Kundenrezensionen


207 Rezensionen
5 Sterne:
 (151)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


59 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Thema Topftraining mit Spaß
Unser Sohn war begeistert von den Bildern und Klappen im Buch, die er selbst aufmachen durfte, Und wir als Eltern waren froh endlich ein Buch gefunden zu haben, dass nicht mit erhobenen Zeigefinger den Kindern erklärt aufs Töpfchen zu gehen, sondern in liebevoller Aufmachung zeigt, wie Fuchs und Maulwurf das machen :-)
Das Buch ist sehr hilfreich, wenn man...
Veröffentlicht am 1. März 2006 von Slinky Dog

versus
59 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat Mängel, wird trotzdem sehr gemocht
Zuerst möchte ich erwähnen, daß mein Sohn (jetzt 2 1/2) das Buch wirklich mag und ihm die Figuren ans Herz gewachsen sind. Außerdem hat es tatsächlich beim Trockenwerden geholfen. Von Zeit zu Zeit fragt er immer wieder danach.
Trotzdem habe ich einige Kritikpunkte:
Es wird nicht deutlich genug gemacht, daß Trockenwerden ein etwas...
Veröffentlicht am 21. Januar 2010 von Ivyrose


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

59 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Thema Topftraining mit Spaß, 1. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Unser Sohn war begeistert von den Bildern und Klappen im Buch, die er selbst aufmachen durfte, Und wir als Eltern waren froh endlich ein Buch gefunden zu haben, dass nicht mit erhobenen Zeigefinger den Kindern erklärt aufs Töpfchen zu gehen, sondern in liebevoller Aufmachung zeigt, wie Fuchs und Maulwurf das machen :-)
Das Buch ist sehr hilfreich, wenn man sich mit dem Kind gemeinsam denm Thema widmen möchte, einfach aus Freude am Lesen-Bilder anschauen. Unser Sohn wurde durch dieses Buch zwar nicht schneller sauber, aber einfach neugierig, wie das mit dem Topf funktioniert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


141 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Spaß ein wichtiges Thema erkunden, 17. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch meiner Tochter mit 2 Jahren geschenkt, um das Thema langsam vorzubereiten. Die Geschichte vom kleinen Moritz Moppelpo ist sehr hübsch geschrieben und illustriert und in dem Buch gibt es viele Klappen zum Aufmachen und Entdecken. Entsprechend groß war von Anfang an das Interesse am Thema: Wir haben das Buch so oft gelesen, dass es nun recht zerspielt ist. Dafür kann meine Kleine die Geschichte auswendig!
Parallel haben wir angefangen, das Thema real durch Probesitzen zu erkunden und konnten uns immer wieder darüber unterhalten, wie es bei Moritz Moppelpo und seinen Freunden war.
Inzwischen ist meine Kleine zweieinhalb und sauber. Dazu gehörte bei uns außer dem Buch noch ein kleiner Trick (in den ersten Wochen gab es für jeden Erfolg einen Smartie ;-)
Hab das Buch inzwischen auch mehrfach weiter verschenkt und warte schon auf die neue Auflage für andere Eltern, für die das Thema gerade aktuell wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie der Emil, 17. Mai 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist toll. Mein Sohn (2J.) schaut es sich immer wieder an, wenn er auf Toilette sitzt. Neulich hat er sogar schon probiert ohne Windel und nur mit Unterhose (wie der Emil) mit Papa einkaufen zu gehen. Ein schönes Buch, das zumindest das Interesse der Kinder weckt, mal auf die Windel zu verzichten. Jede Menge Klapptürchen und tolle Illustrationen machen das Buch zu einem schönen Begleiter auf dem Weg zur Windellosigkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat Mängel, wird trotzdem sehr gemocht, 21. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Zuerst möchte ich erwähnen, daß mein Sohn (jetzt 2 1/2) das Buch wirklich mag und ihm die Figuren ans Herz gewachsen sind. Außerdem hat es tatsächlich beim Trockenwerden geholfen. Von Zeit zu Zeit fragt er immer wieder danach.
Trotzdem habe ich einige Kritikpunkte:
Es wird nicht deutlich genug gemacht, daß Trockenwerden ein etwas länger währender Prozeß sein kann. Dabei geht es oft nur am Anfang um das Loslassen auf dem Töpfchen (Hauptthema des Buches), später kann das Es-nicht-rechtzeitig-aufs-Töpfchen-schaffen und das Nicht-ins-Höschen-machen viel relevanter werden. Und das wird in dem Buch leider höchstens beiläufig erwähnt.
Auch finde ich kritisch, daß in dem Buch tatsächlich ein gewisser Gruppendruck aufgebaut und die Hauptfigur sogar ausgelacht wird, weil sie noch eine Windel trägt. Da wird ein Kind mit einer nicht geringen Erwartungshaltung konfrontiert. Ich denke, daß grade am Anfang immer wieder erklärende Kommentare angebracht sind, die auch den Erwartungsdruck, den ein Kind auch an sich selber stellen kann, abmildern.
Trotzdem ist das Buch nicht sinnlos, da eine kindliche Lernstrategie durchaus das Sich-mit-Anderen-Kindern-vergleichen beinhalten kann und so die Figuren eine Vorbildfunktion erfüllen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Les mir noch den Mund fusselig!, 19. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch vor einiger Zeit für eine Freundin gekauft und fatalerweise kurz unbeaufsichtigt gelassen. Mein Sohn (2 Jahre), der schon vorher auf die Toilette ging (Dank dem kleinem Klo-König!!!), entdeckte es und ich "mußte" es ihm gleich vorlesen. Seitdem wird es jeden Tag zwischen 3-6x gelesen und Moritz Moppelpo ist der Held des Tages. Teilweise kann mein Kleiner schon die Geschichte nacherzählen (wundert mich bei der einfachen, jedoch ansprechenden Geschichte gar nicht). Zum Glück geht er weiterhin auf die Toilette und will nicht wie befürchtet ein Töpfchen haben. Doch leider kann ich das Buch jetzt nicht verschenken, denn dass würde er mir sicher nicht verzeihen.

Also was bleibt? Einfach noch ein Buch kaufen!!!

Fazit: Auch für Kinder, die schon trocken sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER!!!, 10. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Es ist ein ganz tolles Buch. Meine Tochter (3 1/2) dümpelte seit über 1 Jahr zwischen Pampers und Toilette hin und her.

Als wir die Geschichte von Moritz Moppelpo gelesen haben, dessen Freunde (wie ihre im Kindergarten) alle schon auf die Toilette gehen, ist der Groschen gefallen! Von einem Tag auf den anderen wurden die Windeln abgeschafft!!!!

Einziger Nachteil: Die meisten Freunde von Moppelpo gehen aufs Töpfchen. Das finde ich nicht mehr auf dem neuesten Stand! Aber funktioniert hatŽs trotzdem!

Fazit: Absolut Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Wunderbuch, 8. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Meine Tochter wollte zwar auf ihr Töpfchen, aber nur angezogen. Der Nikolaus brachte ihr das Buch und nach dreimaligem Vorlesen wollte sie ohne Pampers aufs Töpfchen. Mittags klappte es das erste Mal, gestern wollte sie keine Pampers mehr und heute ist sie den ganzen Tag, Mittagsschlaf ausgenommen, ohne Pampers und trocken.
Für mich das Wunderbuch schlechthin. Ich kann es nur jedem empfehlen. Meine Tochter will es bei jedem Töpfchengang vorgelesen bekommen und liebt die Klappen. Vor allem die Klappe mit der Eule, die wird immer kurzerhand geweckt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voller Erfolg, 23. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Meine Tochter (bereits 3) wollte einfach nicht auf die Toilette gehen. Um doch nichts falsch zu machen akzeptierten wir dies. Doch mit 3 1/4 war es dann genug und ich kaufte dieses Buch. Als sie sah, wie es dem Moritz Moppelpo erging, ging sie von einem Tag auf den anderen aufs Klo.

Für mich eine geniale Geschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hat sich gelohnt zu kaufen, 16. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Unser Sohn mag das Buch sehr und möchte es fast täglich vorgelesen bekommen. Inwieweit es Einfluss auf sein Trockenwerden hat, werden wir sehen:-)
Sicher kann man sich darüber streiten, inwieweit man Hasen, Igel und Füchse auf dem Topf sitzen sehen und ihre Unterhosen gezeigt bekommen möchte, das ist sicher Ansichtssache. Da ich aber von anderen Eltern nur Begeisterung gehört hatte, gibts das Buch nun auch bei uns und wird auch genügend oft genutzt.:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich das Buch, welches den Nagel auf den Kopf traf, 4. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen (Gebundene Ausgabe)
Mein Sohn war schon über 3 Jahre alt und immer noch nicht motiviert seine Windeln gegen ein Höschen einzutauschen. Alle seine Freunde hatten keine Windel mehr, und er war der letzte - genau so wie Moritz Moppelpo. Also startete er den Versuch und hat es auch tatsächlich geschaft. Diese Buch hat ihn innert kürzester Zeit überzeugt, alle anderen Bücher gingen irgendwie an ihm vorbei. Jedes Kind ist anders, das eine spricht hierauf an, das andere darauf. Aber für die "Spätstarter" sicherlich empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 221 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen
Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr: Ein Spielbuch mit vielen Klappen von Hermien Stellmacher (Gebundene Ausgabe - 1. Juni 2010)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen