Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


84 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen
Ob man die "Drei Chinesen mit dem Kontrabass" oder "Der Kuckuck und der Esel" sucht, in diesem Buch finden sich fasst alle bekannten Kinderlieder und zwar ausgestattet durch ein sehr gutes Inhaltsverzeichnis. Alles in allem handelt es sich um eine gelungene Sammlung, die in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte. Mal abgesehen von der "Biene Maja" ist mir kein Lied aus...
Am 3. April 2002 veröffentlicht

versus
11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht unbedingt für Jedermann geeignet
Ich kaufte mir das Buch aufgrund der vielen positiven Rezensionen. Ich suchte ein Buch, indem alle Kinderlieder drin sind, die ich kenne bzw. auffrischen wollte. Hier erfüllte der Liederbär auch seinen Zweck. Ich fand alle bekannten Lieder wieder. Leider erschlug mich das Buch aber auch etwas mit seiner riesigen Auswahl. Ich war erst skeptisch, da ich unheimlich...
Veröffentlicht am 19. Februar 2010 von Krocon


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

84 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen, 3. April 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Ob man die "Drei Chinesen mit dem Kontrabass" oder "Der Kuckuck und der Esel" sucht, in diesem Buch finden sich fasst alle bekannten Kinderlieder und zwar ausgestattet durch ein sehr gutes Inhaltsverzeichnis. Alles in allem handelt es sich um eine gelungene Sammlung, die in keinem Haushalt mit Kindern fehlen sollte. Mal abgesehen von der "Biene Maja" ist mir kein Lied aus meiner Kinderzeit eingefallen, das fehlt.
Sehr gut ist auch, dass sämtliche Lieder mit Noten versehen sind, die meisten sind mit einer C-Blockflöte spielbar, auch die Gitarrengriffe sind größtenteils recht einfach. Leider ist das Buch so groß und schwer, dass es auf keinen Notenständer passt.
Schön wäre es noch gewesen, wenn Tanzbeschreibungen, wie z.B. bei der "Lautenzia" mitgeliefert würden, aber vieles fällt einem beim Durchblättern wieder ein.
Last but not least ist der Erwerb dieses Buches noch mit einem guten Zweck, nämlich einer Spende an die Kindernothilfe verbunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bunter Liederreigen für ein frisches Lebensgefühl - von klein auf an, 22. April 2007
Von 
Detlef Rüsch "detlefruesch" (Landshut, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Über 400 Kinderlieder bunt gemischt und wohl geordnet: so präsentiert sich der Liederbär in faszinierender Weise für Kinder und Erwachsene.

Zur Auswahl der Lieder ist zu sagen, dass diese ein ungewöhnlich reiches Repertoire ausfüllen. Neben ersten Liedern für Kleinkinder finden sich alte Volksweisen, neuere Lieder und eigens für das Buch komponierte Lieder.

So besteht für jede Altersstufe und für unterschiedliche Musikstile eine große Wahlmöglichkeit.

Alle Lieder sind in insgesamt neun Kapitel thematisch unterteilt. So gibt es die unterschiedlichen Rubriken, wie

Tages- bzw. Jahreszeitenlieder, Feste- und Tierlieder, Quatschlieder, Tanz- oder Märchenlieder sowie Lieder für unterwegs, zum Zusammenleben oder berufsbezogene Musik.

Neben gängigen Liedern wird man auch wieder auf längst vergessene aufmerksam gemacht ode rist neugierig auf so manches neue Lied. Sowohl die bewährten als auch die neueren Lieder lassen sich sehr leicht durch gut und klar gesetzte Notenbilder einüben. Sie werden zudem von passenden Akkordangaben ergänzt. Alle musikalischen Hinweise sind in sehr angenehmer Größe gesetzt, so dass man auch bei schlechteren Lichtverhältnissen oder eingetrübter Sehstärke noch gut alles erkennen kann.

Genauere Angaben zu Text und Komponist vervollständigen die Lieder.

Die Liedtitel und Seitenzahlen sind immer entsprechend der jeweiligen Kapitelfarbe gedruckt, so dass sie sich leicht thematisch zuordnen lassen.

Schließlich sind alle Lieder thematisch sortiert aufgelistet und werden auch nach Liedanfängen oder -titeln alphabetisch aufgeführt.

Knappe und hilfreiche Angaben zur Liedbegleitung mit der Gitarre vervollständigen das Buch.

Das absolute Highlight des Liederbären sind aber die reichhaltigen und vielseitigen, farbigen und klaren Illustrationen von Charlotte Panowsky.

Äußerst abwechslungsreich, mal realistisch, mal witzig, mal phantasiereich greifen die Bilder die Inhalte der Lieder auf und vermitteln so einen hervorragenden Bezug. Sie bieten eine ausgezeichnete Orientierung bei den doch recht zahlreichen Liedtiteln, so dass Wiedererkennung schnell möglich ist.

Preislich und von der Qualität her handelt es sich um ein außergewöhnliches Meisterwerk, das Musik und Kunst miteinander verknüpft - und so verbindet es auch Jung und Alt miteinander.

Das Buch eignet sich hervorragend für Kindergarten und Schule, für Elternhäuser und Kinderzimmer und Wohnstuben.

Ein ausgezeichnetes Geschenk für alle, die Musik als verbindendes Kulturgut zu schätzen wissen und künftigen Generationen fern der TOP TEN einen bunten Liederreigen für ein frisches Lebensgefühl geben möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar für alle, die gerne mit Kindern singen, 9. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Dieses Buch ist für alle, die gerne singen, unverzichtbar! Es finden sich neben einigen bekannten Volksliedern auch viele Lieder von Kinderliedermachern, die meine Söhne aus dem Kindergarten kennen. Viele Lieder können wir somit auch zuhause nachsingen. Außerdem sind die Illustrationen traumhaft schön, so daß man es fast als Bilderbuch benutzen kann. Alles in allem: Ein absolut empfehlenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wer selber gerne singt, 16. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
... möchte das seinem Kind gerne weitergeben. Wissenschaftlich ist es schon längst bewiesen, dass Musik Babys und Kindern sehr gut tut. Noch besser ist, man singt mit den Kindern selbst. Nur leider weiß man oft nur die erste Strophe...
Wir alle - gesanglich sehr aktiv - haben nur ein Liederbuch und das ist dieses - mehr brauchen wir auch nicht. Es ist wirklich alles drin was Kind braucht. Vom Deutschen Sängerbund empfohlen. Man kann sich einiges Geld sparen, wenn man von Anfang an dieses Buch hat. Viele moderne und althergebrachte Lieder sind in diesem Buch vereint. Und dazu noch liebevoll illustriert. Welches Kind bekommt da keine Freude an der Musik und dem Gesang. Allerdings sei dazugesagt: man sollte auch mit den Kindern singen!!!! Einfach Freude am Singen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reise in die Kindheit, 25. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Aufgrund der vielen positiven Rezensionen habe ich mir den Liederbär für mich und meine Kinder gekauft. Unsere Erwartungen sind übertroffen! Wir wussten zwar schon, dass eine ganze Bandbreite von Themen (Tageszeitenlieder, Feste und Jahreszeiten, Tierlieder, Quatschlieder, Tanzlieder, Märchenlieder, Lieder unterwegs, Lieder vom Größerwerden und Zusammenleben, Lieder von Musik, Musikern und anderen Berufen) vertreten ist, darunter sowohl traditionelle, volkstümliche als auch neuere, moderne Stücke. Was mich aber besonders erstaunt hat ist, wieviele Lieder in dem Buch zu finden sind, die aus meinem bewussten Erinnerungsvermögen verschwunden waren, die aber plötzlich aus irgendwelchen vergessenen Hirnregionen wieder hervorgekommen sind, als ich mir das ein oder andere vermeintlich unbekannte Lied vorgenommen habe. Gott sein Dank geht dieses Werk weit hinaus über die üblichen Sammlungen der gängigsten Lieder. Hier findet man unzählige Schätze wieder, die lange vergessen waren und die ich ohne den Liederbär nicht an meine Kinder hätte weitergeben können. Danke dafür! Das einzige, was für mich zu kurz ausgefallen ist, sind die Jahreszeiten. Dazu würde ich - gerade für Kinder bis ca. 7 Jahre - die pentatonischen Quintenstimmungslieder von Helga Oberländer empfehlen. Für religiöse Lieder zu den Jahresfesten habe ich mir die Lieder zu den Jahresfesten von Jens Weidtke angeschafft. Beides sind anthroposophische Titel. Ebenfalls zu empfehlen: Der Weihnachtsliederbär, der unsere Sammlung vor kurzem vervollständigt hat. Fazit zum Liederbär: Das Buch gehört in jedes Kinderzimmer, uneingeschränkt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen große Auswahl an Liedern, 17. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Dieses Buch ist empfehlenswert für alle, die viele Lieder brauchen. Es beinhaltet 403 Lieder, davon viele alte und neu Lieder. Ich habe entdeckt, dass ich sehr viele Lieder gar nicht mehr kannte, aber dafür sind die Gitarrenakkorde und die Noten dabei, sodass ich sie schnell wieder lernte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch, 10. Dezember 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Da ich dieses Buch wegen den guten Kritiken gekauft habe, war ich echt gespannt wie es ist. Enttäuscht wurde ich nicht, alles hat gestimmt.
Die bekannten Lieder habe ich alle gefunden, und auch einige die ich aus dem Musikgarten kannte.
Gott sei Dank sind bei allen Liedern, auch die Noten abgezeichnet, ansonsten hätte ich rießen Probleme die Melodie zusammen zu bekommen.
Schön illustriert ist es obendrein. Ich freu mich , daß meine Tochter nicht mehr unvollständige Lieder hört, sondern jetzt in den Genuss des ganzen Textes und aller Strophen kommt.
Die neuen Lieder, und da sind sehr viele die ich noch nicht mal im Ansatz kannte werden hoffentlich unser kleines Reportoir bereichern.
Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Liederbär, 13. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Ich habe das Buch bei einer Freundin gesehen und war sofort begeistert! Enthält alle Kinderlieder, die einem nur einfallen könnten, immer mit Akkorden und der Melodie, so dass man sich leicht auch mit einem Instrument begleiten kann. Auch die Bilder sind total süß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles, was man zum Singen braucht!, 15. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Das Buch ist total umfangreich, sehr schön aufbereitet und man nimmt es gerne zur Hand. Praktisch ist, dass zu jedem Lied Noten gehören, so dass man auch mal lieder singen kann, die man vorher noch nicht kannte. Toll ist, dass die Lieder nach Themen sortiert sind (Lieder für die Nacht, Lieder über Tiere etc.), so dass man immer das RIchtige finden kann. Wirklich eine sinnvolle Investition. Auch wenn der Preis nicht günstig ist, man spart es sich, viele kleine verschiedene Liederbücher zu kaufen, die dann einzeln "rumfliegen". Ein tolles Geschenk (bei uns von Oma und Opa), das sicher noch lange gute Dienste tun wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 20. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie (Musiknoten)
Der Liederbär ist einfach super! Ich brauche ihn für meine Arbeit, bzw. Ausbildung, und es stehen einfach viele tolle Kinderliedern drin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb1e431d4)

Dieses Produkt

Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie
Der Liederbär. Das neue Liederbuch für die ganze Familie von Charlotte Panowsky (Musiknoten - 26. September 2001)
EUR 24,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen