateau weiter oberhalb überquert. Bis zum Wegpunkt 8 haben wir dann improvisiert - soll heißen: sich über Absperrungen schummeln, gegen Disteln und Dornen kämpfen.

Enttäuschend ist auch, daß viele Touren in anderen Reiseführern beschrieben werden und deshalb nicht besonders originell wirken.

Und was bei Rother-Wanderführern der jüngsten Generation generell auffällt: man versucht offensichtlich krampfhaft zu jedem Gebiet 50 Touren zusammenzustellen - egal wie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks
Sizilien. Mit Liparischen Inseln. 57 Touren. Mit GPS-Tracks von Michael Gahr (Taschenbuch - 5. August 2014)
EUR 14,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen