Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2008
Dieses Buch wurde mir urspruenglich von meiner Lektorin geliehen. Ich habe dieses geliehene Buch fast ueberall hin mitgeschleppt und immerzu darin gelesen. Emmerich schreibt ausgesprochen einfach und verstaendlich und verliert dabei auch nicht die Fakten aus den Augen. Dieses Buch ist aus einer ziemlich neutralen Sicht geschrieben und oeffnet Augen. Damit unterscheidet es sich von so vielen anderen Buechern, die ueber die DDR Literatur geschrieben wurden und meist eher subjektiv informieren. Emmerich wertet nicht, oder sehr wenig, sondern schildert. Man liest sich fest. Ich kann jedem, der an der Geschichte der DDR Literatur und vor allem deren Fakten interessiert ist, dieses Buch nur empfehlen.
Ich musste dann meiner Lektorin ein neues Exemplar bestellen, da ihres, als ich mit ihm fertig war, sehr zerlesen aussah....
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
ein erstaunlich gut lesbares buch mit einer fülle von informationen über schriftsteller in der ddr in der zeit und in der gesellschaft, in der sie ihre arbeiten fertigten. hat mit persönlich eine menge anregungen gegeben, mich wieder einmal mehr mit ddr-literatur zu beschäftigen (es lohnt sich wirklich, den hinweisen auf gute werke nachzugehen). der autor brilliert mit einem umfangreichen wissen um hintergründe und zusammenhänge, über autoren und ihre rollen im ddr- literaturbetrieb. las sich zeitweise wie ein krimi so spannend.

der aufbau folgt immer dem schema prosaautoren, theaterautoren, lyriker. da mich theater und lyrik nicht so sehr interessiert, habe ich für mich persönlich nur vier sterne gegeben. andere werden sicher anders werten. alles in allem für literaturinteressenten sehr zu emfehlen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden