Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Standardwerk, 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Notationskunde: Schrift und Komposition 900 – 1900 (Broschiert)
Hier liegt ein Buch vor, das jeden interessieren muß, für den Musikgeschichte mehr ist als die Lebensdaten und Werkverzeichnisse von Komponisten. Die Vorzüge: Trotz der Fülle an Material überschaubar im Umfang, dabei aber nicht unzulässig verkürzt; fachlich absolut fundiert, mit weitem geistesgeschichtlichen Horizont, aussagekräftige Notenbeispiele und Abbildungen. "Notation" von Musik wird immer im Zusammenhang mit der jeweiligen musikalischen Praxis betrachtet, so daß ein Höchstmaß an Akribie in der Darstellung musiktheoretischer Sachverhalte doch immer wieder die lebendige, klingende Musik im Blick hat. Vielleicht hätte die Darstellung der Zeit etwa 1750 bis 1900 etwas ausführlicher ausfallen können - aber das mindert die Qualität des Buches nicht im Geringsten. Nicht zu vergessen: Die gute Lesbarkeit im Blick auf Sprache und Stilistik (bei Fachbüchern nicht selbstverständlich). Eine der besten Veröffentlichungen der Bärenreiter-Studienbücher!
Karsten Erdmann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Notationskunde: Schrift und Komposition 900 – 1900
Notationskunde: Schrift und Komposition 900 – 1900 von Manfred Hermann Schmid (Broschiert - 13. Juni 2012)
EUR 30,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen