Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... macht Landratten zu Leseratten ;-)
Piraten durchkreuzen unsere Gedanken zwar seit frühester Jugend, man denke nur an den holzbeinigen Long John Silver aus R.L. Stevensons "Die Schatzinsel" oder an den Enterhaken bewehrten Cpt. Hook aus J.M. Barries "Peter Pan". Aber erst mit Johnny Depps amüsanter filmischer Darstellung des Captain Jack Sparrow im "Fluch der Karibik" hat das Seeräuber-Thema...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2006 von the_clairevoyant

versus
5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kinderbuch
Dieses Buch eignet sich nur für junge Leute mit einem Durchschnittsalter von 14 Jahren.

Klar sind schöne Geschichten und tolle Bilder enthalten, jedoch würde ich ein Buch mit sachlicherem Inhalt bevorzugen.
Veröffentlicht am 13. April 2007 von Matthias Weiß


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... macht Landratten zu Leseratten ;-), 19. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Piraten durchkreuzen unsere Gedanken zwar seit frühester Jugend, man denke nur an den holzbeinigen Long John Silver aus R.L. Stevensons "Die Schatzinsel" oder an den Enterhaken bewehrten Cpt. Hook aus J.M. Barries "Peter Pan". Aber erst mit Johnny Depps amüsanter filmischer Darstellung des Captain Jack Sparrow im "Fluch der Karibik" hat das Seeräuber-Thema wieder so richtig Aufwind bekommen.

John Matthews' "Piraten" trägt diesem Trend Rechnung. Als Cover hält niemand Geringerer als der "Jolly Roger" her, die berüchtigte Totenkopfflagge mit den gekreuzten Gebeinen. Aus einer Augenhöhle blinzelt feurig-rot ein Talmi-Rubin. Damit ist schon viel vorweggenommen. Die realen Piratenkapitäne spielten sowohl mit dem Schauer des Dämonischen als auch mit der Gier nach Schätzen. Sympathisch wie der fiktive Jack Sparrow waren sie wohl kaum, das hebt Matthews in den Beschreibungen von Henry Morgan, Edward "Blackbeard" Teach und Konsorten hervor. "Blackbeard" prägte wie kein Anderer das bis heute bestehende Piratenbild. Unter seinem Dreispitz hatte er brennende Lunten ins Haar geflochten. Im Brusthalfter steckten Dolche und Pistolen. Er galt als grausam und gerissen. Von 1717-1720 wütete er in der Karibik, ehe er sein Ende im Zweikampf mit einem britischen Offizier fand.

John Matthews berichtet auch von Piratinnen, wie der Irin Grace O'Malley, ihrer Landsfrau Anne Bonny oder Mary Read, die an der Seite von Cpt. Jack Rackham plünderte. Auch die Freibeuterei wird beschrieben, jene von Staats wegen mit Kaperbrief bescheinigte "legale" Sonderform der Piraterie. Bestes Beispiel: Sir Francis Drake, Pirat im Dienste Ihrer Majestät, Elizabeth I. von England.

Andere Kapitel des Buches beschäftigen sich mit dem Alltag auf See, Piratenspeisen (Rezept für "Salmagundi"), Bestrafungen (kielholen, über die Planken gehen, etc.), zeigen die individuell unterschiedlichen Flaggen diverser Seeräuber-Kapitäne oder beschreiben Schiffstypen (Brigg, Sloop, Fregatte, usw.). Natürlich gibt es auch Schilderungen über Landstützpunkte der Piraten, wie die Insel Tortuga (ab 1630) oder Nassau auf den Bahamas (bis 1718). Der Hafen Port Royal auf Jamaika galt bis 1692, als ein Erdbeben die Stadt schwer beschädigte, als "sündhaftester Ort der Welt".

Ganz hinten im Buch zeugt eine doppelseitige Zeittafel von den überlieferten Anfängen der Piraterie, (700 v.Chr.) bis zur Gegenwart. Als "Goldenes Zeitalter" der Seeräuberei gibt Matthews die Jahrzehnte von 1660-1730 an. Zahlreiche Gimmicks in Form von herausnehmbaren Papierstücken (Kaperbrief, Steckbrief von "Blackbeard", Schatzkarte, Todesurteil, Piraten-Kodex) verleihen viel spielerische Kreativität.

Dieses von Johnny Depp inspirierte Buch ist kein Nepp, sondern begeistert durch die Freude am Detail. "Piraten" macht Land- zu Leseratten und weckt die Lust, Seebär zu werden ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ahoi, 2. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Diese Buch ist ideal für alle kleinen und großen Piraten. Es ist sehr liebevoll gestaltet - mit kleinen Briefen, Klappbildern, Zeichnungen etc. und enthält alle wissenswerten Informationen über das wilde Piratenleben. Alleine der Einband mit Rubinauge und Goldzahn zeigt schon die Einzigartigkeit dieses Buches, welches den Preis allemal wert ist. Ein Buch für die ganze Familie.

Kaufen, kaufen, kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Geschichtsunterricht in dynamischer Hoerbuchform, 17. September 2007
Von 
H. Raeder "holgerraeder" (Allen, Tx United States) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Piraten: Lesung (Audio CD)
Piraten - Von John Matthews

Dieses von mehreren Sprechern gelesene Hoerbuch, basiert auf das Buch "Piraten" von John Matthews. In diesem Buch wird die Geschichte der Piraterie von den Anfaengen in der Antike bis heute beschrieben und ist in dem Sog der Filmserie Fluch der Karibik" entstanden. Was sind die Gesetze der Piraten, welche beruehmten Piraten gab es, welche Schiffstypen haben sie benutzt, welche Waffen wurden bei Kaempfen bevorzugt, wer war der erfolgreichste Pirat, welche Foltermethoden gab es, was wurde gegessen und getrunken und so weiter und so fort. Es wird auch insbesondere auf die Rolle der Frau in der Piraterie eingegangen.

Nun hat der DAV eine Hoerbuchversion von diesem Buch herausgebracht. Es ist jedoch kein Hoerbuch im klassischen Sinne, da es dynamisch von drei verschiedenen Erzaehlern in staendigem Wechsel vorgetragen wird. Die drei Erzaehler sind die drei Synchronsprecher der drei Hauptcharaktere aus der Spielfilmreihe Fluch der Karibik", Giuliana Jakobeit, Matthias Deutelmoser und Marcus Off. Ich habe die Filme zwar nur auf englisch gesehen und kam nicht in den Genuss deren Synchronarbeit, aber ich fand die Stimmen in diesem Hoerbuch sehr passend. Ich fand es sehr erfrischend, dass die Erzaehler nicht die Rolle eines unbeteiligten Erzaehlers annehmen, sondern sie nehmen die Rolle von Piraten an (der aus den drei Karibik-Filmen), und erzaehlen als waeren die Tatsachen alle selbst von ihnen erlebt worden und alles in der ersten Person aus der Sicht der Piraten. Wenn erzaehlt wird, dass es kalt war auf diesen Schiffen, dann glaubt man, dass der Erzaehler wirklich auf diesen Schiffen gefroren hat. Alexander Schuhmacher hat da als Regiesseur erstklassige Arbeit geleistet.

Untermalt werden die Dialoge von sehr stimmungsvoller Musik und Soundeffekten, wie wogende Wellen, Kampfgeraeusche und so weiter. Thomas Morse sei Dank.

Was auch sehr positiv auffaellt, ist die sinnvolle Kuerzung auf 70 Minuten auf eine CD, eingeteilt in 10 Tracks.

Die CD kommt nicht in einem CD Jewel Case sondern in einer Art Buch in CD Jewelcase Groesse mit einem sehr stilvollem Cover. Das stabile Buch hat die CD ist in einer Tasche auf der Innenseite der ersten Seite. Die 11 Seiten sind sehr edel gemacht und geben mit Text und Zeichnungen einen Ueberblick ueber Waffen, Schiffe, beruehmte Piraten, beruehmte Piratenflaggen, die Sprecher, und so weiter.

Im September kommt die Hoerbuchversion zu dem zweiten Piratenbuch von John Matthews heraus, Piraten - Schrecken der Meere". Dort wird dann auch Klaus Stoertebecker eine grosse Rolle spielen. Ich werde auch da wieder mit dabei sein, da ich dieselbe Qualitaet erwarte wie bei dieser ersten CD.

Der Preis faellt mit ueber 12 Euro ein wenig teuer aus, aber man erhaelt ein sehr unterhaltsame Lehrstunde voller Aktion and Wissen.

FAZIT:
Erstklassiges, lehrreiches und sehr unterhaltsames Hoerbuch, welches seine Klasse vor allem durch die Dynamik der drei Sprecher und der guten Musik und Soundeffekten erhaelt. Ich bevorzuge normalerweise Hoerspiele, aber dieses Hoerbuch kann absolut begeistern. Man kann kaum unterhaltsamer Geschichte lernen. Fuer alle Fans der "Fluch der Karibik" Filmserie ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich tolles Hörbuch über Piraten, 22. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Piraten: Lesung (Audio CD)
Wer nach den »Fluch der Karibik«-Filmen mehr über das echte Leben der Piraten wissen möchte, findet mit diesem tollen Hörbuch alle Antworten auf seine Fragen! Dabei bereitet das Hören genauso viel Spaß wie das Anschauen der Filme und mit den deutschen Synchronstimmen von Johnny Depp, Orlando Bloom und Keira Knightley werden auch Captain Jack Sparrow & Co. sofort wieder lebendig. Verstärkt wird dies außerdem durch die pompöse Musik, die sofort an die Filme erinnert, und Geräusche wie Kanonendonnern und Piratenlärm im Hintergrund -' als segelte man tatsächlich auf einem Piratenschiff über die Weltmeere.

So erfährt man mit einer Menge Spaß und spannend aufbereitet sehr viel Interessantes über berühmte Freibeuter, Legenden und Mythen, die Crew und das harte Leben der Piraten. Toll sind auch die außergewöhnliche Verpackung und das schön gestaltete Booklet.

Insgesamt ein super Hörbuch, das Kinder genauso wie uns Erwachsene in seinen Bann zieht und das ich unbedingt weiterempfehlen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Buch aller Zeiten !!!, 25. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist meiner Meinung nach das beste Piratenbuch das es gibt. Es ist sehr informativ für all jene die sich mit Piraten nicht so gut auskennen, aber auch für solche die sich auskennen. Allein der Einband, mit dem Jolly Roger lädt schon zur Kaperfahrt ein. Ich habe noch nie ein Buch gesehen das so viele Informationen so toll veranschaulicht.Echt wunderbar!!! Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schatzkiste für große und kleine Seeräuber, 1. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Ich kann mich der Rezension von "lostlobo" nur anschließen. Da der Inhalt bereits dort recht schön zusammengefaßt wurde, möchte ich nur noch ein paar Worte zur Aufmachung des Buches verlieren.

Es ist ein recht großer Band im eher ungewöhnlichen Querformat - also Platz schaffen im Bücherregal. Die Seitenzahl hält sich in Grenzen, was wohl aber auch daran liegt, dass dieses Buch doch eher mit Hinblick auf die jüngeren Leser konzipiert wurde. Es stellt jedoch eine erstaunlich gelungene Mischung aus gut ausgewählten Abbildungen (zumeist historischer Originale, nur eine Seite widmet sich den Filmpiraten aus Hollywood); "erwachsenem" Text und "kindlichen" Spielmöglichkeiten dar - oder auch umgekehrt: Nein, was habe ich mich mit diesen kleinen Spielkarten und Kaperbriefen amüsiert, und ich bin aus dem Kindesalter definitiv raus :-)

So ist es auch durchaus vorstellbar, dass Kinder von Eltern aus diesem Buch vorgelesen bekommen, während die ganzen kleinen Extras parallel als Spiel- und Lernhilfe dienen. Jedoch sollten Kinder auch definitiv darauf hingewiesen werden, dass die Umschläge *nicht* zum Herausreißen aus dem Buch bestimmt sind, wie ich das auch schon einmal erlebt habe.

Aufgemacht ist das Buch sehr liebevoll, und es bietet kleinen und großen Seeräubern einen interessanten Einstieg in die Welt der Piraten, ohne -und das ist vielleicht das Beste an diesem Buch - das verklärende Licht mancher Erzählungen und Verfilmungen, denn die Realität ist auch so spannend genug.

Ideal geeignet als Geschenk für Jung und Alt, denn auch Erwachsene dürften damit ihre Freude haben. Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hervorragend Buch für Kinder und Erwachsene, 1. Oktober 2014
Von 
Uwe Mühlner "haiuwe" (Berlin/Btrandenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch eher zufällig entdeckt. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet.
Es gibt sehr viele interessante Hintergrund - Infos über Schiffe, Piraten, Geschichtliches etc.
Durch die Karten kommt man sich wie ein Entdecker, Abenteurer vor.
Jeder der dieses Buch in der Hand hatte war davon begeistert.
Viel Spass allen beim Lesen und Stöbern : Meiner Meinung nach : ein Highlight am Büchermarkt
Es gibt Bücher, die man haben muss: Das ist eines davon
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Piratenbuch, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Von mehreren Büchern, die ich zum Thema Piraten im Kunstunterricht eingesetzt habe, ist dieses Buch das, was am aufwendigsten gestaltet ist. Es ist nicht nur informativ, sondern anschaulich und abwechslungsreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kinderbuch, 13. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Piraten (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch eignet sich nur für junge Leute mit einem Durchschnittsalter von 14 Jahren.

Klar sind schöne Geschichten und tolle Bilder enthalten, jedoch würde ich ein Buch mit sachlicherem Inhalt bevorzugen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Piraten
Piraten von John Matthews (Gebundene Ausgabe - 1. September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen