Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Licht und Schatten: Vom Hell und Dunkel in der Kunst
Preis:14,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die Publikationsliste des 1949 geborenen Malers, Kunsthistorikers, Philosophen und Archäologen Hajo Düchting ist ebenso lang wie vielfältig. Er schrieb über die verschiedensten Kunststile und -epochen, setzte malenden Frauen ein Denkmal, führte in das Bauhaus, in Bildräume und Farben ein, machte Techniken spezielle sieht sich immer wieder als Kunstvermittler.

Mit dem Thema "Licht und Schatten" hat sich Hajo Düchting weit auf die Äste hinausgewagt. Aber wem es gelingt, das Leben von Pablo Picasso auf 160 Seiten darzustellen, wird es auch schaffen, das Reich von Licht und Schatten einkreisen zu können. Das ist ihm denn auch ziemlich gut geglückt, indem er mit dem Ordnungsmuster "Sonnenaufgang - Im vollen Sonnenlicht - Schattenspiele - Abenddämmerung - Dunkelheit und Finsternis" viele Einzelaspekte den ausgewählten Bildern zuteilen kann.

Einzig die abstrakte Kunst kommt mit ein wenig zu kurz. Gerade von Malern wie Mark Rothko hätte ich mir mehr Bilder gewünscht, da dieser große Meister noch immer auf Vermittler von Farbe reduziert wird. Oder Lichtkünstler wie James Turrell haben zahlreiche Geistes- und Seelenverwandte, die ich ebenfalls gerne in diesem Buch gesehen hätte. Aber wie meine Bewertung zeigt, bin ich mir sehr wohl bewusst, dass Auswählen immer auch Ausgrenzen bedeutet. Widerstände sind also vorprogrammiert.

Lediglich von Abbildung zu Abbildung zu hüpfen, ist kaum das richtige Vorgehen, um das Wesentliche von Düchtings Arbeit zu erfassen. Denn die abgedruckten Bilder dienen vor allem zur Veranschaulichung und zum besseren Verständnis von Düchtings Essays, in denen er auch weiter Ausflüge in die Kulturgeschichte und Philosophie unternimmt. Allerdings, und das sehe ich als kleiner Makel, müsste die Literaturliste länger sein, wenn sie den Leser auf wichtige Titel aufmerksam machen soll.

Da es zur durchaus Kunstvermittlung gehört, ein großes Publikum zu erreichen, finde ich es gut, dass Düchting nebst unbekannten Bildern auch Gemälde aufgenommen hat, die durch ihre massenhafte Verbreitung auf lieblos gedruckten Postern eigentlich verbraucht sind. Darauf macht auch der Autor aufmerksam. Aber wenn das Poster von Hoppers "Nighthawks" durch die Erläuterungen von Hajo Düchting eine neue Qualität erfährt oder mit unbekannten Geschichten aufgeladen wird, dann hat sich die Aufnahme dieses bekannten Bildes in Düchtings Buch schon gelohnt.

Mein Fazit: Ein leicht zu lesendes Buch, dem anzumerken ist, dass sich sein Autor als Kunstvermittler versteht. Und da Hajo Düchting in allen Stilrichtungen und Kunstepochen bewandert ist, fiel es ihm offenbar nicht allzu schwer, eine repräsentative Auswahl zu treffen. Verdient hat sich die Maximalbewertung auch der Verlag, weil er für eine Druckqualität besorgt war, die den Werken der vorgestellten Künstler gerecht wird. Zumal es ja um das Erkennen von Licht und Schatten geht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2012
Zur erstellung eines vortrages zum thema fotografie eine wichtige hilfe. Sachbuchcharakter bei gleichzeitig prosaischem angang, Gut auch als geschenk für beide zielgruppen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Licht: Illusion aus Hell und Dunkel: Wie kommt das Licht in die Zeichnung?
Licht: Illusion aus Hell und Dunkel: Wie kommt das Licht in die Zeichnung? von Peter Boerboom (Gebundene Ausgabe - 19. Februar 2014)
EUR 24,90

Bildraum: Räume in der Malerei
Bildraum: Räume in der Malerei von Hajo Düchting (Gebundene Ausgabe - März 2010)
EUR 4,95

Licht und Schatten: Zeichnen leicht gemacht
Licht und Schatten: Zeichnen leicht gemacht von Ken Goldman (Broschiert - Oktober 2012)
EUR 3,95